Doping?!

Dieses Thema im Forum "Gegen Doping, Steroide und Anabolika" wurde erstellt von Patrick_12623_, 25.03.2007.

?

Nemmt Ihr illegale Substanzen zu Euch ??

Diese Umfrage wurde geschlossen: 08.04.2007
  1. ja

    0 Stimme(n)
    0,0%
  2. nein

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. nicht mehr

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. #1 Patrick_12623_, 25.03.2007
    Patrick_12623_

    Patrick_12623_ Newbie

    Dabei seit:
    23.03.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ich weiß nicht wie Ich die Frage am Besten stelle, bin noch relativ neu hier....

    Ist es den ab einem bestimmten Punkt überhaupt noch möglich ohne sich zu ..Spritzen.. noch einen Trainingserfolg zu sehen, es kommt mir so vor ,als ob man sich da in etwas reinsteigert wo es schwer ist wieder rauszukommen, nun würde es mich Interessieren wer von Euch solche Sachen nimmt, und vorallem was und wer nicht...Wenn Ihr noch ein Foto dazu Postet wäre das nett, ich würde gerne wissen was man z.B.ohne bzw. wieviel man mit einem bestimmten Mittelchen erreichen kann.....


    Danke im vorraus
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Pullface, 25.03.2007
    Pullface

    Pullface Foren Guru

    Dabei seit:
    18.06.2006
    Beiträge:
    2.282
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    also ich nehme/spritze mir absolut nichts ! mit 15 brauch ich das auch noch nicht unbedingt :mrgreen: weiß nicht wies in 10 jahren mal sein wird ... ob ich da zufrieden mit meinem Körper bin oder noch mehr haben will und dann zu irgendwelchem stoff greife oder sonstwas....aber im Moment denke ich mal nicht dass ich soweit komme dass nichts mehr mit normalen Mitteln geht :-D
     
  4. #3 Hantelfix, 25.03.2007
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Man braucht keinen Stoff, wenn man nicht auf die Bühne will.
     
  5. #4 Anonymous, 25.03.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Irgentwann sind ohne hormonelle Unterstützung leider keine Fortschritte mehr möglich, jedem Menschen sind genetisch bedingt Grenzen gesetzt.
    Bis diese Grenzen erreicht sind, können aber, je nach Veranlagung, gut 5-6 Jährchen vergehen.
    Obwohl die Versuchung hin und wieder ziemlich groß sein kann, wenn man auf den einschlägigen Seiten sieht das 10ml Testosteron günstiger sind als so manches Creatinkombiprodukt, sollte man meiner Meinung nach immer erst das eigene Potenzial vollkommen ausschöpfen.
    Wenn man dann noch nich genug hat und bereit ist das Risiko eventueller gesungheitlicher Schäden einzugehen, dann führt kein Weg an Steroiden vorbei, wenn man unbedingt noch mehr haben will.
     
  6. #5 GunJack, 25.03.2007
    GunJack

    GunJack Newbie

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Die versuchung ist groß wie gesagt und man hoert und sieht ja so einiges auch in meinem freundeskreis haben schon einige mit dem meiner meinung MIST rumgemacht man hat auch hammer ergebnisse gesehen aber entweder war nach einem jahr pause fast alles wieder weg oder andere HABEN gesundheitliche probleme bekommen andere aber auch wieder nicht , aber ich finde bis man seine körperlichengrenzen reicht hat ist es ein langer und harter weg aber was man dann hat das bleibt auch .
    also ich halte absolut nichts von irgendwelchen steros und anabole oder sowas.
    Da gibt es genug andere legale und gesündere mittelchen.
     
  7. Dey

    Dey Eisenbieger

    Dabei seit:
    01.02.2007
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    noch kann ich mich gedulden :cool:
     
  8. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Rower

    Rower Foren Held

    Dabei seit:
    20.11.2006
    Beiträge:
    1.064
    Zustimmungen:
    0
    Ein Ruderer dopt nicht!
     
  10. #8 Patrick_12623_, 25.03.2007
    Patrick_12623_

    Patrick_12623_ Newbie

    Dabei seit:
    23.03.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Danke für Eure Antworten....
    Ich finde es nur erschreckend wie mit Diesem Thema umgegangen wird...Eigentlich sollten auch BB vorbilder für jüngere Leute sein, und sich dann mit Diesem Zeug vollzupumpen und damit Leute anzustacheln die meinen sich dieses Zeug dann injezieren zu müssen nur weil Sie genauso aussehen wollen, find Ich persönlich krank....

    Man sollte zum einen daran denken das es der Gesundheit in keinster Weise zuträglich ist, und obendrein auch noch verboten...#
    Bitte beachtet, dass dies Meine persönlich Meinung ist :mrgreen: :boese:
     
Thema:

Doping?!

Die Seite wird geladen...

Doping?! - Ähnliche Themen

  1. Warum nehmen viele Kraftsportler Dopingmittel ein

    Warum nehmen viele Kraftsportler Dopingmittel ein: Wieso nehmen Kraftsportler Dopingmittel ein? Weil sie keine Gedild haben?. Die wissen das es nebenwirkungen hat,oder? Und warum redet keiner...
  2. Creatin/Training/Doping

    Creatin/Training/Doping: Hey, ich wollte mal ein bisschen was wissen =) und zwar haben ein paar meiner Freunde mit Creatin angefangen und schlucken das zeug wirklich wie...
  3. Gendoping erbbar?

    Gendoping erbbar?: Hi Heut unter der Dusche ist mir aufgefallen, das Gendoping rein theoretisch erbbar wäre. Das die veränderte DNA ja vom gedopten Vater auf sein...
  4. TV TIPP ARTE - Gendoping - die Mutanten greifen an

    TV TIPP ARTE - Gendoping - die Mutanten greifen an: Gendoping - die Mutanten greifen an TV Tipp Arte Freitag, 30. Juli 2010 um 21.50 Uhr Wiederholungen: 07.08.2010 um 10:55 20.08.2010 um 05:00
  5. Eiweiss = Doping?

    Eiweiss = Doping?: Hi alle zusammen, ich hab in der SuFu gesucht, aber nix zu dem Thema gefunden, ich habe wieder vor 2 Monaten regelmässig angefangen zu...