Die wichtigsten supps!!!

Dieses Thema im Forum "Supplements / Nahrungsergänzungen" wurde erstellt von Master28, 05.12.2009.

  1. #1 Master28, 05.12.2009
    Master28

    Master28 Newbie

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    Wollte euch mal Fragen was die wichtigsten Supps beim Bodybuilding sind. Brauche unbedingt Tipps da ich ja bald wieder mit dem Training anfange.

    Gruß
    Master28
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    Hi.
    Eigentlich sind die überhaupt nicht wichtig... Ich nehme gar keine Supps ,weil ich mit meinem Erfolg voll zufrieden bin. Die am häufigsten verwendeten Supps sind aber mit Sicherheit Whey und Eiweißpulver, gegen die nichts einzuwenden ist. Kreatin wird auch häufig verwendet aber bei 90% der Konsumenten ist die Kur damit völlig überflüssig und sinnlos, da auch ohne noch ordentlich Muskeln draufgepackt werden könnte. Aber die sind halt ungeduldig... ;)
    Liebe Grüße
     
  4. #3 Master28, 05.12.2009
    Master28

    Master28 Newbie

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Also meinst du ich brauche keine BCAAs oder Aminio- L-Glutamin usw.

    Gruß
    Master28
     
  5. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    Eiweiß könntest du dir für den Fall besorgen, dass du tagsüber nicht genug essen kannst. Und um deinen Eiweißbedarf zu decken könntest du dir nen Shake machen. Ist dafür ganz praktisch. Aber wirklich brauchen tust du das alles nicht. Supps sind ja auch keinesfalls "schlecht", aber mMn in der Regel überflüssig.

    Grüße
     
  6. #5 Master28, 05.12.2009
    Master28

    Master28 Newbie

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ok, dann bedanke ich mich mal bei deinen Tipps, Eiweiß habe ich ja. Wollte nur mal fragen ob es sinnvoll währe sich noch supps zu holen.

    Gruß

    Master28
     
  7. Kokain

    Kokain Foren Held

    Dabei seit:
    18.03.2001
    Beiträge:
    1.468
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    whey protein, Glutamin und Creatin sind sehr wohl sinnvoll und wichtig für den Muskelaufbau/Kraft/Regeneration.

    Ich nehme schon immer Supps und bin recht erfolgreich damit.
    Den Tagesbedarf an Protein ohne Shakes zu decken ist sehr schwer. Das geht bei 70 kg Köpergewicht vieleicht nich halbwegs aber als schwergewicht wirds schwer.

    Creatin kann einen guten Kraftschub geben.

    Ich persönlich bin Fan von Nitroboostern.asistnicht nötig,aberich trainieren nichtmehr ohne.
     
  8. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    Zwischen dir und Master28 liegen aber auch 48kg Körpergewicht... :mrgreen:

    Dass so ein Stier wie du deutlich mehr braucht um seine Muskeln zufrieden zu stellen ist eigentlich klar und ich meinte nur, dass viele Leute Creatin zB viel zu früh nehmen weil sie denken, dass sie ohne nicht weiter kommen. Aber okay, muss jeder selber wissen aber ich finde für Anfänger sind Supps überflüssig. Ich bin selbst noch nen Anfänger... Und meinen jetzigen Stand kann ich noch prima ohne Supps ausbauen.

    Liebe Grüße
     
  9. #8 Twiggy Ramirez, 05.12.2009
    Twiggy Ramirez

    Twiggy Ramirez Eisenbieger

    Dabei seit:
    15.07.2007
    Beiträge:
    973
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld/Rostock
    Auch ein Anfänger kann sich Protein Pulver bestellen. Um seinen Bedarf zu decken brauch man ja keine Erfahrung.

    Ich brauche änlich wie Kokain mindestens 1, besser 2 Shakes am Tag, da ich sonst meinen Bedarf nicht gedeckt bekomme.

    Es gibt aber viele Marken, wo schon viel Glutamine und BCAA´s bei sind, deswegen sind die m.M. nach überflüssig.
     
  10. tylor

    tylor Handtuchhalter

    Dabei seit:
    19.01.2009
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Das beste Supplement ist einfach allgemeines Essen. Also einfach anstatt n Proteinshake zu nehmen etwas Eweisshaltiges Essen. Kein Supplement der Welt toppt ne Ausgewogene Eweissreiche Mahlzeit. Ist einfach so und wird auch immer so sein.
     
  11. Kokain

    Kokain Foren Held

    Dabei seit:
    18.03.2001
    Beiträge:
    1.468
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ja klar hast du recht 2-3Kg Pute am Tag und du brauchst keine Proteinshakes.
     
  12. #11 Necro.at, 06.12.2009
    Necro.at

    Necro.at Eisenbieger

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    678
    Zustimmungen:
    0
    500-750g Eiweiß am Tag ^^ mhm ^^ Kackst du eh raus dann, kann man eh nicht aufnehmen ^^ (Ich denke mal das war ein irnoischer Joke von dir oder?)
     
  13. #12 Twiggy Ramirez, 06.12.2009
    Twiggy Ramirez

    Twiggy Ramirez Eisenbieger

    Dabei seit:
    15.07.2007
    Beiträge:
    973
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld/Rostock
    Wieso soll das ein Witz gewesen sein?
    Mit 2-3 Kilo Pute nimmt man 200-350 g Eiweiß auf und nicht 500 oder sowas. Also hat Kokain schon recht, denn das wäre die ungefähre Menge an Fleisch die man braucht um den Bedarf, ohne Shakes ud andere Sachen, zu decken.
     
  14. #13 Necro.at, 06.12.2009
    Necro.at

    Necro.at Eisenbieger

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    678
    Zustimmungen:
    0
    Pute hat ca 25g EW/100g das macht auf 2-3 Kilo 500-750g enthaltenes Eiweiß, und wie du scho gesagt hast nimmst du dann halt so 200-300 auf.

    Und was passiert mit dem Rest ? Der bleibt am Klo zurück ganz genau!
     
  15. BBkev

    BBkev Newbie

    Dabei seit:
    07.12.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    luxembourg
    hey

    hallo leute bin neu hier und hab auch mal gleich eine frage ich teniere jezt seid 3 monaten und nehme im mom amino säure und protein shakes (morgens 1 shake 1 dosis säure vor dem trening und 2 nach dem trening und abens nochn shake ) und wollte mal kreatin ausprobieren und wollte mal fragen ob man das mit den protein shakes nehmen kann? mfg kevin =)
     
  16. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    Willkommen. ;)
    Auch wenn andere mir widersprechen, ich würde sagen, dass du das lieber erst nehmen solltest wenn du ohne nicht mehr weiter kommst...
    Viele Grüße
     
  18. #16 .: Dome :., 17.12.2009
    .: Dome :.

    .: Dome :. Handtuchhalter

    Dabei seit:
    07.07.2009
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    so hi,

    ich habe das gefühl, dass ich mit dem eiweißpulver (mach ich dann mit milch zusammen in einen shake) bessere ergebnisse hervorbring als ohne.

    habe mit 77kg körpergewicht begonnen zu trainiern und sogar bei dem gewicht ist es schon schwer, den benötigten eiweißbedarf zu decken.

    habe gelesen, dass man 3g eiweiß auf 1kg körpermasse braucht.
    d.h. ich brauch fast 240g eiweiß.

    da ich von morgens bis abends arbeite, wie wahrscheinlich fast jeder,
    habe ich nicht die chance, soviel eiweiß in mich zu stopfen ;)
    müsli zum frühstück, 2 brötchen und nen apfel und ab und noch n kleines mittagessen, mehr is net drin bis ich heimkomme.


    jetzt ist das eiweißpulver leer, da ich von meinem gr. bruder mitbenutzt habe^^
    brauche nun was neues.
    es soll einfach meinen eiweißbedarf decken, natürlich mit nem sehr guten preis-leistungs-verhältnis, d.h. weniger pulver, viel eiweiß und einfach helfen, dass meine muskeln weiterhin wachsen können.

    könntet ihr mir da bitte eines empfehlen, am besten gleich mit link zum bestellen?
    können auch mehrere verschiedene sein..

    danke :)
     
Thema: Die wichtigsten supps!!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. die wichtigsten supps

Die Seite wird geladen...

Die wichtigsten supps!!! - Ähnliche Themen

  1. Was sind für euch die wichtigsten Fitnessgeräte?

    Was sind für euch die wichtigsten Fitnessgeräte?: So, Ich wollte einfach mal wissen, was ihr an Geräten am wichtigsten findet. Hanteln und Bank, gar keine Frage.. Aber egal, schießt mal...
  2. wichtigsten Nahrungsergänzungsmittel

    wichtigsten Nahrungsergänzungsmittel: Hallo, welche Nahrungsergänzungsmittel sind den wichtig für die Muskeln? Außer Eiweiß.
  3. Verschiedene fargen aber am wichtigsten:Masse!!!

    Verschiedene fargen aber am wichtigsten:Masse!!!: Hallo alle zusammen erstyaml schöne osren ! ich brauch undbeding mehr masse wie kann ich sie am schnellsten aufbauen ??? :confused: :huepf:...
  4. Ist es sinnvoll nach langer Inaktivität direkt supps zu holn

    Ist es sinnvoll nach langer Inaktivität direkt supps zu holn: Hallo, habe vor knapp nen Jahr aufgheört regelmäßig zu pumpen. Ich hab seit knapp 3 Jahren immer wieder Trainingspausen gehabt. Soll heissen...
  5. Allgemein; Defiphase und AusdauerSupps

    Allgemein; Defiphase und AusdauerSupps: Hallo Zusammen! Ich bin im letzten Monat wieder auf zwei Fragen gestossen und hoffe die von euch beantwortet zu kriegen! ;-) 1.) Es heisst...