Diät für meinen Vater

Dieses Thema im Forum "Ernährung allgemein" wurde erstellt von bauchi, 26.11.2007.

  1. bauchi

    bauchi Newbie

    Dabei seit:
    02.05.2007
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    mein Vater will oder muss jetzt mal (wieder) abnehmen.
    Bis jetzt waren aber alle Versuche nicht so besonders erfolgreich.

    Mein Vater ist wird bald 60 Jahre alt. Welche Diät wäre für ihn ratsam und nicht schlecht für sein Alter?

    Wenig Kohlehydrate und Sport, wäre das ok für ihn oder wegen seines Alters eher bedenklich?

    Was meinen die Ernährungsprofis dazu?

    vielen Dank im Voraus!
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Gibt es irgendwelche gesundheitlichen Einschränkungen?

    Ich würde zu einer proteinlastigen Mischkostdiät raten. Gegen Sport ist natürlich auch nichts einzuwenden, wenn der Körper mitspielt. Zumindest regelmässige Bewegung an der frischen Luft sollte drin sein.
     
  4. bauchi

    bauchi Newbie

    Dabei seit:
    02.05.2007
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    soweit ich weiß nicht.
     
  5. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Zu spät editiert, daher nochmal:

    Ich würde zu einer proteinlastigen Mischkostdiät raten. Gegen Sport ist natürlich auch nichts einzuwenden, wenn der Körper mitspielt. Zumindest regelmässige Bewegung an der frischen Luft sollte drin sein.

    Betreibt dein Vater bereits irgendeinen Sport? Will er in ein Fitnessstudio?
     
  6. bauchi

    bauchi Newbie

    Dabei seit:
    02.05.2007
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    nein eben nicht!
    Das ist ja das Problem, will aber meine Mutter auch nicht, da sie meint er überanstrengt sich dabei.
    Ich glaube nicht dass er in ein Studio will bzw Kraftsport machen will.

    Kannst du mir bitte die proteinlastige Mischkostdiät genauer erklären?
     
  7. #6 Todeskop, 26.11.2007
    Todeskop

    Todeskop Eisenbieger

    Dabei seit:
    20.11.2007
    Beiträge:
    977
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Emmerich am Rhein
    vielleicht wäre ne katoffeldiät auch nicht schlecht?
    http://www.hantelfix.de/diaeten.html
    allerdings würde ich dann auch noch ne multivitamintablette am tag emphelen, weißt schon wegen vvitamin mangel =)
     
  8. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Ne normale Mischkostdiät setzt sich normalerweise aus ca 30% Protein und je 35% Fett und Kohlenhydraten zusammen. Ich würde die Ernährung allerdings eher mit 50% Protein, 30% KH und 20% Fett aufbauen. Ansonsten wird ausgewogen gegessen, also Fisch, Fleisch, Geflügel, Gemüse, Obst, Vollkornprodukte usw. Wichtig ist, das unterm Strich ein Kaloriendefizit von ca 300 bis 500 kcal bleibt.

    Die Angst deiner Mutter kann ich verstehen. Versuch deine Eltern dazu zu überreden, jeden Tag ne Stunde spazieren zu gehen. Oder Fahrrad zu fahren. Vielleicht kommt auch Walking oder regelmässiges Schwimmen in Frage.
     
  9. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Finde ich zu einseitig.
     
  10. bauchi

    bauchi Newbie

    Dabei seit:
    02.05.2007
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    vielen Dank erstmal

    werde mal versuchen ihn zu dieser Art des Abnehmens zu überreden und vorallem meine mutter!
     
  11. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Wieso? Will sie nicht, dass er abnimmt?
     
  12. bauchi

    bauchi Newbie

    Dabei seit:
    02.05.2007
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    doch, aber sie meint er solle keinen sport machen, sondern nur weniger essen!
     
  13. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Ernährung ist schon mal ein guter Anfang. Wenn sie meint, dass Sport nicht gut wäre, ok. Dann frag sie doch mal, wie es mit gemeinsamen Spaziergängen aussieht.
     
  14. bauchi

    bauchi Newbie

    Dabei seit:
    02.05.2007
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    ok wäre vielleicht ein guter anfang!
    Danke
     
  15. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Nichts zu danken.
     
  17. #15 Schokoriegler, 29.11.2007
    Schokoriegler

    Schokoriegler Foren Held

    Dabei seit:
    20.04.2006
    Beiträge:
    1.783
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    naehe Wien
    warum ist die einzige antwort auf übergewicht immer eine diät?

    mein vater merkte irgendwann das er zugenommen hat und begann zu laufen. seit dem reguliert er sein gewicht schon über 20 jahre ziehmlich konstant. er ist 52 jahre und läuft mittlerweile seit 10 jahren auch marathon aber so weit muß ja garnicht gehen. es reicht wenn man für dreimla die woche die fernbedienung aus der hand legt und durch die gegend joggt und beim essen mal einen blick in die gesunde küche wirft. leider wissen wir übner deinen vater so gut wie nichts da es ja auch kein profil oder so gibt aber ich halte generell nicht sehr viel davon wenn jemanden für seinen freund oder freundin oder verwandten tipps einholt. jedem dem es wichtig ist muß die zeit nicht zu schade sein selbst mal zu sehen wie man anwichtigen info´s kommt. er wird ja mal deinen pc nützen können und los gehts "da werden sie geholfen"
     
Thema:

Diät für meinen Vater

Die Seite wird geladen...

Diät für meinen Vater - Ähnliche Themen

  1. 3er Split Einsteiger für Low-Carb Diät( Defi?)

    3er Split Einsteiger für Low-Carb Diät( Defi?): Hey Jungs, Hab mich gerade hier angemeldet, da ich plane in nächster Zeit intensiver in den Bereich "Fitness" einzusteigen. Kurz meine...
  2. Diät für Anfänger?

    Diät für Anfänger?: Moin Moin, Ich habe mich grade hier registriert aus folgendem Grund, ich fühle mich unwohl in meinem Körper. Ich würde ihn gerne optimieren und...
  3. Diätplan für die Freundin

    Diätplan für die Freundin: Moin Moin, Meine Freundin will abnehmen,das Problem ist aber wie meistens,wenn man noch zuhause wohnt,dass die restliche Familie nicht mitzieht....
  4. Welche Trainingsmethode für Low-carb Diät?

    Welche Trainingsmethode für Low-carb Diät?: Hallo zusammen, hab vorgestern meine Defi gestartet. Jetzt überlege ich, welche Trainingsmethode am besten mit der Diät harmoniert. Bis...
  5. 2 Diätpläne fürs Vergleichen

    2 Diätpläne fürs Vergleichen: Leute hier mal 2 DIÄT pläne was ihr für besser haltet. 1. 11:00 Uhr 50g VK brot, 120g Thunfisch ( thunfischsalat ) + Shake...