Dipstangen - (Wand)

Dieses Thema im Forum "Hantel- und Krafttraining" wurde erstellt von mr-123, 28.01.2009.

  1. mr-123

    mr-123 Foren Held

    Dabei seit:
    14.01.2008
    Beiträge:
    1.014
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sauerland
    Guten Abend allerseits.

    Also ich habe mal eine Frage zum Thema Dipstangen die man an der Wand befestigt.

    Kennen sich vielleicht einige hier damit aus ?

    Also klar es gibt Dipständer aber nunja dafür reicht mein Geld nicht wirklich, also wollte ich es mal mit solchen Stangen probieren.

    Das einzige was ich weiß ist das sie gebogen sein müssen also eine V-Form.

    Wie zB. dieses Exemplar: klick

    Das Problem diese haben meist nur eien Wandabstand von um die 60 cm und da bezweifel ich ob das wirlich reicht, zumal ich auch nicht ganz hinten packen werde.

    Vielleicht habt ihr eiun paar Tips , wäre nett :-D

    MfG
    Felix ;)
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Testobolan, 29.01.2009
    Testobolan

    Testobolan Foren Held

    Dabei seit:
    03.07.2008
    Beiträge:
    1.132
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Musst du aufpassen...

    Je nach Wand, solltest du dich im Baumakrt informieren, wie du welche Dübel usw. befestigst (kenn mich jetzt selbst leider nicht aus)

    Warten wir mal auf gasmeister, der kennt sich aus :biggrin:
     
  4. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    5.899
    Zustimmungen:
    31
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
    ich habe meine dipstangen mit schwerlastdübel angebraucht und noch halten sie mein gewicht... :biggrin:

    das angesprochene produkt sollte den anforderungen ausreichen, 60cm wandabstand ist ok. vorraussetzung ist natürlich eine ordungsgemässe befestigung.
     
  5. mr-123

    mr-123 Foren Held

    Dabei seit:
    14.01.2008
    Beiträge:
    1.014
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sauerland
    Mh ok die Antwort freut mich :-D

    also ok dann werd ich mir wohl auch noch "gute" Dübel besorgen, ist eine Außenwand sollte also kein Problem darstellen, die Klimmzugstange hält schließlich auch :)

    Danke nochmal ;)
     
  6. #5 Teddy Bruschi, 29.01.2009
    Teddy Bruschi

    Teddy Bruschi Foren Held

    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bergisch Gladbach
    Du bist aber auch leicht wie eine Feder :mrgreen:
     
  7. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. mr-123

    mr-123 Foren Held

    Dabei seit:
    14.01.2008
    Beiträge:
    1.014
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sauerland

    jaja.... :boese:


    kommt noch :mrgreen:
     
  9. #7 Anonymous, 29.01.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Amano hast du sie nur mit deinem Gewicht getestet? Das wäre tatsächlich nicht besonders viel. Als Dipper (Also Priorität auf Dips) ist man da + Zusatzgewicht recht schnell drüber..

    Ich bin mir nicht sicher, ob der Abstand zur Wand reicht um angenehm zu dippen :confus:
     
Thema: Dipstangen - (Wand)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. abstand dip stangen