Defi nach SBFs Mischkost-Diätplan

Dieses Thema im Forum "Diäten & Abnehmen" wurde erstellt von Ageil, 02.09.2008.

  1. Ageil

    Ageil Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    14.01.2006
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    HH
    Guten Abend liebe Mietglieder. Bin neu hier und finde das es ein super Forum ist, weiter so :-D

    Da ich seit einem Jahr Fitness sehr gute Erfolge erzielt habe. habe circa 7kg zugenommen, möchte ich mit einer Defi starten, da sich schon bisschen fett am bauch und ars.. gesammelt haben :oops: :oops:
    Ich habe auch schon .vorher trainiert, nur nicht im Fitnessstudio sondern mit eigenem Körpergewicht und mache auch parkour, so finde ich eine defi Phase angebracht .
    Ich hab mir SBFs Mischkost-Diätplan durchgelesen und einstudiert und an meine körpergewicht (77kg) und an meinem Grundumstaz angepasst.
    Ich habe es so verstanden, dass ich ein Kaloriendefiziet erreichen muss, wobei ich mich mit viel eiweiß und mit reichlich hochwertigen fetten erähren muss und nur wenig kohlenhydrate. Nach drei Tagen soll ich dann einen kontrollierten überschuss zu mir nehmen, damit mein körper nicht auf sparflamme geht und alle 2-3 wochen ein refeed tag einlegen soll, ist das soweit richtig? bitte um verbesserungen und tipps weil es meine erste defi ist und ich nix dummes/falsches machen will.
    ich setze mich schon seit 2 wochen mit den Vorbereitungen zum diesem Thema auseinander. Am Montag will ich gerne anfangen und am Donnerstag kaufe ich dir gebrauchten lebensmitte wie Olivenöl, Leinenöl, leinsamen, dextrose, wuark, thunfisch, fisch und so...
    würde mich rießig über tipps und erfahrungen von euch freuen, danke ihr seit shcon jetzt die besten
    :anbeten:
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. delta

    delta Foren Held

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    1.661
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duesseldorf
    also:

    das hast du richtig verstanden, ja! weiter ist aber nicht nur die generelle zusammensetzung der lebensmittel wichtig, sondern auch die zeit zu der du sie zu dir nimmst!

    achte darauf, dass du die nötige menge an kohlenhydraten nur bis zum mittag aufnimmst! d.h. morgens z.b. haferflocken und am mittag reis mit fleisch!

    gemüse oder andere rohkost ist hingegen den ganzen tag über erlaubt!

    der rest der nahrung sollte aus viel eiweis bestehen: eier, fleisch, fisch, shakes, magerquark etc.

    die fette holst du dir aus deinem hochwertigen bratfett und aus leinöl (z.b. in den quark gemischt) und aus den leinsamen, die du über den tag verteilt zu dir nehmen solltest! aus der erfahrung heraus hat bei mir aber 5 esslöffel leinsamen am abend völlig ausgereicht.

    apropos abend: wenn du abends trainierst scheu dich nicht auch hier nach dem training traubenzucker also kohlenhydrate zu dir zu nehmen! das ist erlaubt! versuche es anfänglich mit 30-50g wenn das nciht reichen sollte nimm bis zu 80g! kleiner tipp: im whey shake nach dem training ist das viel zu süß das zeug! zieh dir lieber den whey rein, und schau, dass du dir 1-2 zitronen auspresst, eine 1 liter flasche wasser nimmst, zitrone und traubenzucker rein, und ab in den kühlschrank! nach dem training dann sofort trinken! auch wärend dem training kann dies sinn machen.

    wenn du fragen hast, dann raus damit!

    grüße,

    delta
     
  4. Ageil

    Ageil Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    14.01.2006
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    HH
    dankeschön für die hilfe und die guten tipps =).
    Aber könnte ich mich theoretisch nach SBFs plan ernähren, ahben ihn auch an mein gewicht angepasst, oder ist das eher nicht zu empfehlen.
    Ansosten habe ich da noch ne frage, da ich montag 7. und 8. stunde sport habe, frage ich mich, ob es sinvoll ist vor dem sport einen banane und 30gwhey in wasser zu sich zu nehmen? Oder was anderes?
    das mit dem viel eiweiß und viele guten fetten zu sich nehmen habe ich verstanden, muss ich hinkriegen :-D
    Da ich am Montag gleich damit anfangen will, wie viele Kohlenhydrate sollte ich am ersten tag max zu mir nehmen? genau nach dem plan?
     
  5. #4 Anonymous, 03.09.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Genau nach dem Plan sollst du nichts machen. Das ist ein Orientierungsplan, der noch auf dich abgestimmt werden muss. Es ist unrelevant ob du 60, 80 oder 100g Kohlenhydrate zu dir nimmst, solange du dein Defizit beibehälst und genug Eiweiß (mindestens 150-180g) am Tag zu dir nimmst. Die Fette sind ebenfalls wichtig, das hast du ja schon verstanden.

    Wenn du 2 Stunden Schulsport hast und der wirklich anstrengend ist, kannst du danach ruhig nen Wheyshake trinken wobei es nicht zwingend notwendig wäre.

    Zu deinem Dextrose... also Deltas Vorschlag kannst du mal ausprobieren, ich kipps immer ins Whey mitrein weil ich finde, dass es gesüßt wesentlich besser schmeckt, wobei ich auch keine 80g sondern nur 50g nehme. Kannst aber auch mal verschiedene Dextrose Sorten testen, einige sind sehr süß, andere weniger.

    Morgens eine Portion Haferflocken würde an Langkettigen KHs eigentlich ausreichen, Mittags ne ordentliche Portion Gemüse und am Vormittag vll 1-2 Stücke Obst. Ab 15 Uhr dann kein Obst und keine Kohlenhydrate mehr außer die aus Gemüse, Fleisch und Milchprodukten.
     
  6. Ageil

    Ageil Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    14.01.2006
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    HH
    dankeschön für die antwort :-D
    dann werde ich es so machen, hoffe doch nicht das ich am montag mich erkälte oder so :oops:
     
  7. delta

    delta Foren Held

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    1.661
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duesseldorf
    ja, genau nach dem plan wäre etwas einseitig! SBFson hat lediglich ein beispielplan gepostet, in dem beschrieben ist, wie man sich ernärhen kann.

    aber etwas abwechslung sollte schon rein! aber die grundregeln des plans solltest du schon beherzigen! er hat wirklich ahnung von den nachen die er hier postet! und wenn man einige grundsätze bevolgt, hat man gute erfolge! habe selber meine erfahrugen mit ihm und seinen diättipps gemacht (3 monate SBFsons Hardcore Defi durchgezogen) und ich kann nur sagen: daumen hoch!!!!
     
  8. Ageil

    Ageil Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    14.01.2006
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    HH
    danekschön vielmals :-D , ich melde mich wieder wenn ich fragen oder probleme habe
    hoffe es klappt :oops: , freue mich schon voll auf die defi :-D
     
  9. Ageil

    Ageil Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    14.01.2006
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    HH
    hallo, sry das ich nochmal schreibe habe aber noch fragen bezüglich der defi, die ich am montag starten will :oops:

    ich habe mir jetzt alles besorgt, sprich habe auch olivenöl und leinöl gekauft

    wie sieht es mit leinsamen aus? brauche ich die noch? und wie soll ich die essen? und wie siehts mit dem lachsöl aus?

    danke vielmahls :anbeten:
     
  10. #9 Anonymous, 05.09.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Also Lachsölkapseln solltest du täglich 4-8 Stück konsumieren, jenachdem wie groß die Dosis an Omega 3 Fett pro Kapsel ist.

    Die brauchst du allerdings nur dann, wenn du nicht 1-2 mal wöchentlich fettigen Meerfisch isst. Das Lachsöl (die Kapseln) kannst du dir auch schenken, indem du einfach z.B. einmal die Woche Lachs oder Rotbarsch isst.

    Leinsamen halte ich für sinnvoll, andere wie z.B. Andy meinen die seien total überflüssig... Also ich würde dir raten sie zu konsumieren. Grund ist neben den guten Fetten vorallem, dass es die Verdauung anregt und du anders eventuell Probleme aufm Töpfchen bekommst ;)

    Leinsamen habe ich immer mit Gemüse gegessen. z.B. in Sellerie Salat oder einfach ein paar Tomaten aufgeschnitten und sie darüber gestreut. Man kann sie auch im Magerquark essen, wobei ich finde, dass es den Quark noch unangenehmer macht.
     
  11. Ageil

    Ageil Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    14.01.2006
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    HH
    wow wie shcnell die antwort kam =)
    oki danke dann werde ich 2 mal die woche fettigen fisch essen =)
    leinsamen habe ich zu hause, zum glück, werde dann konsumieren
    wo bekomme ich dextrose her? sry wenn es etwas dumm klingt :oops:
     
  12. #11 Anonymous, 05.09.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Apotheken / Einkaufszentren / Lebensmittelläden usw. eigendlich fast überall !
     
  13. #12 Matti Ronaldo, 06.09.2008
    Matti Ronaldo

    Matti Ronaldo Newbie

    Dabei seit:
    11.08.2008
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Reckenfeld
    kannst dir auch dextro energie nehmen
     
  14. #13 Anonymous, 06.09.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Zu teuer, da reicht auch das günstigere vom Real (Marke Tip) und Co. vollkommen aus. 500g= 0,99€
     
  15. #14 Anonymous, 06.09.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ja, bei Rewe, Real etc findet man das.. Meistens zwar unter dem Namen Traubenzucker, aber ist ja auch eigentlich das Gleiche also egal^^
     
  16. Ageil

    Ageil Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    14.01.2006
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    HH
    danke vielmahls dann amche ich mich gleich uf dem weg zu rewe :-D :oops:
     
  17. Ageil

    Ageil Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    14.01.2006
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    HH
    hallo meine liebelingsforenmitglieder :-D :oops:
    hab da noch ne frage zum start meiner defi am montag
    ich habe schon alles vorbereitet, nur frage ich mich, wie soll ich den quark am besten essen
    aheb ihn schon mit 3 teelöffeln leinöl zubereit für morgen in der schule, zu wenig oder zu viel oder am besten ohne öl?
    danke schon im vorraus :anbeten:
     
  18. Ageil

    Ageil Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    14.01.2006
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    HH
    hallo nochmal, sry das ich 2 beiträge nach einander schreibe aer ich habe noch eine wichtige frage
    heute war mein 1. defi tag :-D , so wei so gut, aber irgendwie scmeckt whey in wasser zum kotzen :oops:
    das essen shcmeckt, nur verspüre ich ein kleines hungergefühl, ist das normal beim 1. defi tag??
    dankeschön
     
  19. #18 Matti Ronaldo, 08.09.2008
    Matti Ronaldo

    Matti Ronaldo Newbie

    Dabei seit:
    11.08.2008
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Reckenfeld
    Klar ist das normal das du hunger verspürst dein körper bekommt ja auch nicht das was er sonst bekommt!

    der whey ja...soll ja auch nutzen :P
     
  20. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Ageil

    Ageil Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    14.01.2006
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    HH
    weil heute kamm es mir so vor als ob ich verhungere :(
    mein plan sieht so aus:
    morgens 30g whey in wasser, dann 3 eier mit einer scheibe schwarzbrot
    zwischenmahlzeit: 250g quark
    mittagessen: 200g fleisch oder fisch mit gemüse
    zwischenmahlzeit: 250g quark
    abendessen: 150g fleisch
    Spätmahlzeit: 150g thunfsich
    Spätmahlzeit: 150g thunfsich
    esse dazu noch 50g leinsamen und genügend olivenöl, leinöl
    esse ich vllt zu wenig für defi?
    und ist es normal das man sich wie ein lauch (schlapp) fühlt :oops: ?
    danke vielmahls
     
  22. Ageil

    Ageil Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    14.01.2006
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    HH
    so jungs da bin ich wieder :-D
    ich habe ein paar sorgnisse :-(
    ich bin jetzt seit 1 1/2 wochen in der defi und ein paar fruenden meinte das ich jetzt viel schmaler wirke als sonst :-( :oops:
    liegt es an dem wasserverlust oder habe ich wirklich muskelmasse abgebaut?
    ach ja und seit dem defi start bin ich zwar nicht wirklich krank aber renne schon seitdem mit einer verstopften anse herum. sollte ich vllt die fei sofort abbrechen? bitte um rat
    danke an alle
     
Thema:

Defi nach SBFs Mischkost-Diätplan

Die Seite wird geladen...

Defi nach SBFs Mischkost-Diätplan - Ähnliche Themen

  1. Wie lange Massephase und was nach Defi?

    Wie lange Massephase und was nach Defi?: Hallo, 2 kurze Fragen zu denen ich auf Anhieb nichts gefunden habe: wie lange geht eine Massephase in der Regel? Sind 4 Wochen ok oder...
  2. Traubenzucker nach dem Training auch in der "Defi"

    Traubenzucker nach dem Training auch in der "Defi": Hi, eventuell gabs die Frage schon, hab sie aber so leider nicht finden können. Im moment versuche ich durch erhöhtes Cardiotraining ( = an...
  3. 1. Defi nach 3 jahren Training

    1. Defi nach 3 jahren Training: Hi, wie schon gesagt will ich jetzt dann mal nach 3 jahren ne Defi machen. Man muss aber auch dazu sagen, dass ich eher dazu veranlagt bin nen...
  4. Creatin nach Defi

    Creatin nach Defi: Sorry für den Doppel-Post, aber ich denk in dieser Abteilung bin ich richtig. Ich hab grad ne ziemlich elende Defi-Phase hinter mir. Mein Bauch...
  5. Creatin nach Defi

    Creatin nach Defi: Also, erstmal hoff ich, dass ich hier in der richtigen Abteilung bin. Ich hab grad ne ziemlich elende Defi-Phase hinter mir. Mein Bauch ist...