Einnahmedauer von Proteinen

Dieses Thema im Forum "Supplements / Nahrungsergänzungen" wurde erstellt von JoJo, 26.07.2005.

  1. JoJo

    JoJo Handtuchhalter

    Dabei seit:
    24.07.2005
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn
    noch ne dumme frage so proteine nimmt man die so z.B 2 wochen und macht ne "kur" oder nimmt man die durch???
    sorry :oops:
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Crypto

    Crypto Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    18.03.2001
    Beiträge:
    2.143
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Berlin
    Größe (in cm):
    185
    Gewicht (in kg):
    78
    Trainingsbeginn:
    1997
    Kniebeuge (in kg):
    125
    Kreuzheben (in kg):
    160
    Bankdrücken (in kg):
    118
    Proteine sollte man durchgängig nehmen, da Deine Muskeln diese ständig benötigen.
     
  4. #3 Anonymous, 27.07.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Solltest Proteine auch während Trainingspausen konsumieren. Zwar nicht in dem Maße wie in Trainingsphasen, aber dennoch durchgängig. Protein setzt ja nicht wie Kohlenhydrate oder Weight Gainer Masse an.
     
  5. ralfi

    ralfi Handtuchhalter

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Austria
    Eiweiß (Proteine) ist (sind) nicht nur als Basis für den Muskelaufbau gut, sondern auch für Haut, Haare, Gehirn (Brain).

    Ernährung eiweißreich deshalb, weil du in Bezug auf den Tages-Kalorienbedarf einiges an Kohlenhydraten und Fetten einsparen kannst - und somit schlank bleibst - ohne an schönen sehnigen Muskeln Abzüge machen zu müssen.

    edit: @jojo - hast du eine "Geschlechtumwandlung" vollzogen? War bei dir die letzten Tage nicht ein Weiblein beim Avatar? Täusche ich mich?
     
  6. JoJo

    JoJo Handtuchhalter

    Dabei seit:
    24.07.2005
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn
    ohh ja danke bin beim bild einstellen wohl darauf gekommern :-D ach und danke für die hinweise, das geht dann aber schön kräftig auf´s portemonaie
     
  7. #6 Anonymous, 27.07.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Naja...für hochwertige und Ausreichende Supplementversorgung musst Du schon 100 - 150€ im Monat einkalkulieren, aber Du wirst sichtbare und vor allem spürbare Ergebnisse erzielen.
     
  8. JoJo

    JoJo Handtuchhalter

    Dabei seit:
    24.07.2005
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn
    will nach den ferien mit whey proteinen anfangen weil mein F-trainer meinte miclproteine lagern wasser ein... naja mal schauen
     
  9. #8 Anonymous, 27.07.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich kann wenn eh nur zu einem 3 Komponenten Protein raten, welches sich aus Lactalbumin, Milchprotein, Eialbumin zusammensetzt.
     
  10. JoJo

    JoJo Handtuchhalter

    Dabei seit:
    24.07.2005
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn
    und warum??? wenn ich das richtig gerstanden hab sind ja whey proteine molkeproteine??? und haben eine ziemlich hohe wertigkeit wenig kohlenhydrate und fett
     
  11. #10 Anonymous, 27.07.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Jedes Protein sollte fettarm, cholesterin- und purinfrei und somit leicht verdaulich sein. Durch diese Kombination der 3 verschiedenen Eiweißarten hast Du eine bestmögliche Assimilation der Proteinbausteine im Magen und eine hohe Wertigkeit von min. 120. Was allen Einzelproteinkombis weit überlegen ist.
     
  12. JoJo

    JoJo Handtuchhalter

    Dabei seit:
    24.07.2005
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn
    aha danke!
    und was nimmst du alles so???
     
  13. #12 Anonymous, 27.07.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Meinst Du an reinen Nahrungszusäten?
     
  14. JoJo

    JoJo Handtuchhalter

    Dabei seit:
    24.07.2005
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn
    nimmst du soviel ???? :biggrin:
     
  15. #14 Anonymous, 27.07.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Schon ne Menge:

    4mal Täglich 50g Eiweiß in Wasser oder Saft gelöst

    Morgens auf nüchternen Magen einen Kohlenhydratshake
    und Abends nochmal einen ebenfalls in Wasser oder Saft
    gelöst.

    1mal Täglich nen Multivitaminkomplex

    Nach einer Trainingseinheit eine Ampulle Amino-Liquid
    und 4 Tabs BCAAs

    2 mal wöchentlich nen Steigerwald B12 & Zink Ingektionskomplex

    Ist ne Menhe...aber alles sauberes Zeug. :-D
     
  16. JoJo

    JoJo Handtuchhalter

    Dabei seit:
    24.07.2005
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn
    wenn´s hilft!!! und du das alles auf dauer bezahlen kannst prost :-)
     
  17. #16 Anonymous, 27.07.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Das Geld ist das kleinste Problem...nehme im Moment auch nur die Menge da ich wieder in der Masseaufbau Phase bin. Und viel mehr als 200€ gehen dafür pro Monat nicht drauf.
     
  18. JoJo

    JoJo Handtuchhalter

    Dabei seit:
    24.07.2005
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn
    ist ja ein klacks :-D bin ja schülerin ohne festes einkommen aber naja wenn man die money hat warum nicht
     
  19. #18 Anonymous, 27.07.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Für irgendwas muss man ja täglich 9 Stunden ackern! :wink:
     
  20. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. killa

    killa Newbie

    Dabei seit:
    12.06.2005
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    " Steigerwald B12 & Zink Ingektionskomplex "

    wo kriegste das her ???

    nur schwarzmarkt oda kann man das auch ganz normal kaufen ??
     
  22. Crypto

    Crypto Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    18.03.2001
    Beiträge:
    2.143
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Berlin
    Größe (in cm):
    185
    Gewicht (in kg):
    78
    Trainingsbeginn:
    1997
    Kniebeuge (in kg):
    125
    Kreuzheben (in kg):
    160
    Bankdrücken (in kg):
    118
    In der Apotheke ohne Rezept.
     
Thema:

Einnahmedauer von Proteinen

Die Seite wird geladen...

Einnahmedauer von Proteinen - Ähnliche Themen

  1. Amino Einnahmedauer ?

    Amino Einnahmedauer ?: Hallo, Ich nehme seit ca. 1 Monat Aminosäuren, morgens und abends in Tablettenform, direkt nach dem Training flüssig. Ich merke auf jeden...
  2. Biologische Wertigkeit von Proteinen

    Biologische Wertigkeit von Proteinen: Hallo! Kurz und knapp, ich hoffe Ihr könnt mir helfen, da ich diesbezüglich nicht gefunden habe. Woran erkenne ich die biologische Wertigkeit...
  3. Aufnahmedauer von Proteinen?

    Aufnahmedauer von Proteinen?: Hallo, da mir nun seit einiger Zeit mein Proteinpulver ausgegangen ist, bin ich gezwungen im Moment meinen Proteinbedarf mit zusätzlichem...
  4. frage zu verschiedenen proteinen

    frage zu verschiedenen proteinen: Hi, also wie ich schon in meinen Begrüssungsthread schrieb bin ich 21,169 und wiege etwa 66-67 kg. Informiert habe ich mich schon recht gut,...
  5. noch eine Frage zu Proteinen

    noch eine Frage zu Proteinen: Ich weiß, ich bin lästig, eine Frage hätt ich noch: 2 Proteine habe ich zur Auswahl, mit folgenden Daten: Whey Protein Eiweiß 73,8...