Defiphase ?:O

Dieses Thema im Forum "Hantel- und Krafttraining" wurde erstellt von Dougeles, 21.09.2011.

  1. #1 Dougeles, 21.09.2011
    Dougeles

    Dougeles Newbie

    Dabei seit:
    12.08.2011
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dachau
    Hi Leute!

    Also ich Trainiere ja schon seid 1 3/4 Jahren und habe seid kurzem größten Teils Andis 3er Split Plan. Funktioniert super! Danke!:D

    Jetzt wollte ich mich doch noch weiter darüber informieren da ich auch viel davn gelesen habe das sich der Körper an das Training schnell gewöhnt und Defiphase.. was ist denn die Defiphase genau oder besser gesagt was bringt sie und was macht man da und wie lange macht man es?

    Danke schonmal!

    MfG Nico!:D
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 gasmeister, 22.09.2011
    gasmeister

    gasmeister Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    15.04.2006
    Beiträge:
    3.112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Auerbach/Vogtland
    Größe (in cm):
    183
    Gewicht (in kg):
    96
    Trainingsbeginn:
    2006
    Kniebeuge (in kg):
    160
    Kreuzheben (in kg):
    240
    Bankdrücken (in kg):
    155
    "Defiphase" bezeichnet einfach einen gewissen Zeitraum(sagen wir mal 4-12 Wochen, im Prinzip kann man das aber beliebig lang machen), in dem man sich kalorienreduziert ernährt, um Körperfett zu verlieren.

    mfG
     
  4. #3 Dougeles, 22.09.2011
    Dougeles

    Dougeles Newbie

    Dabei seit:
    12.08.2011
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dachau
    Ahh ok danke dir!

    Also stellt man nur die Ernährung um, aber das Training bleit das selber?

    ;)
     
  5. #4 gasmeister, 22.09.2011
    gasmeister

    gasmeister Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    15.04.2006
    Beiträge:
    3.112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Auerbach/Vogtland
    Größe (in cm):
    183
    Gewicht (in kg):
    96
    Trainingsbeginn:
    2006
    Kniebeuge (in kg):
    160
    Kreuzheben (in kg):
    240
    Bankdrücken (in kg):
    155
    Genau :-) Wobei man auch gerne noch etwas versärkt Cardio-Training betreiben kann.

    mfG
     
  6. #5 Dougeles, 22.09.2011
    Dougeles

    Dougeles Newbie

    Dabei seit:
    12.08.2011
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dachau
    Ok und wann sollte ich das genau machen? Gibt es da so eine Fausregel z.B. alle 10 Wochen mal 4 - 12 Wochen Defiphase oder ist das je nach eigenem Befinden?

    ;)
     
  7. #6 SSVReutlingen1905, 22.09.2011
    SSVReutlingen1905

    SSVReutlingen1905 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    27.02.2009
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    1
    wie mic weigl schon gesagt hat, bin ich auch der meinung, dass die defi-phase nur in der küche stattfindet und nicht im training.
    sprich ich mach das training ganz normal weiter, aber achte noch mehr auf meine ernährung..
     
  8. #7 Dougeles, 22.09.2011
    Dougeles

    Dougeles Newbie

    Dabei seit:
    12.08.2011
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dachau
    ok dann habe ich noch eine Frage :D

    Also ich achte generell auf meine Ernährung:

    Kein FastFood und nach 17 Uhr keine Kohlenhydrahte mehr und generell auch wenig davon.

    Frühstück: Haferflocken mit einer Banane und nem Apfel + Eiweisshake

    Mittags ist es unterschiedlich aber oft was kleines wie ne Schnitzelsemmel oder so.

    Abends nach dem Training immer Fleisch/Fisch mit Salat und an den anderen Tagen manchmal Nudeln und sonst eigentlich auch Fleisch/Fisch mit Salat :D

    so jetzt zu meiner Frage.. ihr redet von Ernährung umstellen.. was esst ihr denn dann in der Massephase im gegensatz zur Defiphase?:D

    ;)
     
  9. Ronnix

    Ronnix Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    18.09.2009
    Beiträge:
    935
    Zustimmungen:
    0
    Größe (in cm):
    187
    Gewicht (in kg):
    90
    Trainingsbeginn:
    2006
    Kniebeuge (in kg):
    150
    Kreuzheben (in kg):
    200
    Bankdrücken (in kg):
    135
    2 Ernährungspläne, an die ich mich früher gerichtet habe:

    Defi:


    Aufbau:

    Quelle: Muskelschmiede.de

    Der Defi Plan hat etwa 2400 kcal, der Aufbauplan um die 4500-4800 kcal. Wichtig ist nicht nur das Reduzieren der Kcal, sondern auch das umstellen auf bestimmte Lebensmittel, die ihren festen Sinn in einem Defi-Plan haben. Wobei ich inzwischen eher Fan der ketogenen Ernährungsweise bin :-)
     
  10. #9 Dougeles, 23.09.2011
    Dougeles

    Dougeles Newbie

    Dabei seit:
    12.08.2011
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dachau
    Wow ok danke dir!:D

    Also so viele MAhlzeiten bekomme ich zu arbeitszeiten nicht unter aber zumindest Frühstück, Mittag und Abend werde ich mich daran orientieren!

    Danke nochmal!:D
     
  11. #10 Dougeles, 24.09.2011
    Dougeles

    Dougeles Newbie

    Dabei seit:
    12.08.2011
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dachau
    Bestsimmte Lebensmittel die ihren festen Sinn in einem Defi-Plan haben.

    Also wie schon gesagt kann ich mich nur an 3 Mahlzeiten halten, Frühstück, Mittag und Abend.. welche Lebensmittel geben denn dazu den meisten Sinn?

    ;)
     
  12. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Ronnix

    Ronnix Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    18.09.2009
    Beiträge:
    935
    Zustimmungen:
    0
    Größe (in cm):
    187
    Gewicht (in kg):
    90
    Trainingsbeginn:
    2006
    Kniebeuge (in kg):
    150
    Kreuzheben (in kg):
    200
    Bankdrücken (in kg):
    135
    Bei dem Defi Plan hat JEDE Mahlzeit ihren festen SInn und baut mehr oder weniger auf die andere auf. Daher am besten genau so durchziehen, oder sein lassen. So hat es der "Erfinder" in etwa geschrieben. Wenn du dich mehr mit der Materia befasst, dann wird dir eventuell manches klar.
    Eine Übernahme von 3 Mahlzeiten ist daher Schwachsinn.
     
  14. #12 Dougeles, 24.09.2011
    Dougeles

    Dougeles Newbie

    Dabei seit:
    12.08.2011
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dachau
    Achso ok hmm jaich werde mich noch mehr damit befassen und einfach versuchen wenig kcal zu mir zu nehmen und sehr gesund essen.

    Weil diesem Plan kann ich nicht gerecht werden aber trotzdem vielen dank!:D
     
Thema: Defiphase ?:O
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. defi phase

    ,
  2. was ist defiphase

    ,
  3. defiphase

    ,
  4. defi phase mehr power im training,
  5. was bedeutet defiphase,
  6. defiphase haferflocken,
  7. defiphase für was,
  8. aas ist eine defi phase,
  9. defiphase was ist das
Die Seite wird geladen...

Defiphase ?:O - Ähnliche Themen

  1. Defiphase richtig einleiten?

    Defiphase richtig einleiten?: Hey, Ich (weiblich, 19) habe einige Fragen zum Thema Defiphase und würd mich freuen wenn mir jemand helfen könnte :) Krafttraining mach ich nun...
  2. Massephase & Defiphase im Schnelldurchlauf??

    Massephase & Defiphase im Schnelldurchlauf??: Guten Abend! Ich habe ein für mich sehr unangenehmes Problem: Das gesamte letzte Jahr über habe ich halbherzig, ohne wirklichen Plan trainiert und...
  3. Nochmal Ernährungs Plan von mir (Defiphase-Meinungen)

    Nochmal Ernährungs Plan von mir (Defiphase-Meinungen): Hi ich schreibe das hier nochmal rein weil hier mehr aktive Nutzer sind: Defiphase-Ernährungsplan: 1) 50g Haferflocken mit Fettarmer Milch und 1...
  4. Meinungen zu Ernährungsplan (Defiphase)

    Meinungen zu Ernährungsplan (Defiphase): Hallo mache jetzt seit 5 Tagen die Defiphase (2.8.14) angefangen bin seit 1 Jahr ungefähr jetzt in der Fitness/Bodybuilding "Branche" tätig....
  5. Allgemein; Defiphase und AusdauerSupps

    Allgemein; Defiphase und AusdauerSupps: Hallo Zusammen! Ich bin im letzten Monat wieder auf zwei Fragen gestossen und hoffe die von euch beantwortet zu kriegen! ;-) 1.) Es heisst...