Ein Paar Fragen..

Dieses Thema im Forum "Ernährung allgemein" wurde erstellt von Roter_Teufel, 26.08.2009.

  1. #1 Roter_Teufel, 26.08.2009
    Roter_Teufel

    Roter_Teufel Newbie

    Dabei seit:
    26.08.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Ich gehe seit 6 Monaten jede Woche 5 ma ins Fitnessstudio. Habe in der der Zeit auch schon an Muskelmasse zugenommen.Habe seit 2 Monaten meine Ernährung umgestellt, wollte ma eure Meinung hören.

    wenn ich aufstehe trinke ich einen Eiweißshake, und esse 200g Magerquark mit Äpfel. Dann um 9:00 Esse ich 1 Apfel 2-3 Brote mit Viel Wurst. Wenn ich von der Arbeit heimkomme meistens soo gegen 15/16Uhr Esse ich meistens Warm (Auf Eiweißgeachtet und verminderte Kohlenhydrate) Danach folgt eine längere Pause. dann gehe ich von 19:00-21:30 ins Studio. ( Am Anfang fahre ich 30 Min Rad danach kommt mein Trainingsprogramm Pyramiden Training in einem Splitt Training. (hört sich doof an :bash: ) . danach mache ich Bauchtraining(Crunches,Beinheben und Bauchpresse). Wenn ich wieder zuhause bin esse ich 5-6Tomaten mit 2 Mozzarella Käsen und 1 Dicken Fleischkäse oder 3Bratwürste. halt keine Kohlenhydrate mehr und trinke einen Eiweißshake. unt natürlich keien Süßigkeiten und Viel Wasser immoment Stilles Vitel Wasser.

    Findet ihr dies ist eine Gute Methode um Muskeln Aufzubauen und Fettzuverbrennen? bzw wie könnte meine Ernährung anders aussehen?.

    Ziele:
    Durchtrainierter Körper.

    http://mypetjawa.mu.nu/archives/perfect_six_pack.jpg

    so wäre Optimal.

    bin 18 jahre alt 1,80 Groß wiege 69 Kg.

    Mfg Roter Teufel. :alien:
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. s3ll0w

    s3ll0w Handtuchhalter

    Dabei seit:
    28.02.2008
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    hmm ich kann dir hier keine qualifizierte antwort geben aber warum willst du bei 1,80 und 69 kilo abnehmen?
    ich bin 1,78 und wiege 71kg und find mich zu dünn?!
     
  4. #3 Dome1985, 26.08.2009
    Dome1985

    Dome1985 Newbie

    Dabei seit:
    25.08.2009
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Wie ich gelernt habe, ist es auch nicht ratsam, länger als 1 Std. bzw. maximal 1,5 Std. Muskeln zu trainieren, da der Körper sonst Hormone freisetzt, die zum Muskelabbau führen. Wenn du also 2+ Std. trainierst ist das wohl zuviel und du bewirkst eher das Gegenteil deiner Absichten.
    Täglich trainieren halte ich auch für ziemlich übertrieben. 3mal die Woche reicht.

    Zur Ernährung kann ich dir nichts sagen, da ich da selbst rumdoktore.
     
  5. #4 machodijai, 26.08.2009
    machodijai

    machodijai Eisenbieger

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    0
    Einfach ein wenig Dextrose mit ins Wasser mixen und man umgeht dieses Problem. Bei Trainingssystemen wie HST kommt man gut und gerne mal auf 2 Stunden, bei einem Split sollte dies aber vermieden werden.



    @TE

    Du fängst gut an, aber was danach kommt, ist ehrlich gesagt nicht empfehlenswert. Mozarella, Wurst, Fleischkäse und Bratwürste, alles andere als gute Eiweissquellen, da sie extrem fettig sind. Pute, Hähnchenbrust und Fisch wären dagegen optimal. Gemüse darf auch nicht fehlen.
    Außerdem hast du zu große Pausen zwischen Mahlzeiten, orientiere dich wenn es geht and 2-3 Stunden.

    Wie sieht denn dein TP genau aus?


    mfg
     
  6. #5 Roter_Teufel, 26.08.2009
    Roter_Teufel

    Roter_Teufel Newbie

    Dabei seit:
    26.08.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    mein Tp sieht so aus:

    30 Min Rad. Dann an einem Tag Bizeps +Rücken. dann Bauch.

    der nächste Tag 30 Min Rad Trizeps,Schultern und Brust. und Bauch

    Dann Rad Beien und Bauch

    Dann Rad Bizeps+Rücken Bauch

    Dann Rad Trizeps, Shcultern und Brust und Bauch


    hab mich verschrieben hab ich grad gemerkt... sollte von 19-20.30 heissen-.-

    soll ich vor oder nach dem Training was essen?

    soll ich dann nahc 2-3 Std immer was essen?

    bzw wie schauts aus mit den Kohlenhydrate ab wann lässt man diese am Besten weg?


    Gruß
     
  7. #6 machodijai, 27.08.2009
    machodijai

    machodijai Eisenbieger

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    0
    [/i]
     
  8. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Ein Paar Fragen..

Die Seite wird geladen...

Ein Paar Fragen.. - Ähnliche Themen

  1. Neuankömmling und paar Fragen

    Neuankömmling und paar Fragen: Hey Leute, ich probiere seit ca 3 Wochen abzunehmen. So nun geh ich nebenbei noch trainieren und habe mich für erste Fragen und vielleicht noch...
  2. ein paar Fragen zum 3er Split

    ein paar Fragen zum 3er Split: Hallo ich wollte auf einen 3er Split umsteigen und da frage ich mich gerade wo ich denn Schulter einbauen soll? er soll sonst so aufgeteilt...
  3. Nach GK-Training jetzt 2er Split. Paar Fragen

    Nach GK-Training jetzt 2er Split. Paar Fragen: Hallo. Hab seit etwa 4-5 Monaten ein Ganzkörpertraining durchgezogen 3x die Woche. Wadenheben, Kniebeugen, Beckenheben, Kreuzheben, KH-Rudern,...
  4. Vorstellung und paar Anfänger Fragen

    Vorstellung und paar Anfänger Fragen: Hallo, ich heiße Daniel, bin 26 und arbeite als KFZ-Meister.Seit 3 Monaten mache ich einen Bürojob und habe dadurch deutlich weniger Bewegung wie...
  5. TP ein paar fragen(Anfänger)

    TP ein paar fragen(Anfänger): Hallo, ich wollte nur mal fragen ob mein TP gut ist für Anfänger! Habe gehört das man als Anfänger nach einen Gk-TP Trainieren soll?! Er sieht so...