Eine Übung für den Brustmuskel

Dieses Thema im Forum "Hantel- und Krafttraining" wurde erstellt von YaKooZa, 06.04.2007.

  1. #1 YaKooZa, 06.04.2007
    YaKooZa

    YaKooZa Handtuchhalter

    Dabei seit:
    13.07.2005
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo! Habe vorhin mal ein bisschen probiert beim trainieren, welche Übung gerade meinen inneren/unteren Teil des Brustmuskels anspricht. Rausgekommen ist eine Übung die ähnlich dem Bankdrücken ist, welche ich aber nirgends als "offizielle" Übung gefunden habe.

    Man legt sich auf eine Bank (flach) nimmt zwei KH und nimmt die Position zum Bankdrücken ein. Hierbei werden die KH nicht gerade nach oben gedrückt, sondern jeweils schräg nach aussen. Wie weit man kommt hängt vom Gewicht der KH und von der Kraft des Brustmuskels ab.

    Diese Übung hätte mir fast das Innere zerfetzt, so isoliert kann man damit trainieren. Jetzt werden Einige sagen, dass der Brustmuskel nur ein Muskel ist und er immer gleich trainiert wird. Jedoch habe ich die Erfahrung gemacht, da ich anfangs immer Butterfly und Fliegende gemacht habe, dass meine Brust nur zum Hals hin und zur Schulter/Arm gut gewachsen ist. Zum Bauch hin kaum. Jetzt habe ich das nach der Übung, wie o.g. einen Monat trainiert und jetzt habe ich nur am unteren Teil des Muskels zugenommen.

    Beim trainieren merkt man den Schmerz, der ja beim Training kommt speziefisch im unteren Teil des Muskels.

    Was sagt ihr dazu, gibt es einen Namen für die Übung?
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Banane007, 06.04.2007
    Banane007

    Banane007 Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    17.08.2006
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    mmh...vielleicht hast du eifnach eine art fliegende gemacht :P
     
  4. #3 Big "lash" A, 06.04.2007
    Big "lash" A

    Big "lash" A Hantelträger

    Dabei seit:
    10.07.2006
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich nach den fliegenden nicht mehr kann aber spüre, dass die Brust noch ein wenig Restpower hat dann drücke ich die Hanteln ins "V". Von vorne betrachtet sieht es wie eine V-Form aus. Es ist eine Abart des KH-Bankdrücken.
     
  5. #4 YaKooZa, 06.04.2007
    YaKooZa

    YaKooZa Handtuchhalter

    Dabei seit:
    13.07.2005
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin

    jau genau, die ist richtig effektiv muss ich sagen!
     
  6. Benskj

    Benskj Eisenbieger

    Dabei seit:
    06.04.2007
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bern
    könnt ihr mir erklären wie es mit der V-Form gemeint ist?
     
  7. Crunk

    Crunk Hantelträger

    Dabei seit:
    12.01.2007
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    kiel
    also wenn ich das richtig verstanden habe, werden die hanteln nicht gerage hochgedrückt, sondern so ca im 45 grad winkel! stelle mir das ganze zwischen einem mix aus Kh drücken und fliegenden vor :roll:
     
  8. #7 YaKooZa, 07.04.2007
    YaKooZa

    YaKooZa Handtuchhalter

    Dabei seit:
    13.07.2005
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    jap so ist es... ich habe mal eben ein kleines Bild gemacht... ist nichts besonderes sollte aber zeigen wie es aussieht!

    [​IMG]
     
  9. #8 dschungelkämpfer, 07.04.2007
    dschungelkämpfer

    dschungelkämpfer Hantelträger

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BERLIN-PANKOW
    das hört sich interessant an, aber warum machst du, wenn du deine untere brust trainieren willst nicht dips, oder verlegst das kurzhanteldrücken nicht gleich auf eine negativ geneigte schrägbank?
     
  10. #9 YaKooZa, 07.04.2007
    YaKooZa

    YaKooZa Handtuchhalter

    Dabei seit:
    13.07.2005
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Nein :D sollte ich aber mal machen :D....
     
  11. #10 dschungelkämpfer, 07.04.2007
    dschungelkämpfer

    dschungelkämpfer Hantelträger

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BERLIN-PANKOW
    :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: könnte gut sein hehe
     
  12. #11 Anonymous, 07.04.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Das sind ganz normale Fliegende!
    Viele leute machen nur den Fehler bei fliegenden die arme grade zu lassen was aber völliger schwachsinn ist.
    1.weniger hohe Karftentwicklung
    2.Keine höhere beanspruchung
    3.Gift für die ellenbogen!(und wer mich kennt ich bin keiner bei dem die gesundheit beim train im vorder grund steht , doch hierbei ist es einfach unnötig)
     
  13. #12 YaKooZa, 07.04.2007
    YaKooZa

    YaKooZa Handtuchhalter

    Dabei seit:
    13.07.2005
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ich glabue du verstehst es nicht ganz!

    Die Abbildung zeigt die beiden äußeren Punkte falsch. Sie werden nicht wie bei den Fliegenden gehalten sondern wie beim Bankdrücken. So wie auf der Abbildung zu sehen, sit das die Ausgangsposition und die Arme werden dann nach außen gestreckt.
     
  14. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. urza

    urza Hantelträger

    Dabei seit:
    23.12.2006
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Haan
    ganz großes NA JA!!!!
    viele, kann ich dagegen halten, machen den fehler, dass sie eben den winkel im ellenbogen so arg verändern, dass der bizeps so übel mitarbeitet, dass der eigentliche sinn der übung in den hintergrund gerät...
    totaler schwachsinn!!!
    der winkel sollte auf jeden "steif sein" bzw. fest...die kontraktion und dehnung in der brust ist wesentlich größer und, wie gesagt, arbeitet der bizeps dadurch nicht mit...
    UND....man kann dadurch kleinere gewichte nehmen bzw. muss das sogar, weil man die hanteln sonst nicht halten kann..

    wirklich....darüber rege ich mich jedes mal auf. gilt für KH genauso wie für cable crosses!
     
  16. #14 YaKooZa, 08.04.2007
    YaKooZa

    YaKooZa Handtuchhalter

    Dabei seit:
    13.07.2005
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ich habe damit bisher keine Probleme, mein Bizeps wird dabei nicht angesprochen, jedenfalls nicht so, dass ich es merke und der Pump ging ganz gut in die Brust!
     
Thema:

Eine Übung für den Brustmuskel

Die Seite wird geladen...

Eine Übung für den Brustmuskel - Ähnliche Themen

  1. Verschiedene Squats, oder doch eine ganz andere Übung?

    Verschiedene Squats, oder doch eine ganz andere Übung?: hallo liebe leute! ich bin weiblich, 37 jahre alt und einsteiger, bodyweight workout. es geht mir nicht um fett abnehmen !! hier meine frage:...
  2. Was ist das für eine Übung?

    Was ist das für eine Übung?: Ich habe gestern ein bisschen auf YouTube gestöbert nach Übungen für die hintere Schultermuskulatur weil dieser bei mir sehr im Rückstand ist....
  3. Auf der Suche nach einem Übungsnamen

    Auf der Suche nach einem Übungsnamen: Guten morgen :) Ich wollte mir eine Übung mal näher angucken hab nur gerade gemerkt das ich den namen gar nicht kenne.. Ich hab gehofft ich find...
  4. Dehnübungen für die Beine

    Dehnübungen für die Beine: Hallo, ich suche eine Dehnübungen für die Beine bei der ich hauptsächlich die äußeren Bänder dehnen kann. Für die Innenseite im...
  5. Mehr als eine Übung für kleine Muskeln?

    Mehr als eine Übung für kleine Muskeln?: Ich frage mich ob es nicht sinnvoll ist jeweils 2 oder 3 Übungen für Trizeps, Bizeps und Schultern zu machen. Also ungefähr so: TE 1:...