Eholungszeiten

Dieses Thema im Forum "Fitness & Bodybuilding Allgemein" wurde erstellt von Vyranis, 04.02.2009.

  1. #1 Vyranis, 04.02.2009
    Vyranis

    Vyranis Newbie

    Dabei seit:
    29.01.2009
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    HAmm
    Ich Hab schonmal im internet rumgesucht aber nichts gefunden also meine Frage: Kennt einer zufällig von den verschiedenen Muskelgruppen die jeweiligen Erholungszeiten? ich möchte mich gern ganz bewusst danach orientieren. Ich hab nämlich mal gehört dass jeder muskel ne andere zeit braucht um sich zu regenerieren.
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hantelfix, 04.02.2009
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Faustregel: kleine Muskel etwa 24 Stunden, große mindestens 48.

    Der Rückenstrecker braucht um die 100 h, wenn er bis ans Limit gebracht wurde.

    Ich fahre ganz gut damit, dass ich jedem Muskel eine Woche gebe.
     
  4. delta

    delta Foren Held

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    1.661
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duesseldorf
    stimme ich voll und ganz zu! jeden muskel ein mal die woche trainieren und dann erholen lassen. vielleicht auch darauf achten, dass der zuvor trainierte muskel beim nächsten mal so wenig wie möglich (auch als hilfsmuskel) beansprucht wird.

    beispiel:

    tag 1 --> beine
    tag 2 --> pause
    tag 3 --> arme
     
  5. #4 Vyranis, 04.02.2009
    Vyranis

    Vyranis Newbie

    Dabei seit:
    29.01.2009
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    HAmm
    Alles klar mehr wollte ich auch nicht wissen danke.
     
  6. #5 Anonymous, 04.02.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Das ist nur eine Möglichkeit von vielen.

    Je intensiver du trainierst, desto länger musst (solltest) du dich erholen.
     
  7. abt

    abt Eisenbieger

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    0
    Oder wenn man an HST denkt, wo man jeden zweiten Tag oder noch öfter seine Muskeln trainiert, sollte man je nach Traniningssystem und Intensität entscheiden wielange man seinen Muskeln ne "Pause" gewährt.
     
  8. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Vyranis, 05.02.2009
    Vyranis

    Vyranis Newbie

    Dabei seit:
    29.01.2009
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    HAmm
    Entwickelt man nach der zeit ein gefühl dafür ob der jeweilige muskel erholt ist oder nicht? ich merk nur wenn ers nicht ist bekomm ich auch kaum etwas hoch.
     
  10. delta

    delta Foren Held

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    1.661
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duesseldorf
    ja klar!

    wenn du richtig trainierst, dann bemerkst du auch noch zwei tage später, ob deine muskulatur en den entsprechend trainierten stellen noch schlapp und schwächer ist als sonst. ich weiß zum beispiel, dass wenn ich arme gemacht habe, am besten 2 tage pause mache oder eben einen beintag einlege.

    denn meine arme kann ich dann 2 tage in die ecke stellen.

    merkst du also, dass du noch muskelkater hast, die muskulatur schlapp ist, oder du dich generell müse fühlst, solltest du die entsprechende stelle so wenig wie möglich belasten, oder gar einen zusätzlichen Tag pause einlegen!
     
Thema:

Eholungszeiten