Die guten alden Kartoffeln..und energielieferanten

Dieses Thema im Forum "Ernährung allgemein" wurde erstellt von Maurice, 28.12.2006.

  1. #1 Maurice, 28.12.2006
    Maurice

    Maurice Newbie

    Dabei seit:
    14.07.2006
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bobingen
    Hi

    Hab mir grad ne Pfanne voll bratkartoffeln gemacht.
    Kartoffeln ham doch eigentlich realtiv wenig kalorien aber einen hohen
    glykämischen index .
    Sind die zu empfehlen ?
    Höre oft das das die besten Lieferer für ordentich Power sind.
    Wielang dauert das so ca. bis die verwerten werden ?? :roll:
    weil ich hab se vor ner viertel stunde gegessen und mir wird schon voll heiss :biggrin:

    was kennt ihr noch für powerbombem ?? oder was macht ihr den so um ordentlich dampf beim training zu haben ?
    freu mich über jeden tipp.

    thx thx :-D
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 28.12.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Haferflocken, Vollkornnudeln, Reis, Vollkornbrot. Alles gute Energielieferanten, die dich über lange Zeit bestens mit Energie versorgen.
     
  4. #3 Anonymous, 28.12.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich persönlich mache mir gerne Folienkartoffeln als Beilage mit gedünstetem Gemüse!
     
  5. Big B

    Big B Foren Guru

    Dabei seit:
    06.07.2006
    Beiträge:
    2.549
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kiel
    Du solltest bei Bratkartoffeln bedenken, dass sie je nach Zubereitung sehr fettig sein können. Und damit sind leider keine Gesunden Fette gemeint.

    Ansonsten bleibt noch zu sagen, dass Kartoffeln eine super Quelle für Kohlenhydrate sind, sich der glykämische Index verschiedener Kartoffelsorten unterscheidet.

    Für komplexe Kohlenhydrate sind Süßkartoffeln sehr zu empfehlen.
     
  6. #5 Daymate, 28.12.2006
    Daymate

    Daymate MP Kenner

    Dabei seit:
    20.10.2005
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    holländische Grenze
    also ich esse keine kartoffeln mehr. nur noch reis. da reis eher als ballaststoffe anzusehen sind als kohlehydrate.

    hängt davon ab was du willst, in der aufbauphase von mir aus gerne. wie anna schon sagte sind bratkartoffeln oftmals fettig und das sind ganz schön kalorien... vor allem wenn dann noch schön speck etc dazu kommt.
     
  7. #6 Maurice, 29.12.2006
    Maurice

    Maurice Newbie

    Dabei seit:
    14.07.2006
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bobingen
    aber wen ich die bratkartoffeln mit oliven öl zubereite ,dan is das doch nich so schlim oder ?
     
  8. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Daymate, 29.12.2006
    Daymate

    Daymate MP Kenner

    Dabei seit:
    20.10.2005
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    holländische Grenze
    jetzt willste noch eben die kurve kriegen was? olivenöl gehört zu den guten fetten, ja das stimmt, aber fett hat trotzdem kalorien. :mrgreen:
     
  10. #8 Anonymous, 02.01.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Kommt natürlcih auch auf die Menge des Fettes/Öls an. Am besten eine Falsche mit Sprühaufsatz!
     
Thema:

Die guten alden Kartoffeln..und energielieferanten

Die Seite wird geladen...

Die guten alden Kartoffeln..und energielieferanten - Ähnliche Themen

  1. Zu viel des Guten?

    Zu viel des Guten?: Moin zusammen, ich trainiere regelmäßig 2x die Woche hier in Dortmund( Freihanteln, THX etc.) und gleiche so meine sitzende Tätigkeit aus....
  2. Brauche einen guten Trainings- und Ernährungsplan

    Brauche einen guten Trainings- und Ernährungsplan: Hey, ich bin auf der suche nach einem guten Trainings- und Ernährungsplan zum Muskelaufbau von Leuten die mehr Erfahrung haben. Also, wann ich was...
  3. Knieverletzung & Muskelaufbau & Abnehmen & guten Appetit

    Knieverletzung & Muskelaufbau & Abnehmen & guten Appetit: Hallo, ich habe eben bereits einen Thread eröffnet https://muskelpower.de/forum/post260037.html#p260037 und nun geht es um die Ernährung. Da ich...
  4. Keine guten Fortschritte

    Keine guten Fortschritte: Hi Leute, ich wollte mal fragen, warum ich nicht die Fortschritte mache, die ich mir gewünscht habe, bzw. was ich falsch mache. Ich bin recht...
  5. Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr

    Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr: Das Muskelpower-Team wünscht allen frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Erholt euch gut damit ihr im neuen Jahr wieder richtig...