Einen Trainingsplan für mich bitte

Dieses Thema im Forum "Trainingspläne" wurde erstellt von Ytpower, 09.09.2007.

  1. #1 Ytpower, 09.09.2007
    Ytpower

    Ytpower Newbie

    Dabei seit:
    09.09.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Hallo ich wollte nen anständigen Trainingsplan für mich denn zurzeit Trainire ich einfach nach lust und laune also...

    Ich bin 16 Jahre alt wiege 73kg und bin 1.86m groß
    Trainiere schon fast ein Jahr aber halt nicht Regelmäßig weil ich mich noch nicht zu sehr belasten wollte aber ich habe schon große vortschritte gemacht und wollte deswegen nun langsam mal anfangen einen perfekten körper anzutrainieren ich dachte eher an einen gut geformten definierten körper und nich an masse und fett ich trainiere zZ ohne eiweiße oder sonstige dinge neben bei mache ich noch kampfsport ich bitte euch um nen trainingsplan der meine wünsche erfüllt :oops:

    ps: wer Rechtschreibefehler entdeckt darf sie behalten sry aber es schon ziemlich spät keine lust gehabt eine stunde mich um punkte um kommas zu kümmern :( bitte nich böse sein
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Hallo,

    da du erst 16 bis und noch im Wachstum, würde ich dir von Krafttraining mit Gewichten abraten.

    Fang mal mit diesem Trainingsplan an:

    20 Liegestütze zur Brust
    20 Crunshes
    10 Klimmzüge
    20 Hockstrecksprünge
    20 Adlerschwünge
    20 gerade Crunshes mit angehobenen Beinen
    20 Arnold Dips
    20 Ausfallschrittsprünge

    Den machst du 2-3x pro Woche, jeweils 3 Durchgänge.

    Und auch wenn es schon ziemlich spät war, hättest du dir ruhig ein bisschen mehr Mühe beim Schreiben geben können. Ohne Satzzeichen liest sich ein Post wie ein Krampf.
     
  4. #3 Ytpower, 09.09.2007
    Ytpower

    Ytpower Newbie

    Dabei seit:
    09.09.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Naja ich dachte eher an sowas wie ein Splitt Training.
    Wie z.B
    Montag Brust trizeps
    Dienstag Rücken bitzeps
    Mittwoch Pause
    Wollt noch dazu sagen danke für deine Antwort aber dieses Training würde mir nicht sehr viel nützen naja wollt halt langsam anfangen meine Muskeln zur geltung zubringen .
     
  5. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Solange du noch im Wachstum bist, kann Training mit schweren Gewichten zu bleibenden Schäden führen. Daher hab ich dir zu Bodyweight Übungen geraten.
    Da du zudem noch Kampfsport betreibst, wird es bei einem Split schon langsam eng mit der Regeneration. Wie oft trainierst du denn und welchen Kampfsport betreibst du?
     
  6. #5 Ytpower, 09.09.2007
    Ytpower

    Ytpower Newbie

    Dabei seit:
    09.09.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Dienstag,Donnerstag,Samstag Thaiboxen
    Montag,Mitwoch,Freitag Fitness

    Mfg Typower :D
     
  7. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    6 Tage Training am Stück ist schon ziemlich heftig. Würde dir mindestens einen zusätzlichen Pausentag empfehlen, am besten Mittwochs. Hast du bei dem Umfang Samstags überhaupt noch Power fürs Thaiboxen?

    Ich weiß, dass du dir was anderes von uns erhoffst, allerdings werde ich dir nicht dazu raten, dir deine Gelenke und Bänder zu ruinieren. Das KANN nämlich dabei rauskommen, wenn du zu früh mit hartem Krafttraining anfängst.
     
  8. #7 Ytpower, 09.09.2007
    Ytpower

    Ytpower Newbie

    Dabei seit:
    09.09.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Also am anfang war es echt hart wegen dem muskelkater aber in letzter zeit steigere ich die gewichte eh nich mehr höher.
    Ich wollte halt einen geregelten Trainingsablauf haben damit ich nicht am ende krumme muskeln habe oder eine stelle weniger trainirt ist als die andere
     
  9. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Lakim

    Lakim Eisenbieger

    Dabei seit:
    28.05.2007
    Beiträge:
    520
    Zustimmungen:
    0
    also hattest du brust/trizeps
    Rücken/Bizeps
    und am anderen Tag dann Beine/Schulter Nacken?
    Und du willst dein Gewicht also dann so halten wie du es hast?
    Dann kannst doch Bodeyweight machen ... :)
     
  11. #9 Teddy Bruschi, 09.09.2007
    Teddy Bruschi

    Teddy Bruschi Foren Held

    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bergisch Gladbach
    Mach besser erstmal 2-3 Monate Bodyweight Exercises und fang danach mit leichten gewichten an, so habe ich das auch gemacht
     
Thema:

Einen Trainingsplan für mich bitte

Die Seite wird geladen...

Einen Trainingsplan für mich bitte - Ähnliche Themen

  1. Trainingsplan für einen Fitness-Laien gesucht

    Trainingsplan für einen Fitness-Laien gesucht: Hey Fitnessexperten :biggrin: Zuerst stelle ich mich mal vor :) Ich heiße Richard (die meisten nennen mich Richi), bin 1,88 groß, 16 jahre jung...
  2. BWE Trainingsplan für einen 16 Jährigen!

    BWE Trainingsplan für einen 16 Jährigen!: Hallo, erst mal kurz was zu meiner Person: 182cm 16 Jahre alt und 95 Kg schwer(Zu viel!) Sport im Verein mach ich eigentlich garkeinen habe...
  3. Trainingsplan für einen Anfänger

    Trainingsplan für einen Anfänger: Hallo liebe Leute, ich würde gerne mal wieder etwas Sport machen und dabei auch ein wenig Muskelmasse aufbauen. Ich bin immerhin soweit, dass ich...
  4. Ernährungs- und Trainingsplan für einen definierten Surferbo

    Ernährungs- und Trainingsplan für einen definierten Surferbo: Hallo Zusammen, ich habe schon in vielen versucht eine Lösung zufinden leider ohne Erfolg, darum mache ich hier einen Beitrag. Ich bin 27...
  5. Bewertet bitte meinen Trainingsplan

    Bewertet bitte meinen Trainingsplan: So, dachte ich poste nun auch mal meinen Trainingsplan, um von euch eventuell Verbesserungsvorschläge zu erhalten :) Ich gehe 3-4 mal die Woche...