Ein mir unbekanntes Steroid

Dieses Thema im Forum "Gegen Doping, Steroide und Anabolika" wurde erstellt von Arnold Strong, 28.11.2006.

  1. #1 Arnold Strong, 28.11.2006
    Arnold Strong

    Arnold Strong Eisenbieger

    Dabei seit:
    14.05.2006
    Beiträge:
    921
    Zustimmungen:
    1
    Hey Jungs...also einer bei mir im Studio erzählte mir was von irgeneinem Steroid...das heisst Test-X, oder Testex oder irgendwie so...könnt ihr mir sagen, wat das genau ist?
    Gruß, Max
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 28.11.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    [​IMG]

    Testex basiert meines Wissens nach auf Testosteron-Propionat

    Propionat ist ein schnell wirkendes Öl basierendes Testosteron. Durch die schnelle Wirkung kommt es zu einem raschen Kraft anstieg. Propionat ist wie die anderen Testosterone auch, zum Aufbau von Kraft und Masse geeignet, allerdings zieht es weit weniger Wasser, wodurch man dann nicht so aufgeschwemmt ausieht. Wie Testosteron Cipionat und Enantat auch, konvertiert es, wenn auch nicht so stark in Östrogen. Weiterhin wird die endogene Hormonproduktion unterdrückt, sodass die Einnahme von Nolvadex/Arimidex und Chlomid anzuraten ist. Oder den natürlichen Aromatasehemmer Zink in hoher Dosierung (80-100mg) zu probieren. Es hat eine Halbwertzeit von ca. 1,5 Tagen, folglich sollte es ca. alle 2 Tage injiziert werden Die durchschnitliche Dosierungen, sind im Bereich 200-500mg pro Woche. 50mg am Tag währen ziemlich optimal, da man durch die tägliche Applikation, das Testosteron auf einem gleichbleibenden Level hält.


    ach ja:wo sind deine Versprochenen Fotos,eigentlich! Hab die irgendwie in der Galerie nicht gefunden,muss sowieso mal zum Optiker.. :-D
     
  4. #3 Arnold Strong, 28.11.2006
    Arnold Strong

    Arnold Strong Eisenbieger

    Dabei seit:
    14.05.2006
    Beiträge:
    921
    Zustimmungen:
    1
    danke für die schnelle hilfe...du hast natürlich recht! ich habe photos versprochen und werde das wuch bald tun...hab momentan nur viel zu tun...mache es, wenn ich zeit finde!
     
  5. #4 gasmeister, 28.11.2006
    gasmeister

    gasmeister Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    15.04.2006
    Beiträge:
    3.112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Auerbach/Vogtland
    Größe (in cm):
    183
    Gewicht (in kg):
    96
    Trainingsbeginn:
    2006
    Kniebeuge (in kg):
    160
    Kreuzheben (in kg):
    240
    Bankdrücken (in kg):
    155
    Na du kennst dich aber aus, dass du so einen schönen Text darüber verfassen
    kannst :-D
     
  6. Miko85

    Miko85 Hantelträger

    Dabei seit:
    10.07.2006
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hantelberg
    Steht ja alles im Internet.
     
Thema:

Ein mir unbekanntes Steroid

Die Seite wird geladen...

Ein mir unbekanntes Steroid - Ähnliche Themen

  1. Fragwürdiges und mir unbekanntes Produkt: Phanaldinsulfad

    Fragwürdiges und mir unbekanntes Produkt: Phanaldinsulfad: moin letztens sagte mir mein trainer,ich sollte mal creatin und phanaldinsulfad ausprobieren.also dem normalen creatin soll ich das hinzufügen....
  2. Frage zu Steroiden

    Frage zu Steroiden: Hey Leute, Also ich habe nicht vor jetzt eine Kur zu starten oder ähnliches. Ich trainiere ja erst 1 1/2 jahre und bin daher noch Amateur ^^...
  3. Frage zu Steroiden

    Frage zu Steroiden: Hey Leute, Also ich habe nicht vor jetzt eine Kur zu starten oder ähnliches. Ich trainiere ja erst 1 1/2 jahre und bin daher noch Amateur ^^...
  4. Informationsquellen steroide usw. ??

    Informationsquellen steroide usw. ??: hi, ich wollte mal fragen ob ihr eventuell irgendwelche informativen und vor allem warheitsgemäßen quellen für mich habt in denn ich mich über...
  5. Steroidsaponin

    Steroidsaponin: Was ist das genau was beeinflusst das in dem menchl. Körper die sind ja vor allem in Pflanzen vertreten...?