Die erste Defi

Dieses Thema im Forum "Diäten & Abnehmen" wurde erstellt von Booster, 09.02.2011.

  1. #1 Booster, 09.02.2011
    Booster

    Booster Foren Held

    Dabei seit:
    09.09.2008
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Urberach
    So, es wird höchste Zeit, dass ich abnehme ^^

    Ersteinmal grundlegende Daten:

    Größe: 1,65cm
    Gewicht 75kg !!!!!!!!!!!!!!!!
    Bauchumfang: ca. 85cm (werds dann noch genauer sagen)
    Oberschenkelumfang: ca. 62cm (auch hier ungenau)

    Ziele sollten denk cih klar sein. Maximaler Muskelerhalt (aufbau) bei guter Fettverbrennung.
    Werde ersteinmal mit 2400kcal pro Tag starten, schauen, wie es so läuft und dann gegebenenfalls senken.

    Zum Ernährungsplan:

    Morgens: 32,6g Whey (Dosierungslöffel ist so, bin kein Perfektionist :mrgreen: ) mit einer ca. 200g schweren Banane
    30min später: 75g Haferflocken + 300ml Milch (1,5%)
    In der Schule: 3 Eier
    Mittagessen: 200g Rumpsteak und ca. 300g Salzkartoffeln.
    Zwischenmahlzeit: Salat + 200g Banane
    Abendessen: 250g Pute mit Salat
    Vor zu Bettgehn: 30g MKP + 300ml Milch (1,5%)
    Über den Tag verteilt: 50g Walnüsse

    (Mittwochs und Freitags wird Fleisch durch Fisch ersetzt ;-) )
    Der Montag wird vermutlich der Refeed-Day

    Bilanz: 2366kcal, 83,5g Fett, 216g Eiweiß, 182g KH

    an Trainingstagen werden die kcal durch preworkout Booster, 30gWhey + 60g Dextose und 100g Reis am Abendessen aufgestockt.






    Training:

    Mo: Dehnen
    Di: WKM
    Mi: Kickboxen
    Do: Turnen
    Fr: Früh joggen
    Sa: WKM
    So: Frei (evtl. auch mal schwimmen)

    WKM deswegen, weil ich so die Kraftleistungen besser beurteilen kann, denn wenn cih BWE-mäsig minimal mehr Wdh. schaffe, aber mit weniger Körpergewicht, kann man Leistungen, die während der Diät auftreten schlecht bestimmen.


    kommentiert :anbeten:
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ronnix

    Ronnix Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    18.09.2009
    Beiträge:
    935
    Zustimmungen:
    0
    Größe (in cm):
    187
    Gewicht (in kg):
    90
    Trainingsbeginn:
    2006
    Kniebeuge (in kg):
    150
    Kreuzheben (in kg):
    200
    Bankdrücken (in kg):
    135
    Hi Booster,

    die Trennung am Morgen mit dem Shake halte ich für überflüssig. Am Morgen saugt der Körper alles auf was kommt.
    Zwischenmahlzeit mittags fehlt eine Proteinquelle, die Banane macht wegen des hohen GI auch keinen Sinn.
    Die Milch würd ich vorm Schlafen wegen den vielen KH auch kicken. 300 ml Milch enthalten 15g KH.

    Es wird eventuell schwer die Diät zu einem späteren Zeitpunkt zu verschärfen, da du schon ne menge Sport machst und relativ wenig Kalorien zu dir nimmst. Machst du immer so viel Sport oder nur wegen der Diät?

    Noch ein Tip:
    Versuchs mal mit grünem Tee und Broccoli. Grüner Tee unterstützt die Fettverbrennung und Broccoli hat negative Kalorien.
     
  4. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    5.904
    Zustimmungen:
    32
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
    im grossen und ganzen gebe ich meinem vorposter recht.

    mfg
     
  5. Ronnix

    Ronnix Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    18.09.2009
    Beiträge:
    935
    Zustimmungen:
    0
    Größe (in cm):
    187
    Gewicht (in kg):
    90
    Trainingsbeginn:
    2006
    Kniebeuge (in kg):
    150
    Kreuzheben (in kg):
    200
    Bankdrücken (in kg):
    135
    auf die Dextrose würde ich allerdings nicht verzichten, denn die unterstützt die "anabole Phase" nach dem Training und verhindert den Katabolismus.
     
  6. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    5.904
    Zustimmungen:
    32
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
    in der theorie sicherlich richtig, habe allerdings die praktische erfahrung gemacht das es so gut wie keine auswirkungen hat wenn man die dextrose im pws weglässt.
     
  7. #6 Booster, 10.02.2011
    Booster

    Booster Foren Held

    Dabei seit:
    09.09.2008
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Urberach
    Okay, werde noch bissl dran schrauben ;-)

    Zur Banane am morgen: Habe gelesen, dass sie gut sein soll, um glucosespeicher schnell zu füllen und den katabolen Effekt morgens einzudämmen.

    @Ronnix: Außer dem joggen und dem Schwimmen mache ich sonst alles regelmäßig.

    - OK, Shake packe ich dann noch zum Frühstück.
    - Die Banane Nachmittags ist echt schwachsinnig. Werde sie echt durch MQ ersetzen.
    - Die Milch am Abend war wegen der zusätzlichen Proteine für die Nacht gedacht, werde dann, wenn ich die Milch weglassen sollte auch hier den Shake durch den MQ ersetzen.
    - Wann sollte cih den grünen Tee trinken? Immer?
    - Und das Broccoli kann ich zu dem gedünsteten Gemüse dazupacken, oder?
     
  8. Ronnix

    Ronnix Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    18.09.2009
    Beiträge:
    935
    Zustimmungen:
    0
    Größe (in cm):
    187
    Gewicht (in kg):
    90
    Trainingsbeginn:
    2006
    Kniebeuge (in kg):
    150
    Kreuzheben (in kg):
    200
    Bankdrücken (in kg):
    135
    Dann würde ich erstmal langsam anfangen, also sehr leichtes Cardio und dann bei Bedarf, also wenn sich dein Stoffwechsel an die Diät anpasst, etwas steigern.

    Grüner Tee kannst du den ganzen Tag über trinken. Allerdings reagieren manche etwas sensibel auf das enthaltenen Teein. Dann am besten morgens oder vor dem Training. Kann dann auch als "Booster" wirken. Versuch pro Tag mindestens einen Liter davon zu trinken und die Brühzeit strikt einhalten.

    Broccoli kannst du auch zu dem gedünsteten Gemüse dazu packen.

    Wenn du abends Magerquark zu dir nimmst hast du wieder das gleiche Problem mit den KH. Etwas mehr MKP mit Wasser ist eine bessere Lösung.

    Über die Banane am Morgen kann man sich streiten. Würde sie aber drin lassen, denn Bananen werden viele positive Eigenschaften zugeschrieben.
     
  9. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Booster, 10.02.2011
    Booster

    Booster Foren Held

    Dabei seit:
    09.09.2008
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Urberach
    Gibt es einen Grund, wieso man auf KH am abend verzichten sollte, selbst wenn sie aus einer Quelle wie Miclh oder Quark stammen?

    Mir würde jetzt nur ein leicht erhöhter Insulinspiegel einfallen, was aber nciht schlimm ist, da der Quark kein Fett enthält oder aber die minimal verringerte HGH-Ausschüttung, wobei man sich streiten kann, ob das wegen einer Menge von unter 10g nennenswerte Auswirkungen hat.
     
  11. Ronnix

    Ronnix Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    18.09.2009
    Beiträge:
    935
    Zustimmungen:
    0
    Größe (in cm):
    187
    Gewicht (in kg):
    90
    Trainingsbeginn:
    2006
    Kniebeuge (in kg):
    150
    Kreuzheben (in kg):
    200
    Bankdrücken (in kg):
    135
    weil die Kohlenhydrate primär verbrannt werden und es zu einem Anstieg des Insulinspiegels kommt, der die Fettverbrennung behindert.
     
Thema:

Die erste Defi

Die Seite wird geladen...

Die erste Defi - Ähnliche Themen

  1. Definition: Ernährungsplan erstellen

    Definition: Ernährungsplan erstellen: Hallo, ich möchte mit der Definition beginnen und wollte mir da einen Ernährungsplan erstellen. Zunächst einmal ein paar Daten über mich: Gewicht:...
  2. Erste Defi seit 2 1/2 Jahren Training.

    Erste Defi seit 2 1/2 Jahren Training.: Bisher habe ich viele Tipps hier beherzigt. Nur leider nicht in den letzten 6 Monaten. Bin aufgegangen wie eine efekuchen ;-) So nun ist...
  3. wer kann mir ein defi plan erstellen

    wer kann mir ein defi plan erstellen: hallo zusammen, habe echt große probleme mir einen ep zu erstellen. bin absoluter anfänger in der richtung. gibt es vielleicht jemanden der...
  4. erste Defi / Angst muskeln zu verlieren

    erste Defi / Angst muskeln zu verlieren: Hab zwar früher ( ab 2005 ) schon ma trainiert aber nie mit ep und nich so regelmäßig...jezt hab ich seit märz 5mal wöchentlich Trainiert, mit ep...
  5. erste defi

    erste defi: ich habe jetzt ca 8 monate masse trainiert, und rund 7 kilo zugenommen. jetzt habe nich noch 1monat zeit bevor ich keine möglichkeit mehr auf...