Diät / Muskelaufbau

Dieses Thema im Forum "Ernährung allgemein" wurde erstellt von Panzer_Faust, 05.08.2010.

  1. #1 Panzer_Faust, 05.08.2010
    Panzer_Faust

    Panzer_Faust Newbie

    Dabei seit:
    05.08.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zürich
    Hallo,


    Ich bin nun 14 jahre alt, und wollte fragen, wie ich am besten abnehmen kann? Ich weiss nicht so recht was ich essen sollte, da ich noch in der Schule bin, kann ich auch nicht am Vormittag grössere Speisen zu mir nehmen.


    Das mit dem trainieren ist da auch so ne Sache, da ich 14 bin weiss ich, dass ich nicht zu viel machen kann/darf. Wie soll ich trainieren? Brauche ich extra Krafftgeräte dazu?


    Danke euch jetzt schon mal für die Antworten.. Lg.
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Flaver

    Flaver Hantelträger

    Dabei seit:
    02.02.2010
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    0
  4. #3 Panzer_Faust, 05.08.2010
    Panzer_Faust

    Panzer_Faust Newbie

    Dabei seit:
    05.08.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zürich
    Dankeschön.

    7.00: Haferflocken mit milch

    10.00: Ein brot ( Fleisch Butter)

    12.00: Salat Teigwaren etc. ( mutter kocht) :D

    16.00: Apfel

    19.00: Brot Fleisch

    22.00: Training
     
  5. Flaver

    Flaver Hantelträger

    Dabei seit:
    02.02.2010
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    0
    was isst du denn nach dem training?
    Generell sollte nach dem Training ja noch eine vollwertige Mahlzeit folgen
    ..z.B Nudeln/Reis/Kartoffeln+Pute/Huhn o.ä+ Gemüse

    wobei das bei dir dann ca. kurz vor Mitternacht wäre, was nicht so optimal zum abnehmen ist..

    Kannst dumit dem Training nicht früher beginnen?
    Und iwie. fehlt mir das Eiweiß bei deiner Ernährung :S
     
  6. #5 Panzer_Faust, 05.08.2010
    Panzer_Faust

    Panzer_Faust Newbie

    Dabei seit:
    05.08.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zürich
    Normalerweise nichts.:D
    Wenn ich mit dem Training um 21.00 Uhr beginne und um 12.00 Uhr schlafen gehe ist das okay?
    Ia, das weiss ich, werde nun mehr Eiweiss essen.


    Sollte ich vor und nach dem joggen auch was essen?
     
  7. Flaver

    Flaver Hantelträger

    Dabei seit:
    02.02.2010
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    0
    Solltest vor dem training und nach dem Training was essen

    Davor z.B 100gr. Haferflocken und danach eben
    und ggf. einen Whey Shake.
    Vor dem Schlafen kann ich dir auchnoch empfehlen 250 oder 500gr. Magerquark zu essen, damit dein Körper über die Nacht mit genügend Eiweiß versorgt ist

    Nachts solltest du aber mit den Kohlenhydraten(Nudels/Reis/Kartoffeln/Brot) aufpassen..
     
  8. #7 Panzer_Faust, 05.08.2010
    Panzer_Faust

    Panzer_Faust Newbie

    Dabei seit:
    05.08.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zürich
    OKee mache ich ab jetzt.:D

    ggf. Whey Shake??

    OKee danke.

    Was meinst du mit nachts? und aufpassen einfach nicht zu viel?

    Lg.
     
  9. #8 Octagon, 05.08.2010
    Octagon

    Octagon Newbie

    Dabei seit:
    01.08.2010
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Dein Trainig würd ich an einem anderem Zeit punkt machen da du auf jeden Fall noch was vollwertiges essen solltest. Außerdem sollte man 2 std. vor dem schlafen gehen kein Trainig mehr machen. Wann stehst du denn morgens auf? Ich denke nicht das du auf 8 oder 9 std. schlaf kommst was wichtig ist.

    Joggen kannst du morgens auf nüchteren Magen schon aber es macht nix wenn du ne stunde davor noch was isst, wobei der Effekt der Fettverbrennug bei nüchterem Magen höher ist. Nach dem Joggen solltest du auf jeden Fall was essen.
     
  10. #9 Octagon, 05.08.2010
    Octagon

    Octagon Newbie

    Dabei seit:
    01.08.2010
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Er meint das dein Körper durch die Kohlenhydrate fett ansetzt.
     
  11. #10 Panzer_Faust, 05.08.2010
    Panzer_Faust

    Panzer_Faust Newbie

    Dabei seit:
    05.08.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zürich
    Okey. ich stehe uf 7 uhr auf.

    6 Uhr Morgens joggen ist das nicht bisschen früh?:D

    Lg.
     
  12. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    Abnhemen brauchst du nicht. Nehmen wir an, du hast ein bissl Speck auf'n Hüften und bist insgesamt trotzdem sehr dünn... Dann fällt das bisschen Fett natürlich schnell auf. Trainier lieber auf Muskelaufbau (Siehe den Link) ohne abzunehmen, dann wirst du breiter und das Fett (wenn man das bei den Daten als Fett überhaupt bezeichnen kann, eher als "Notdepot" ;)) rückt immer mehr in den Hintergrund. Also Abnehmen halte ich für nicht sinnvoll.
    Und wegen den Kohlenhydraten: Ja, sagen eben viele, dass man durch Kohlenhydrate am Abend "fett" wird, aber ich kanns nicht bestätigen. Liegt aber sicherlich auch am Körpertyp. Zumindest konnte ich nach 'nem ausführlichen Abendessen bestehend aus Kartoffeln/Reis/Nudeln etc nichts negatives feststellen. Aber ich denke, dass muss jeder selbst herausfinden.

    Gruß
    Colin
    =)
     
  13. #12 Panzer_Faust, 05.08.2010
    Panzer_Faust

    Panzer_Faust Newbie

    Dabei seit:
    05.08.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zürich
    Ich bin zimlich breiter Statur.:D Ich will einfach mal ein 6 pack am bauch, deswegen das abnehmen. Aber danke für die Info. Habe mir nun einen Plan erstellt mit dem Essen etc. Habe nun auch Kohlenhydrate am Abend geplant.

    mfg Marco
     
  14. Flaver

    Flaver Hantelträger

    Dabei seit:
    02.02.2010
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    0
    Bei 68 Kg auf 181cm sollte, wenn du deine Bauchmuskelpartien intensiv trainierst, ein Sixpack sichtbar werden ;)
    Bis es bei mir soweit war, musste ich gute 5 Monate trainieren (3-4ma die Woche)
    Wie mein Gewicht war weiß ich garnicht, aber mein Körperfettanteil war ziemlich gering..bz zu gering:S

    Ein Kfa im bereich von 12 oder 13% sollte schon genügen.

    edit: deinen kfa kannst du so berechnen -> http://www.bblex.de/online/rechner/j7folds.php dafür brauchst du aber einen Caliper(gibts hier im shop zu kaufen:P)
     
  15. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Nitray1, 05.08.2010
    Nitray1

    Nitray1 Foren Held

    Dabei seit:
    23.04.2009
    Beiträge:
    1.607
    Zustimmungen:
    0
    :top:

    abnehmen ist sicher nicht sinnvoll
    besser die ernährung umstellen, aber nicht auf weniger kalorien
     
  17. #15 Panzer_Faust, 05.08.2010
    Panzer_Faust

    Panzer_Faust Newbie

    Dabei seit:
    05.08.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zürich
Thema:

Diät / Muskelaufbau

Die Seite wird geladen...

Diät / Muskelaufbau - Ähnliche Themen

  1. Diät,Muskelaufbau

    Diät,Muskelaufbau: Hi,bin gerade dabei eine Diät zu machen,wollte wissen was ihr davon haltet. Ich trainiere 3-4 mal die Woche. 30-40 min Cardio,1h Krafttraining....
  2. Muskelaufbau - Ernährung nach Diät

    Muskelaufbau - Ernährung nach Diät: Hallo Leute, ich zeig euch mal mein "Problem" auf: Ich war dick, sogar ziemlich dick, bis vor 6 Monaten wog ich etwa 125 kg, mittlerweile, nach...
  3. Fettabbau ( Diät ) parallel zum Muskelaufbau

    Fettabbau ( Diät ) parallel zum Muskelaufbau: Guten Tag, Ich bin 18 Jahre alt und trainiere jetzt seit ca. 4 Monaten. Ich habe sogesehen quasi bei 0 angefangen da ich bevor ich mich...
  4. Ernährung bei Muskelaufbau/Diätplan

    Ernährung bei Muskelaufbau/Diätplan: Hi, nach etwas längerer Trainingspause hab ich wieder angefangen mit nem 2er Split Muskelaufbau. Jetzt ist mein Problem das ich quasi...
  5. was könnt ihr mir empfehlen Diät oder gleich Muskelaufbau???

    was könnt ihr mir empfehlen Diät oder gleich Muskelaufbau???: Hi zusammen, erstmal was zu mir :) Männlich 20 Jahre alt 179cm 83kg kfa so 13% was ich bis jetzt gemacht hab: also ich hab bis...