"Defi" Neuling

Dieses Thema im Forum "Diäten & Abnehmen" wurde erstellt von Hamfrey, 02.01.2009.

  1. #1 Hamfrey, 02.01.2009
    Hamfrey

    Hamfrey Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    20.11.2008
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    ich bin seit ca. 9Wochen dabei und gehe 2-3mal pro woche trainieren. Dazu kommt, dass ich 2 mal die Woche Handball-Training habe.
    Da ich etwas mehr auf den Hüften habe :roll: , habe ich mir mit dem neuen Jahr vorgenommen was daran zu ändern.
    Jetzt habe ich heir schon den ein oder andern Thread dazu druchgelesen bin aber immer noch nicht ganz schlau daraus geworden.
    Wie läuft das im genauen ab? Ich rechne mir meinen Grundumsatz aus, der dann angibt wie viel ich verbauche ohne jegliche Bewegung, richtig? Mit was muss ich denn den Grundumsatz multiplizieren um auf den Tagesumsatz zu kommen?(Schüler)
    Von dem Umsatz muss ich ja dann 500kcal abziehen als Defizit, und daraus dann den Ernährungsplan erstellen?

    mfg
    Tobi
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hantelfix, 02.01.2009
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Genau, dein Grundumsatz ist das, was du normalerweise am Tag verbrauchst.

    Dazu kommen extras wie Training.

    Von dem Energiebedarf ziehst du dann 500 Kcal ab.

    Je nach schwere des Trainings, kannst du dafür pro Stunde etwa 500-1000 Kcal einrechnen.

    Genauer hast du es aber, wenn du den Umsatz mit einem guten Pulsmesser ausrechnest.
     
  4. #3 Hamfrey, 12.01.2009
    Hamfrey

    Hamfrey Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    20.11.2008
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    danke erstmal für die Antwort.
    So ich habe jetzt ausgerechnet, dass mein Grundumsatz bei 2063kcal liegt. Wie komme ich jetzt genau auf den Energiebedarf?

    mfg
    Tobi
     
  5. #4 Hamfrey, 13.01.2009
    Hamfrey

    Hamfrey Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    20.11.2008
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    sorry für den Doppelpost, aber geht ja nicht anders :baeh:

    Also muss ich jetzt das was ich beim Training verbauche (1 1/2h ca. 750kcal)zum Energiebedarf dazu rechnen, den ich sonst schon habe, richtig?

    Und nochmals die Frage wie genau ich auf den Energiebedarf komme(bin Schüler)

    mfg
    Tobi
     
  6. #5 Hibiscus, 13.01.2009
    Hibiscus

    Hibiscus Newbie

    Dabei seit:
    20.04.2008
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Du musst deinen Grundumsatz mit einem "Aktivitätsfaktor" mulitiplizieren. Google den Begriff mal, da findest du viele Informationen und Angaben. Wenn mich nicht alles täuscht dürfte der für einen "normalen" Schüler irgendwo zwischen 1,3 und 1,6 liegen, kommt dann auf dich persönlich an, legst du regelmäßig längere Strecken zu Fuß oder auf dem Rad zurück (Schulweg) etc.? Oder fährst du den ganzen Tag Moped/Auto/Bus?
    Vergiss nicht, dass du den Kalorienverbrauch nur schätzen kannst und er von Tag zu Tag variiert. Die ganzen Rechner suggerieren einem immer eine Genauigkeit auf eine Kilokalorie, das ist Bullshit. Versuch einen Wert zu berechnen, der deinem Lebensstil am ehesten entspricht und gehe dann davon aus. Nimmst du zu, Kalorienmenge reduzieren, nimmst du ab, erhöhen. Nur durch Probieren kannst du deinen wahren Kalorienverbrauch grob kennenlernen!
     
  7. #6 Hamfrey, 14.01.2009
    Hamfrey

    Hamfrey Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    20.11.2008
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    danke das mit dem aktivitätsfaktor hat mir sehr weitergeholfen.

    So bei den Werten bin ich gelandet:

    Grundumsatz: 2057kcal
    Energiebedarf an trainingsfreien Tagen: 2674kcal
    Energiebedarf an Trainingstagen:3424kcal

    => das ich an trainingsfreien Tagen 2174kcal zu mir nehmen sollte und an Trainingstagen 2924kcal, sehe ich das richtig?

    mfg
    Tobi
     
  8. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Spacestar11, 14.01.2009
    Spacestar11

    Spacestar11 Newbie

    Dabei seit:
    13.08.2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Energiebedarf

    Bei einem Körpergewicht von 87 kg und einer sehr leichten körperlichen Tätigkeit (Schüler) errechne ich einen Energiebedarf von ca. 2750 kcal. Von dem Wert würde ich an trainingsfreien Tagen 500 kcal (Defizit) abziehen, also rund 2250 kcal und an Trainingstagen zu den 2250 kcal ca. 600 kcal dazuzählen, also rund 2850 kcal. Deine errechneten 3424 kcal sind zuviel !
     
  10. #8 Hamfrey, 14.01.2009
    Hamfrey

    Hamfrey Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    20.11.2008
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    okay danke. Gut das ich nochmal gefragt habe, dann werde ich mir jetzt mal einen Ernährungsplan auftsellen, mit deinen Werten als Basis.
     
Thema: "Defi" Neuling
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wieviel defi fährst du

Die Seite wird geladen...

"Defi" Neuling - Ähnliche Themen

  1. Summer Body ^^ wechsel von Masse auf Defi.

    Summer Body ^^ wechsel von Masse auf Defi.: Hallo zusammen, ich möchte wahrscheinlich Anfang nächsten Jahres eher darauf gehen, das ich in die Defi Phase wechsle und habe dazu paar Fragen....
  2. Bauch(muskeln) definieren

    Bauch(muskeln) definieren: Hallo Leute, ich bin 1,80 groß und wiege ca. 75kg. Habe einen Körperfettanteil von 16% und das Fett hat sich, wie so oft bei Männern, nur am Bauch...
  3. Muskelaufbau bei gleichzeitigem Kaloriendefizit

    Muskelaufbau bei gleichzeitigem Kaloriendefizit: Hallo zusammen Ich dachte mir, nachdem ich jetzt zwei Monate jeden zweiten Tag ins Fitness gehe, wende ich mich mal an die Profis. Kurz meine...
  4. Definitionsphase

    Definitionsphase: Hallo, ich bin noch relativ neu im Kraftsport (trainiere seit Anfang Dezember vergangenen Jahres) und bin nun seit 9 Tagen in meiner ersten...
  5. was Essen für gute Definition in 4 Wochen..?

    was Essen für gute Definition in 4 Wochen..?: Moin Leute, ich habe 4 Wochen Zeit meinen Körper gut zu definieren ;) momentan habe ich ein leichtes 4pack wenn ich morgens aufstehe und mich...