Die richtige Ernährung

Dieses Thema im Forum "Fitness & Bodybuilding Allgemein" wurde erstellt von wangabang, 27.04.2016.

  1. #1 wangabang, 27.04.2016
    wangabang

    wangabang Newbie

    Dabei seit:
    27.04.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Moin Freunde, bin neu hier, falls der Thread falsch plaziert oder schon besteht, entschuldigt mich.

    Geht darum,

    Ich bin seit Mitte Januar im Gym.
    Ich wog auf 1,85cm 102 KG.
    Mittlerweile wiege ich ca. 93 KG.

    Leider stagniert gerade alles.
    Ich sehe weder mehr Muskeln, noch sehe ich eine Veränderung an meinem Körper.
    Meine Nahrung besteht seit Januar nur aus Fleisch & Gemüse, Samstag ist Cheatday. (Alles rein was geht)
    Mir wurde gesagt, dass es am besten ist, abzunehmen und gleichzeitig Muskeln aufzubauen.
    Leider wurde mir nichts zur Ernährung gesagt und im Internet findet man nur überteuerten scheiß.

    Mein Trainingsplan sieht wie folgt aus,

    Bizeps / Trizeps - 13 / 12 Kilo 2x20 Wdh.
    Bauch / Unterer Rücken - 45 / 60 Kilo 2x 15 - 18 Wdh.
    Oberer / Unterer Oberschenkel - 25 / 30 Kilo 2x 15 - 18 Wdh.
    Brust / Lattzug - 30 / 45 Kilo 2x 15 - 18 Wdh.
    Beinpresse 75 Kilo 3x24 Wdh.
    Bauch 20 Kilo max.

    Passt der überhaupt, wenn ja, was soll ich essen ?

    Freunde, ich brauch euch :D

    Mfg
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fitterfit, 27.04.2016
    Fitterfit

    Fitterfit Eisenbieger

    Dabei seit:
    08.11.2015
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    Lünen
    Größe (in cm):
    186
    Gewicht (in kg):
    85
    Trainingsbeginn:
    1996
    Kniebeuge (in kg):
    100
    Kreuzheben (in kg):
    150
    Bankdrücken (in kg):
    87
    Mit der Ernährung ( Paleo ) ist es nicht leicht auf die nötigen kcal zukommen.
    Kcal verbrauch ermitteln und sehen was für Mengen essen kannst, wenn es zuwenig kcal sind einfach mit Kohlenhydrate auffüllen.
     
  4. #3 wangabang, 27.04.2016
    wangabang

    wangabang Newbie

    Dabei seit:
    27.04.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    wie ermittel ich den ?
     
  5. #4 Fitterfit, 28.04.2016
    Fitterfit

    Fitterfit Eisenbieger

    Dabei seit:
    08.11.2015
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    Lünen
    Größe (in cm):
    186
    Gewicht (in kg):
    85
    Trainingsbeginn:
    1996
    Kniebeuge (in kg):
    100
    Kreuzheben (in kg):
    150
    Bankdrücken (in kg):
    87
    Da gibt es Rechner im Net. Suche 2 oder 3 aus und errechne den Durchschnittwert.
     
  6. #5 GreatWhisperer, 29.04.2016
    GreatWhisperer

    GreatWhisperer Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    10.09.2014
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kiel
    Größe (in cm):
    187
    Gewicht (in kg):
    96
    Trainingsbeginn:
    2011
    Bankdrücken (in kg):
    40
    Erstmal herzlich willkommen,

    also wie schon richtig gesagt wurde, erstmal deinen Bedarf ausrechnen. Kalorienrechner wie der von Mic's Body Shop oder auch von diversen Hochschulen eignen sich da schon ganz gut.

    Wie sah denn deine bisherige Ernährung aus?
    Willst du denn weiter den Recomp fahren? Wenn ja, dann würde ich mich mal mit Leangains beschäftigen.
    Und wenn alles stagniert, wirklich nicht nur stumpfe Cheatdays einbauen, sondern Leptin mit möglichst sauberen Refeeds pushen. Also am besten glutenfreie Carb-Quellen nutzen. Je nach Bedarf sicherlich nicht so leicht so viel Reis und Kartoffeln zu essen, dann gehen unter Umständen evtl. auch mal ein Pack Gummibären oder sowas.
     
Thema:

Die richtige Ernährung

Die Seite wird geladen...

Die richtige Ernährung - Ähnliche Themen

  1. Richtiger Trainings+Ernährungsplan?

    Richtiger Trainings+Ernährungsplan?: Hallo erst mal, :-) Da ich seit gut 1 Monaten eigentlich ohne jeglichen Plan trainiere wollte ich mich hier mal schlau machen, und wäre um jede...
  2. Die richtige Ernährung für meinen Körpertyp! Brauche ein Rat

    Die richtige Ernährung für meinen Körpertyp! Brauche ein Rat: Hallo, ich gehe jetzt schon seit ca. einem Dreiviertel Jahr ins Studio, doch habe bis heute keinen wirklichen Effekt bemerkt. Erst mal was zu...
  3. Sixpack in kürzester Zeit, richtige Ernährung

    Sixpack in kürzester Zeit, richtige Ernährung: Hallo, ich habe folgendes Problem. Ich bin Student und mit dem Studium sehr ausgelastet. Ich esse unregelmäßig und wenig, doch dann oftmals Fast...
  4. richtige Ernährung als Vegetarier, um abzunehmen

    richtige Ernährung als Vegetarier, um abzunehmen: Hallo zusammen. :) Ich bin zufälligerweise auf euer Forum gestoßen und habe mir schon ein wenig hier durchgelesen, vielleicht könnt ihr mir ja...
  5. Richtige Ernährung für einen Sixpack?

    Richtige Ernährung für einen Sixpack?: Hallo :) Ich bin neu hier und hoffe ihr könnt mir helfen ;) Ich habe einen KFA von 22% aber möchte mir unbedingt einen Sixpack antrainieren. Ich...