Dips oder Arnold-Dips?

Diskutiere Dips oder Arnold-Dips? im Hantel- und Krafttraining Forum im Bereich Training; Hey Leute, ich habe mit Freunden schon öfters eine Diskussion über Dips gehabt. Die meisten meiner Kontakte sagten, dass normale Dips besser...

  1. #1 MarieAbend, 04.10.2017
    MarieAbend

    MarieAbend Newbie

    Dabei seit:
    31.05.2017
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hey Leute,

    ich habe mit Freunden schon öfters eine Diskussion über Dips gehabt. Die meisten meiner Kontakte sagten, dass normale Dips besser sind. Ich selbst führe zuhause die Arnold-Dips mithilfe meines Bettes aus. Das liegt daran, dass mir die normalen Dips etwas zu anstrengend sind und ich keine passenden Stühle besitze.
    Daher meine Frage: Welche Dips führt ihr aus und warum?
     
  2. #2 Aburatsubo, 04.10.2017
    Aburatsubo

    Aburatsubo Foren Guru

    Dabei seit:
    27.08.2011
    Beiträge:
    2.488
    Zustimmungen:
    193
    Ort:
    Magdeburg
    Größe (in cm):
    170
    Gewicht (in kg):
    80
    Kniebeuge (in kg):
    140
    Kreuzheben (in kg):
    200
    Bankdrücken (in kg):
    125
    Hallo^^

    Also wenn normale Dips zu schwer sind dan gehen ja nur diese ^^

    Arnold Dips sind eher für den Trizeps werend normale Dips auch zum großen Teil die Brust aktivieren zwar auch stark den Trizpes aber die normalen Dips Isolieren nicht den Trizeps so stark.

    Ich mache meist normale Dips oder wenn ich ein ganz verrückten Tag habe auch mal Gironda Dips^^
    Ich mache die je nach ausführung für Brust und Trizeps (was für eine Überraschung :P)

    bei normalen Dips kannst du den Focus verlagern, je aufrechter du bleibst je mehr geht es auf den Trizeps und je mehr du dich reinlegst oder dich nach vorne lehnst geht es mehr auf Die Brust.
     
  3. f4me

    f4me Es lebe der Sport!
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    02.12.2014
    Beiträge:
    2.486
    Zustimmungen:
    217
    Ort:
    Deutschland
    Größe (in cm):
    182
    Gewicht (in kg):
    85
    Trainingsbeginn:
    2007
    Kniebeuge (in kg):
    175
    Kreuzheben (in kg):
    230
    Bankdrücken (in kg):
    130
    Ich habe lange die Arnolddips auf zwei Bänken ausgeführt. Es sollte einem allerdings klar sein, dass die Schulterposition hierbei noch schlechter ist als bei normalen Dips. Kann man sich auch beim Physio mal erklären lassen...daher sind sie für den Anfang denke ich nicht verkehrt, bevor man aber (Wie ich damals) Tonnen von zusatzgewichten drauf packt würde ich zu normalen Dips wechseln...
     
  4. #4 Aburatsubo, 13.10.2017
    Aburatsubo

    Aburatsubo Foren Guru

    Dabei seit:
    27.08.2011
    Beiträge:
    2.488
    Zustimmungen:
    193
    Ort:
    Magdeburg
    Größe (in cm):
    170
    Gewicht (in kg):
    80
    Kniebeuge (in kg):
    140
    Kreuzheben (in kg):
    200
    Bankdrücken (in kg):
    125
    Genau das selbe hab ich auch gemacht ^^
    normale Dips sind dan echt die bessere Wahl^^
     
  5. #5 squirrelpunisher, 15.10.2017
    squirrelpunisher

    squirrelpunisher Hantelträger

    Dabei seit:
    13.05.2016
    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    77
    :ok: geht nix über normale Dips! kann nur manchmal etwas auf die Schulter gehen

    arnold dips mach ich eigentlich nur zur aufwärmung
     
  6. #6 Aburatsubo, 24.10.2017
    Aburatsubo

    Aburatsubo Foren Guru

    Dabei seit:
    27.08.2011
    Beiträge:
    2.488
    Zustimmungen:
    193
    Ort:
    Magdeburg
    Größe (in cm):
    170
    Gewicht (in kg):
    80
    Kniebeuge (in kg):
    140
    Kreuzheben (in kg):
    200
    Bankdrücken (in kg):
    125
    Stimmt sind schon Top.
    Wenn man die Ellenbogen nah am Körper führt und sich in die Bewegung mit den Oberkörper etwas reinlegt kann man die Schultern aber sehr gut entlasten.
    Falls man sonst damit Probleme hat :)
     
Thema: Dips oder Arnold-Dips?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. arnold dips

    ,
  2. dips vs arnold dup

    ,
  3. arnold dips muskelgruppen

    ,
  4. bank dips für masse,
  5. arnold dips muskeln,
  6. Arnold-Dips auf dem bett,
  7. dips vorgebeugt für brust ausführung
Die Seite wird geladen...

Dips oder Arnold-Dips? - Ähnliche Themen

  1. Dips breit oder eng?

    Dips breit oder eng?: Morgen, Bei uns im Training kann man die Griffe für die Dips verstellen. Man kann sie entweder nach innen oder nach aussen drehen. Wenn sie...
  2. Ja oder nein zu Dips (vorgebeugt)?

    Ja oder nein zu Dips (vorgebeugt)?: mein Brusttag sieht folgendermaßen aus: 3 x KH Schrägbankdrücken / LH (Woche B) (+1 Aufwärmsatz) 3 x LH Flachbankdrücken / KH (Woche B) 3 x...
  3. Dips

    Dips: Hallo Wie weit sind bei euch die Griffe bei den Dipständer auseinander ? (Meiner ist relativ Breit dadurch habe ich eine ziemliche...
  4. Homestudio - Gerät für Dips sowie Gürtel und Gewichte

    Homestudio - Gerät für Dips sowie Gürtel und Gewichte: Guten Abend :), wie der Titel des Threads schon verrät, will ich mir Trainingsgeräte für daheim zulegen, um zu Hause trainieren zu können. Eine...
  5. Klimmzugstange/Dipsständer an/in die Wand

    Klimmzugstange/Dipsständer an/in die Wand: Hallo zusammen, ich überlege, mir o. g. an/in die Außenwand auf Terrassenseite anzubrngen. Die Klimmzugstange sollte so weit weg von der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden