Deutscher Rap!

Dieses Thema im Forum "Plauderecke" wurde erstellt von Anonymous, 08.03.2008.

  1. #1 Anonymous, 08.03.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Damit wir den Andern Thread nich vollspammen, dannb versuch ich das hier mal, klappt nich in jedem Forum, aber ich glaube das hier doch jeder reif genug is, eine Disskusion ueber Deutschrap zu führen..

    Was is an Samy bitte besser? Er hat Standardreime, StandardThemen, macht Ladidadida Party Rap..

    Sido, Fler, Bushido, Kollegah etc. reden vom Leben.. Sido hat deutschen Rap Revolutioniert, (Mein Block = Deutschraps Rettung, deutschrap wurde durch mein Block bekannt.. )





    Meine LieblingsRapTracks..

    http://www.youtube.com/watch?v=UunEPYQRNWo

    http://www.youtube.com/watch?v=bgJixweIUqU
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Asda

    Asda Handtuchhalter

    Dabei seit:
    05.11.2007
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mönchengladbach
    NEIN!!! Ganz bestimmt nicht... Deutscher Rap wurde durch Torch, Beginner, Blumetopf, Fanta 4 etc bekannt.

    Samy ist außerdem einer der wenigen Rapper die was im Kopf haben. Verweise gerne auf eine Diskussion bei Christiansen bei der Samy war.
     
  4. Dyash

    Dyash Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    02.10.2007
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Samy hat deutschen Rap ebenfalls revolutioniert, er rappt auch über sein Leben und rappt über gesellschaftskirtische Themen. Standartrymes? Hör mal richtig hin, dann erkennst du auch die Doubles und den Haufen an Silbenrymes.
     
  5. #4 Anonymous, 08.03.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest


    Sagen wir es anders, Deutscher Rap wurde durch Mein Block Publiziert (Sagt man das so?)..
     
  6. Asda

    Asda Handtuchhalter

    Dabei seit:
    05.11.2007
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mönchengladbach
    Sido, Bushido etc. haben das Niveau von deutschem Rap so gesenkt, dass man die Musik für eine breite Masse produzieren kann.
     
  7. #6 gasmeister, 08.03.2008
    gasmeister

    gasmeister Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    15.04.2006
    Beiträge:
    3.112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Auerbach/Vogtland
    Größe (in cm):
    183
    Gewicht (in kg):
    96
    Trainingsbeginn:
    2006
    Kniebeuge (in kg):
    160
    Kreuzheben (in kg):
    240
    Bankdrücken (in kg):
    155
    Ich lach mich kaputt :lach:
     
  8. Lakim

    Lakim Eisenbieger

    Dabei seit:
    28.05.2007
    Beiträge:
    520
    Zustimmungen:
    0
    XD kann ich nur mit lachen :lach: :lach:
     
  9. #8 Anonymous, 08.03.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich schliess mich dem an :lach: :lach: :lach:
     
  10. -Tux-

    -Tux- Hantelträger

    Dabei seit:
    11.03.2007
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Speyer
    Hab ich leider nicht gesehn. Hab jedoch Bushido bei Kerner gesehn. Also ich würd schon sagen das der auch was im Kopf hat. Ich würde eher sagen das er sich so gibt wie die jugendlichen bzw die fans ihn sehen wollen und das womit sich möglichst viel geld machen lässt.
     
  11. Lakim

    Lakim Eisenbieger

    Dabei seit:
    28.05.2007
    Beiträge:
    520
    Zustimmungen:
    0
    Ja und xxxxx und xxxx haben/hatten auch was im Kopf und sind sie deswegen gut? Nein ... -.-

    Edit Eldiabolo28

    Die 2 Namen will ich hier nicht nochmal von dir lesen!
     
  12. #11 Anonymous, 08.03.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Richtig. Ist doch sowieso nur Kommerz.
     
  13. Asda

    Asda Handtuchhalter

    Dabei seit:
    05.11.2007
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mönchengladbach
    Das ist es doch was Erschreckend ist. Die Gesellschaft, in der wir leben, will solche Leute sehen...
     
  14. Eisi

    Eisi Handtuchhalter

    Dabei seit:
    03.06.2007
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz

    Dem kann ich mich auch nur anschliessen das sind die absoluten Flachzangen die damit Kohle scheffeln.
    Und wenn Sie etwas im Kopf hätten wären Sie sicher in der Lage zu begreifen das Sie leider Gottes für irgendwelche armen Kiddies Vorbilder sind.
    Und damit einhergehend nicht solche Scheisse labbern in ihren Texten.
    Das strotzt teilweise so von Gewalt da frage ich mich immer wo da eigentlich die FSK bleibt.
     
  15. Batze

    Batze Foren Held

    Dabei seit:
    04.02.2007
    Beiträge:
    1.382
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Balingen
    xD Ich krieg mich nichmehr xD die reden vom Leben ..... SICHERLICH ....

    :winke:
     
  16. #15 fourtyfive, 08.03.2008
    fourtyfive

    fourtyfive Eisenbieger

    Dabei seit:
    11.02.2008
    Beiträge:
    874
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln

    :lach: :lach: :lach: :lach:
     
  17. #16 fourtyfive, 08.03.2008
    fourtyfive

    fourtyfive Eisenbieger

    Dabei seit:
    11.02.2008
    Beiträge:
    874
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    die ganze aggro berlin, er ist gutter junge und etc pp schiene hat den deutschen hip hop richtig runter gezogen bushidos letztes album ist ein zusammen schnitt seiner forigen alben!! die texte sagen eigentlich immer das selbe aus und immer mehr möchtegern g`s springen auf den zug mit auf!!! sido ist ein guter rapper keine frage das hat er drauf und er ist sicherlich nicht dumm denn er weis was sich verkauft!! die sache ist nur die das die ganzen kids sich den scheiss reinziehen und meinen das wäre das leben daher steigt die gewalt rate rapide an und das schon in der grundschule!! drogen werden verherlicht und diese messege kann sich dank des internets auch jeder ins kinderzimmer holen!!
    ich will nicht sagen das die rapper aufgrund der texte schuld dran sind das die hemmschwelle zur gewalt und das alter der täter sinkt das sind diejeniegen schuld die den kindern den zugang zu diesen medien geben!!
    es giebt auch in meiner plattensamlung alben von sido bushido fler usw. es gibt auch das ein oder andere stück was ich wirklich gut finde!! sammy spricht in seinen texten politische und gegenwärtige probleme an allerdings ist er mir persönlich unsympatisch!! meine favorieten sind kks und azad allerdings fand ich ihr gemeinsames album und azads neues album nicht so der hit!! im grossen und ganzen ist deutscher hip hop im moment im ars..!!

    achso und die kormeziellen anfänge haben fanta4 und rhp gemacht und aus dem underground leute wie taktlos kks orgi und king orgasmus!!

    und eigentlich ist meine music eh die beste!! :biggrin: :biggrin: :biggrin:
     
  18. #17 Anonymous, 08.03.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Also erstmal @Star1337:
    Es ist völlig schwachsinnig, anzunehmen, deutschsprachiger Rap wäre durch Sidos Mein Block kommerziell erfolgreich geworden. Die Absoluten Beginner haben 1998 wesentlich mehr verkauft als Sido, sogar mehr als Bushido.

    Dann muss man natürlich feststellen, dass man den ganzen jüngeren deutschen Rap nicht über einen Kamm scheren kann. Die meisten Leute die meinen sie hätten das Recht darüber zu urteilen (welche Kompetenz habe sie eigentlich überhaupt über Musik zu urteilen?) haben noch nie einen Song der kritisierten Künstler gehört, der nicht auf Heavy-Rotation läuft und haben nur aus der Bild erfahren, dass die Texte angeblich sexistisch, homophob oder gar rassistisch sein sollen (wie Eminem übrigens auch...), letzteres ist natürlich besonders gewagt, da nahezu jede Rap-Kombo das Idealbild an Multikulti ist, 2 Personen mit der gleichen Nationalität findet man fast nicht.

    Wie auch immer, man kann nicht einen Bushido, der durchaus hochwertige Musik abliefert, mit einem Kollegah vergleichen, der zum Glück und mit Grund nicht sonderlich erfolgreich ist. Leider sind die meisten Fans in dieser Szene nicht in der Lage Musik distanziert zu betrachten, sonst könnte z.B. Massiv niemals auch nur eine Platte verkaufen, denn seine Musik ist - objektiv - minderwertig, das hat nichts mit Geschmack zu tun.

    Allgemein hat Musik weniger mit Geschmack zu tun als manche Leute wahrhaben wollen, die schlicht und einfach keine Kompetenz auf dem Gebiet besitzen. Fast die gesamte neue Generation im deutschsprachigen macht bessere Musik als Toni L., Blumentopf, Fettes Brot, Denyo und auch Torch, tut mir Leid für die ganzen Freunde dieser Generation, auch Sprechgesang ist wie ein Instrument, dass man gut oder schlecht beherrschen kann, und Savas, Azad, Tone, Samy, aber auch Bushido oder Sido beherrschen es besser als Torch, Toni L, oder irgendwelche Typen von Blumentopf, das ist Fakt. Ob man mit den vertretenen Positionen der Texte übereinstimmt ist was anderes, die Musik ist aber besser. Das gilt natürlich nicht für irgendwelche "Wänn där Mont in Main Gätoh krascht" Scheiße, über deren musikalische Unbrauchbarkeit kann man anscheinend nur als minderjähriger Rap-Fan hinwegsehen.

    Genausowenig ist es aber keine Frage, dass Samy, Azad, Savas, Tone, Jonesmann usw. die Technik wesentlich besser beherrschen als z.B. Sido oder Fler. Das kann man an der Reimtechnik, an der rhythmischen und artikaltiven Präzision und an vielen anderen Dingen festmachen, wie gesagt, das hat wie das meiste in der Musik nichts mit Geschmack zu tun.

    Und um mal auf die inhaltliche Seite zu kommen: Bushido ist der themenreichste Rapper in Deutschland, das Image das ihm zugeschrieben wird stimmt schlicht und einfach nicht mit der Realität überein, und das ist nicht erst so, seitdem er sechsstellig verkauft. Ansonsten muss man feststellen, dass die Missstände die in Deutschland herrschen, wie z.B. die immer größer werdende Spanne zwischen Arm und Reich insbesondere durch die Rapmusik zu Aufmerksamkeit gekommen sind. Auch wenn viele Menschen die ein sorgloses Leben führen können, lieber eine heile Welt mit Juli und Blümchenrap gezeichnet bekämen und den Abschaum in den Ghettos verhugern lassen wollen ohne von ihnen zu hören: Es wird hier durchaus ein Bild vermittelt, dass für viele Menschen unfreiwillig Realität ist, auch wenn die Künstler sich durch ihren Erfolg dieser entziehen konnten. Dafür ist völlig irrelevant ob die Vergangenheit von Rapper xy wirklich so hart war, wie dargestellt, es gibt genug Menschen für die sie das ist. Lächerlich wird es natürlich wenn irgendwelche Leute aus der Provinz in die Blocks ziehen und von dort aus Karriere machen, wofür sie sich sogar zu werbewirksam anschießen lassen (Massiv), das ist der Endpunkt der kommerziellen Ausschlachtung, aber ändert auch nichts daran, dass es diese Dinge gibt, auch wenn Massiv sie nur aus dem Fernsehen kennt.

    Soviel von einem studierten Musiker zu dem Thema.

    Und @Lakim:
    Zu der Dummheit dieser Aussage fällt mir nichts mehr ein. Nochmal die Schule besuchen würde ich sagen... :roll:
     
  19. #18 fourtyfive, 08.03.2008
    fourtyfive

    fourtyfive Eisenbieger

    Dabei seit:
    11.02.2008
    Beiträge:
    874
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    @sbfson
    im moment ist es im deutschen rap einfach so das der eine härter sein will(muss) wie der andere!! alle rapper wollen aus dem ghetto kommen doch ich wünscht ich hätte kohle und würde bei den bonzen wohnen!! zitat von meiner wenigkeit!! was ich damit sagen will ist das seitdem sido seinen block vorgestellt hat jeder rapper auf einmal seinen natürlich viel schlimmeren block vorstellen muss!! gutes beispiel EKO der junge wohnt auf einmal blos ein paar strassen weiter als ich hängt mit den jungs ab die ich schon vor jahren kannte und rapt auf einmal einen von killercologne!! aber er kommt doch eigentlich aus mönchengladbach :confus: dann lernt er bushido als seinen neuen freund kennen und rapt auf einmal einen von jayjoe :confus:
    ich kann mich noch gut dran errinern das bushido und fler eko noch super scheisse fanden und eko mit seinem "super krassen" rundum schlag gegn alle raper auch diese zwei angreift!! es geht doch nur noch alles um kohle!! die leute wollen gewalt dann kriegen sie gewalt wenn die leute irgendwann rettet die wahle hören wollen wird das jeder 2te deutsche rapper sagen!!!

    und massiv kannst du nur nicht leiden weil du aus`m ruhrpott komst :biggrin:
    kleiner scherz ich find ihn auch zum :kotz:
     
  20. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Twiggy Ramirez, 08.03.2008
    Twiggy Ramirez

    Twiggy Ramirez Eisenbieger

    Dabei seit:
    15.07.2007
    Beiträge:
    973
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld/Rostock
    Die einzigen deutschen Rapper die mir gefallen sind Samy und Savas.
    Hab auch noch Bushido Platten in meiner CD-Sammlung, hab mich aber seit einer Zeit von ihm abgewandt seit klar wurde das Eko seine Texte schreibt und er mit Hip-Hop Kultur ja eigentlich nichts anfangen kann und nur für Geld rappt.
    Außerdem wiederholen sich seine Texte ständig was mir auch missfällt.

    Sido gefällt mir eigentlich auch ganz gut, aber seine Eigenstellung zu Frauen und Drogen geht mir echt auf´e Eier.

    MIt Flers politischer Eigenstellung kann ich was anfangen, aber er ist einfach nur schlecht, auch wenn er schon deutlich besser geworden ist wenn man mal NDW mit Fremd im eigenem Land vergleicht.

    Wenn wir schon mal bei schlecht sind: Massiv.
    So wie Laut.de schon schrieb: Massiv ist ein Paradebeispiel für unfreiwillige Komik.
    DAs er extra nach Berlin zeihen muss, um als Rapper anerkannt zu werden ist für mich ein Armutszeugnis.
     
  22. #20 Anonymous, 08.03.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Und um mal auf die inhaltliche Seite zu kommen: Bushido ist der themenreichste Rapper in Deutschland, das Image das ihm zugeschrieben wird stimmt schlicht und einfach nicht mit der Realität überein...

    @ SBFson,

    wie so ein Image wohl entsteht?!! (Achtung Ironie) Und themenreich ist bei mir was ganz anderes.

    Seine Texte sind absolut nicht kreativ, er lässt das vom Stapel, was Konsumenten hören wollen. Für mich ist er eigentlich Deutschlands bester Kommerz-Rapper und nicht mehr!

    Das Eko seine Texte wohl schreibt wusste ich nicht, da ich mich mit dem Rotz eigentlich kaum befasse, aber wenn es stimmen sollte ist er noch ärmlicher als ich dachte.
     
Thema:

Deutscher Rap!