ein-satz-training ?!

Dieses Thema im Forum "Trainingspläne" wurde erstellt von ZyzzForeverMirin1, 07.02.2013.

  1. #1 ZyzzForeverMirin1, 07.02.2013
    ZyzzForeverMirin1

    ZyzzForeverMirin1 Newbie

    Dabei seit:
    22.01.2013
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Habe hier grade was gelesen was ich nicht recht verstehe :
    "
    » Ein-Satz-Training:

    Diese Methode kommt besonders im HIT (High Intensity Training) zum Zuge (nicht immer).
    Die Theorie besagt, dass der für das Muskelwachstum erforderliche Reiz, durch einen Satz stimuliert wird. Dieser eine Satz liegt aber am Maximum und erfordert ein trainieren bis zum totalen Versagen des Zielmuskels ( der Zielmuskeln). Die Praxis widerspricht der Theorie auch nicht.
    Weshalb sollte ein weiterer Satz absolviert werden, wenn schon der erforderliche Reiz im ersten Satz gesetzt wurde? Durch neue Reize (die nur schwächer als der Erste sein können) kann auch nicht mehr Muskelwachstum herbeiführt werden. Die Reize werden weder addiert, noch multipliziert oder sonst was. Das Muskelwachstum richtet sich nur nach der Spitze und die wird vom höchsten Reiz definiert, welcher der erste und stärkste war. Warum also noch mehr Sätze trainieren, warum mehr Reize als nötig setzen?
    Durch weitere Sätze wird der Muskel bloß mehr strapaziert und "zerstört". Je mehr Sätze am Limit trainiert werden, umso mehr leidet der Muskel und umso mehr muss er nachher wieder aufgebaut werden. Dadurch werden die Ressourcen für unnötigen Wiederaufbau genutzt, statt voll auf das Muskelwachstum zu gehen."

    Also normalerweise macht man doch so 3-5 sätze für muskelaufbau ?! soll ich jetzt nur noch auf 1 satz gehn und dann bei dem alles geben was geht und mehr ? oder ist hier ein supersatz gemeint ? :confus:
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bavaria, 07.02.2013
    Bavaria

    Bavaria Foren Held

    Dabei seit:
    09.01.2011
    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Größe (in cm):
    185
    Gewicht (in kg):
    80
    Trainingsbeginn:
    2012
    Wo ist das her ? Hört sich stark nach Kieser an :mrgreen:
     
  4. #3 ZyzzForeverMirin1, 07.02.2013
    ZyzzForeverMirin1

    ZyzzForeverMirin1 Newbie

    Dabei seit:
    22.01.2013
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
  5. #4 Hantelfix, 08.02.2013
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Ein-Satz-Training ist nur was für Wahnsinnige. Der eine Satz muss so hart wie ein ganzes Training sein. Dafür muss man extrem erfahren sein und schon viele Jahre trainiert haben.

    Die Belastung auf Bänder und Gelenke ist sehr hoch und damit auch das Verletzungsrisko.

    Da du noch sehr jung bist, solltest du dieses Programm nicht nutzen.
     
  6. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

ein-satz-training ?!