ein paar Fragen zum 3er Split

Dieses Thema im Forum "Trainingspläne" wurde erstellt von Marco P, 20.09.2014.

  1. #1 Marco P, 20.09.2014
    Marco P

    Marco P Newbie

    Dabei seit:
    17.08.2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    ich wollte auf einen 3er Split umsteigen und da frage ich mich gerade wo ich denn Schulter einbauen soll?

    er soll sonst so aufgeteilt werden:

    Brust/Bizeps:

    Flachbankdrücken mit KH, 3 Sätze, WDH 12/10/8
    Schrägbankdrücken mit LH, 3 Sätze , WDH 12/10/8
    Kabelzüge über Kreuz, 3 Sätze, WDH 12/10/8

    SZ-Curls, 3 Sätze, WDH 10/8/6
    Konzentrationscurls, 3 Sätze, WDH 10/8/6
    vllt noch eine Bizeps Übung?

    Beine/Waden/Bauch:

    Kniebeugen, 3 Sätze, WDH 12/10/8
    Beinpresse, 3 Sätze, WDH 12/10/8
    Beincurls sitzend, 3 Sätze, WDH 12/10/8

    Wadenheben, 4 Sätze, WDH 12/10/8/6

    2 Bauchübungen

    Rücken/Trizeps

    Kreuzheben, 3 Sätze, WDH 12/10/8
    Latziehen zur Brust, 3 Sätze, WDH 12/10/8
    Enges Rudern am Seilzug, 3 Sätze, WDH 12/10/8

    French Press, 3 Sätze, WDH 12/10/8
    Trizepsdrücken am Seilzug, 3 Sätze, WDH 12/10/8
    noch eine Übung?

    Schulter:

    Schulterdrücken mit LH hinterm Kopf, 3 Sätze, WDH 12/10/8
    Seitheben mit KH, 3 Sätze, WDH 12/10/8

    Wo baue ich da am besten Schulter ein?
    Sind die Übungen gut gewählt?
    Die WDH?
    Reicht eine Wadenübung für die Waden aus?
    Reichen je 2 Übungen für Bizeps/Trizeps aus oder doch lieber 3?

    Danke schonmal =)
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Pullface, 20.09.2014
    Pullface

    Pullface Foren Guru

    Dabei seit:
    18.06.2006
    Beiträge:
    2.282
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Hi :rock:

    Ich finde den Plan insgesamt solide, die Übungen sind stimmig. kannst du gut so machen :ok: Für Arme und Waden würde ich ebenfalls keine zusätzlichen Übungen einbauen. Das ist gut so, wies da steht.

    Wo du nun die Schultern dazu packst ist eigentlich "egal" und vor allem Geschmackssache. Ich würde sie am Rückentag anschließen. Und zwar aus folgenden Gründen:

    Ich persönlich habe für mich die Erfahrung gemacht, dass ich nach dem Beintraining nicht mehr genug Power und auch absolut keine Lust mehr auf Schultern habe. Und nur Durchquälen ist auf Dauer keine Lösung.

    Nach dem Brusttraining hat man die Situation, dass die Schultern in der Regel schon ordentlich beansprucht wurden. Das kann man mögen, weil man die folgenden Schulterübungen kurz und knapp halten kann. Viele Leute mögen das. Ich persönlich habe damit aber nicht so gute Erfolge erzielen können.

    Weiterhin gibt es noch die Möglichkeit die Schultern aufzuteilen. Z.b. könnte man die vom Brusttraining beanspruchte vordere und seitliche Schulterpartie an das Brusttraining anschließen und nach dem Rückentraining die ebenfalls vorbelastete hintere Schulterpartie rannehmen. Ist eine gute Möglichkeit, um die Trainingseinheiten kurz zu halten. Mag ich persönlich jedoch nicht, da sich der Pump und das Muskelgefühl nie über die ganze Schulter erstreckt.

    Insgesamt ist es meiner Meinung nach aber egal. Probier einfach ein bischen rum, du wirst schnell merken, was dir am besten liegt :-D
     
  4. #3 Marco P, 24.10.2014
    Marco P

    Marco P Newbie

    Dabei seit:
    17.08.2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Alle te's dauern ja schon ohne schultern ca. eine Stunde. Wenn ich da noch Schultern mit einbaue ist es weit drüber was ich eig nicht so gut finde. Könnte ich da nicht vllt ein paar supersätze machen so das die schulter schnell mit abgearbeitet wird? Wenn ja nach welcher übung gleich die schulter übung? Oder ist es noch im rahme wenn ich ca 90 min trainiere?
     
Thema:

ein paar Fragen zum 3er Split

Die Seite wird geladen...

ein paar Fragen zum 3er Split - Ähnliche Themen

  1. Neuankömmling und paar Fragen

    Neuankömmling und paar Fragen: Hey Leute, ich probiere seit ca 3 Wochen abzunehmen. So nun geh ich nebenbei noch trainieren und habe mich für erste Fragen und vielleicht noch...
  2. Nach GK-Training jetzt 2er Split. Paar Fragen

    Nach GK-Training jetzt 2er Split. Paar Fragen: Hallo. Hab seit etwa 4-5 Monaten ein Ganzkörpertraining durchgezogen 3x die Woche. Wadenheben, Kniebeugen, Beckenheben, Kreuzheben, KH-Rudern,...
  3. Vorstellung und paar Anfänger Fragen

    Vorstellung und paar Anfänger Fragen: Hallo, ich heiße Daniel, bin 26 und arbeite als KFZ-Meister.Seit 3 Monaten mache ich einen Bürojob und habe dadurch deutlich weniger Bewegung wie...
  4. TP ein paar fragen(Anfänger)

    TP ein paar fragen(Anfänger): Hallo, ich wollte nur mal fragen ob mein TP gut ist für Anfänger! Habe gehört das man als Anfänger nach einen Gk-TP Trainieren soll?! Er sieht so...
  5. Ein paar allgemeine Fragen !

    Ein paar allgemeine Fragen !: Hallo zusammen ! Ich bin neu in Sachen Krafttrainung und hätte da mal ein paar fragen an euch :) Ich bin jetzt seit 4 Wochen dabei und ich...