Ein paar Fragen zu Ephedrin:

Dieses Thema im Forum "Cardio- und Fitness-Training" wurde erstellt von xCarlosx, 19.03.2006.

  1. #1 xCarlosx, 19.03.2006
    xCarlosx

    xCarlosx Newbie

    Dabei seit:
    19.03.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen!

    Also ich habe mich bei euch angemeldet, weil ich ein paar Fragen zu Ephedrin habe.

    Und zwar bin ihc mit meinen 1,75 m und 85 kg doch recht pummelig ^^ möchte aber nicht, dass das so bleibt.

    Naja auf jeden Fall erzählte mir eine Freundin von mir von Ephedrin, dass sie mal für 2.5 Monate genommen hat und damit verdammt gut abgenommen hat (die war vorher schon nicht dick, eher dünn, kleiner Bauch, aber trotzdem nochmal 7 kg runter, die hat das dann abgesetzt, weil sie agressiv wurde)

    Naja auf jeden Fall hat Sie mir das auch angeboten, das damit mal zu versuchen.

    Das Problem ist, dass ich als Stundent immer in der Mensa esse und da das Essen nicht wirklich gut ist (also voll fettig etc und irgendwie zu hause zu kochen ist auch doof, weil wenn man von 8.00-17.00 in der Uni ist, muss man schon was essen) und man natürlich zu Hause fast nur rumsitzt, weil man am lernen ist, wobei ich 2 mal/Woche Sport, Badminton und Volleyball mache, muss man ja quasi zunehmen, jedenfalls nimmt man so nicht ab.
    Naja habe trotzdem zugenommen, und da ich dem zunehmen irgendwie nicht Herr werde, dachte ich ich grefe da zu einem Mittelchen.


    Was ich fragen wollte:
    - Tipps dazu, Dosierung etc
    - Macht das Süchtig?!? Weil ich als Raucher nicht von noch was abhänig werden möchte :D
    - Über welchen Zeitraum
    - In Kombination womit?(Für das Beste Ergebnis)
    - Gefahren?

    Ich würde mcih über ein paar Antworten freuen!

    Ich weiss, dass ich auch die ein oder andere Frage über google beantwortet haben kann, aber ich möchte das lieber direkt aus "erster Hand" erfharen, da sind die Quellen dann doch verlässlicher.

    Liebe Grüsse Carlos
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Probiers lieber mit einer Kombination aus ThermoPro Stack und L-Carnithin. Damit fährste auf jeden Fall sicherer. Außerdem natürlich regelmäßige Cardio-Einheiten und versuch 4-6 kleinere, anstatt der sonst 2-3 großen Mahlzeiten zu essen.
     
  4. #3 xCarlosx, 19.03.2006
    xCarlosx

    xCarlosx Newbie

    Dabei seit:
    19.03.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Jo klar hatte das in anderen Themen auch schon gelesen mit dem L-Carnitin, aber wie gesagt, ich wollte "lieber" das Ephedrin nehmen, deswegen fragte ich ja ob da jemand Erfahrungen mit gemacht hat und mir ein bisschen was davon erzählen kann.


    Sollte das nicht mit dem Ephedrin klappen, unverträglichkeite oder so, dann werde ich das mit dem L-Carnitin mal in Angriff nehmen.



    Gruss
     
  5. dnd

    dnd Eisenbieger

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    0
    Wieso nicht erstmal die harmlosen Supps verwenden? Nur weil sie evtl. nicht so schnell Wirkung zeigen und der Eigenaufwand höher ist? Ich werde es wohl nie verstehen.
     
  6. #5 xCarlosx, 19.03.2006
    xCarlosx

    xCarlosx Newbie

    Dabei seit:
    19.03.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ist das denn nicht egal???

    Das ist doch meine Sache womit und wie ich anfange bzw was ich nehme!!!

    Ich würde einfach nur gerne meine Fragen beantwortet haben, wenn das nicht klappt werde ich bestimmt die anderen Sachen noch testen, aber das ist doch ganz allein meine Entscheidung.....

    Gruss Carlos
     
  7. Mr.VS

    Mr.VS Handtuchhalter

    Dabei seit:
    19.02.2006
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    hi
    ephedrin unterliegt dem Arzneimittelgesetz und ist in D nicht legal.
    im BtMG ist Ephedrin als Cathin (verschreibungsfähige Betäubungsmittel) aufgeführt.
    also ganz ungefährlich wirds wohl nicht sein..
    kriegt man aber im internet,weil man es in andere EU-Länder ohne rezept kaufen kann..

    Die Nebenwirkungen sind ähnlich des Amphetamins:
    Unruhe, Angstgefühl, Harndrang, zentrale Erregung, psychische Veränderungen, Muskeltremor, zentrale und myogene Tachykardie, Blutdruckanstieg, Extrasystolie, Herzklopfen, Schlaflosigkeit, Fieber, illusionäre Verkennungen, optische und akustische Halluzinationen, Krämpfe, Hyperthermie, Herz- und Kreislaufkollaps, Atemlähmung.

    HAb´s nicht ausprobiert und würde es auch nicht ausprobieren..
    (speed und amphetamin ist natürlich nicht dabei :-) )
    schliesse mich dnd an:
    Wieso nicht erstmal die harmlosen Supps verwenden? Nur weil sie evtl. nicht so schnell Wirkung zeigen und der Eigenaufwand höher ist? Ich werde es wohl nie verstehen.

    OHNE FLEISS KEIN PREIS!

    mfg
     
  8. #7 xCarlosx, 20.03.2006
    xCarlosx

    xCarlosx Newbie

    Dabei seit:
    19.03.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    naja nicht ganz die antwort die ich erwartet hatte, aber tortzdem danke!!!

    Gruss
     
  9. Mr.VS

    Mr.VS Handtuchhalter

    Dabei seit:
    19.02.2006
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    klar ist das deine sache..
    willst du aber wegen so nem zeug deinen lappen verlieren?
    ich mein,wenn die bullen dir mal ganz zufällig n drogentest machen, dann ist der positiv,das zeug ist ja genauso als ob du Speed nehmen würdest..
    falls ich falsch liege,berichtigt mich ruhig!
    also von mir aus kannste nehmen was du willst,sollst dich später nur nicht bei uns beschweren dass wir dich dazu gebracht haben..

    mit sportlichen grüssen
     
  10. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Mr.VS

    Mr.VS Handtuchhalter

    Dabei seit:
    19.02.2006
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    tut mir leid wenn ich nicht weiterhelfen konnte-aber warte mal ab,vielleicht kommen ja noch weitere antworten..
    gruss
     
  12. Ephe

    Ephe Newbie

    Dabei seit:
    28.03.2006
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halstenbek
    Von ephedrin kannst du viel erwarten doch nur mit der richtigen ernährung.
    mogens oder vorm Training Ephedra Sinica/Ma Huang höchstens 600mg standardisiert für 6% Alkaloids pro 100mg von beachpower.com Stack2 ist entfehlends wert da es bei mir keine nebenwirkung außer lust zum training hervorgerufen hatte. Ephedrin sollte höchstens 3wochen lang eingenommen dan 2wochen pause, den es besteht eine große suchtgefahr.zusätlich würde ich L-Carnitin und Magnesium einnehmen.
    zwischen essen und training ess 3h nichts bis auf supplemente bringt einen größeren fettverbrennungs factor.Ephedrin ist sehr stark antikatabol also keine angst vor muskelschwund
    essen
    nur morgens langsame Kohlenhydrate wie müsli,Vollkorn produkte essen
    und protein ei,fleisch,whey protein
    mitaggs und abends nur noch mehr kettige fette(walnusöl) und proteins zusichnehme.

    doch ich würde es nur aussprobieren, kann ein guter antrieb für mehr sport im leben sein.
    hol dir eine packung und wenn sie verbraucht ist lass die finger davon denn es sind schon menschen davon umgekommen und sollte nur die lust am sport herforrufen.

    mit L-Carnitin, Magnesium und einer radikal Diät + viel kardio training habe ich in nur 3,5Monaten 20Kg gewicht verloren fett und muskellmasse ohne ephedrin is auch nicht zu empfehlen.
     
Thema:

Ein paar Fragen zu Ephedrin:

Die Seite wird geladen...

Ein paar Fragen zu Ephedrin: - Ähnliche Themen

  1. Neuankömmling und paar Fragen

    Neuankömmling und paar Fragen: Hey Leute, ich probiere seit ca 3 Wochen abzunehmen. So nun geh ich nebenbei noch trainieren und habe mich für erste Fragen und vielleicht noch...
  2. ein paar Fragen zum 3er Split

    ein paar Fragen zum 3er Split: Hallo ich wollte auf einen 3er Split umsteigen und da frage ich mich gerade wo ich denn Schulter einbauen soll? er soll sonst so aufgeteilt...
  3. Nach GK-Training jetzt 2er Split. Paar Fragen

    Nach GK-Training jetzt 2er Split. Paar Fragen: Hallo. Hab seit etwa 4-5 Monaten ein Ganzkörpertraining durchgezogen 3x die Woche. Wadenheben, Kniebeugen, Beckenheben, Kreuzheben, KH-Rudern,...
  4. Vorstellung und paar Anfänger Fragen

    Vorstellung und paar Anfänger Fragen: Hallo, ich heiße Daniel, bin 26 und arbeite als KFZ-Meister.Seit 3 Monaten mache ich einen Bürojob und habe dadurch deutlich weniger Bewegung wie...
  5. TP ein paar fragen(Anfänger)

    TP ein paar fragen(Anfänger): Hallo, ich wollte nur mal fragen ob mein TP gut ist für Anfänger! Habe gehört das man als Anfänger nach einen Gk-TP Trainieren soll?! Er sieht so...