Einsteiger sucht Tipps und gute Ratschläge!

Dieses Thema im Forum "Einsteiger- und Begrüßungsforum" wurde erstellt von johnydo, 07.08.2009.

  1. #1 johnydo, 07.08.2009
    johnydo

    johnydo Newbie

    Dabei seit:
    07.08.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich bin neu hier im Forum und möchte euch begrüßen. Ich möchte mich kurz vorstellen ich bin 27 Jahre jung bin 1,68 klein :) und wiege derzeit um die 65kg.
    Ich habe vor einiger Zeit mit einem Fitnessprogramm begonnen und hab daran recht viel Spaß. Meine nächsten Ziele sind meinen Körper mit etwas mehr Muskelmasse aufzubauen. Ich möchte kein richtiges Bodybuilding oder so betreiben sondern er einen gut gebauten athletischen Körper haben.
    Angefangen hatte ich mit dem Fitnessprogramm weil ich Probleme mit dem Gewicht und der Wirbelsäule hatte. Da ich im Büro tätig bin sitze ich fast den ganzen Tag und dadurch kamen die Probleme. Zum trainieren bin ich in einer Physiotherapie und fühle mich dort auch gut aufgehoben. Anfangs hatte ich mit einem drei monatigen Fitnessaufbauprogramm begonnen um mit dem Training lagsam anzufangen. Das hatte auch schon einiges gebracht da ich Gewicht verloren habe und eben auch keine Probleme mehr mit der Wirbelsäule habe. Nach dem Aufbauprogramm ging es eigentlich erst mit dem richtigen Training los.

    Mein Trainingsplan sieht so aus:
    - Bauchmuskel 3 Sätze
    30x 175
    20x 175
    10x 200

    - Rückenmuskel 3 Sätze
    30x 200
    20x 200
    10x 225

    - Bainpresse 3 Sätze
    30x 750
    20x 750
    10x 850

    - Reversfly 3 Sätze
    30x 5
    20x 5
    10x 7.5

    - Seilzug für die Arme von unten nach oben 3 Sätze
    30x 50
    20x 60
    10x 80

    - Seilzug für die Arme von oben hinter den Kopf nach unten 3 Sätze
    30x 160
    20x 170
    10x 180

    Die Sätze müssen auch in einer bestimmten Zeit gemacht werden und nach jedem Satz ist eine Minute Pause. Ich trainiere jetzt ca. ein halbes Jahr. Mir gehts gesundheitlich etc. auch wesentlich besser und es macht Spaß. Nur an Muskelmasse habe ich bisher noch nicht zugenommen ist das eigentlich Normal? Oder sollte vielleicht der Trainingsplan etc. umgestellt werden? Was meint Ihr dazu? Bin für alle Tipps dankbar.
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Aureon

    Aureon Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    26.06.2009
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrpott
    ich werde i wie aus deinen angaben wie 30x175 usw nicht schlau ^^

    also dein plan würd ich auf echt ändern such dir am besten einen von andy oder hantelfix raus die find ich sehr gut kannst dir dann ja nen 2er oder 3er splitt raussuchen kommt halt auf deine zeit an
    GK plan würd ich jetzt nicht mehr unbedingt nehmen da ja schon nen halbes jahr trainiert hast

    Am anfang nimmt erst mal die kraft deiner muskeln zu aber nach nem halben jahr sollten deine muskeln schon gewachsen sein^^
    wird wahrscheinlich an deiner ernährung liegen zauberwort ist eiweiß :D
    da muskeln ja zum größten teil daraus bestehen kannst dir ja dazu was im ernährungsbereich dazu durchlesen

    nach jedem satz mach ich auch immer ne minute pause find ich völlig ausreichend manche machen mehr als 1 min aber die pause sollte nicht länger als 3-5 min gehen

    zum grundwissen kannst auch im bb lexikon dir ein paar artikel zu leibe führen ist recht interessant


    mfg
     
  4. #3 johnydo, 08.08.2009
    johnydo

    johnydo Newbie

    Dabei seit:
    07.08.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    also das 30x 175 soll natürlich die Gewichtsangabe sein. Leider weiß ich selbst nicht mit was das Gewicht angegeben ist? Also Kg sind es sicher nicht :). Sind das dann 17.5kg?

    Also bisher mache ich das obige Training zwei mal pro Woche. Was ist ein GK Plan?
     
  5. Aureon

    Aureon Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    26.06.2009
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrpott
    Ganzkörperplan da trainiert man an einem tag alle muskelgruppen
     
  6. #5 johnydo, 11.08.2009
    johnydo

    johnydo Newbie

    Dabei seit:
    07.08.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    also ich habe mich in den Ernährungsplänen etc. mal eingelesen. Ich persönlich habe schon vor längerer Zeit meine Ernährung umgestellt und halte mich an die Ernährungspyramide. (http://de.wikipedia.org/wiki/Ern%C3%A4hrungspyramide)

    Das heißt aber auch das ich wahrscheinlich einfach zu wenig Eiweiß zu mir nehme. Habe auch schon hier in anderne Bereichen gelesen und da wird des öfteren von Proteinpulver etc. gesprochen. Welche Art von Protien wären für meinen obigen Trainingsplan am besten? Und wann sollte das dann eingenommen werden?
     
  7. Aureon

    Aureon Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    26.06.2009
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrpott
    naja deinen trainingsplan würd ich an deiner stelle nicht weitermachen nimm ruhig nen gk plan ausm forum oder nen splitt die übungen wirst früher oder später eh alle lernen müssen

    eiweiß shakes kannst eig immer sofort nach dem training nehmen oder vorm schlafen da gibt es aber auch nochmal verschiedene solltest eig infos dazu im nahrungsergänzungsforum finden viele shakes kosten aber auch viel geld musst halt schauen wie viel ausgeben willst gibt aber auch bei dm für 10 euro welche aber weiß jetzt nicht genau ob die hochwertiges eiweiß haben
     
  8. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. moins

    moins Eisenbieger

    Dabei seit:
    15.03.2008
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz
    Deinen Eiweißbedarf solltest du schon durch deine Ernährung decken, lies dir mal die Beiträge im Lexikon und auch hier die Stickies im Einsteiger Bereich durch.

    Für den Anfang macht maximal ein Whey-Protein Shake nach dem Training mit Dextrose einen Sinn.
     
  10. #8 johnydo, 13.08.2009
    johnydo

    johnydo Newbie

    Dabei seit:
    07.08.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich hab mich weiterhin über Aminosäuren etc. informiert. Jetzt habe ich selbst nochmal nachgelesen was das beste wäre und es wurde von euch bereits schon empfohlen Whey.

    So jetzt bin ich mir aber ziemlich unsicher wo ich das kaufen soll? Man findet jede Menge Online-Shops etc. auch z.B. hier im Forum. Aber seriös sehen die alle nicht aus :). Teilweise kann man auch gar nicht genau nachlesen welche Inhaltsstoffe etc. enthalten sind.

    Was ich suche ist ein Molkeeiweiß das mit dem CFM Verfahren hergestellt wird. Es sollte eine biologische Wertigkeit ab 140 haben und der Fettgehalt sollte nicht mehr als 1-2% sein. Am besten wäre wenn ein reines Molke Isolat als Rohstoff verwendet wird. Es sollten ab 85g Eiweiß/100g Pulver enthalten sein.

    Irgendwie ist das gar nicht so einfach zu finden. Ichhabe auch hier im Shop schon geschaut was mich hier aber etwas wundert ist der "günstige" Preis gegenüber den restlichen Onlineshops? Vorallem ist der Hersteller Muskelpower kann einer dazu was sagen?
     
Thema:

Einsteiger sucht Tipps und gute Ratschläge!

Die Seite wird geladen...

Einsteiger sucht Tipps und gute Ratschläge! - Ähnliche Themen

  1. Trainingsplan-Einsteiger - Tipps gesucht

    Trainingsplan-Einsteiger - Tipps gesucht: Hallo, ich hätte eine Frage bezüglich meines Trainingplans. Zuvor habe ich nur ab und zu und nach Lust und Laune bisschen Dehnübungen gemacht....
  2. Wiedereinsteiger sucht Rat

    Wiedereinsteiger sucht Rat: Hi, ich bin neu in eurem Forum und habe viele Fragen. Zu meiner Vorgeschichte, damit ihr mich besser einschätzen könnt. Ich bin vom...
  3. Einsteiger sucht Hilfe

    Einsteiger sucht Hilfe: Hallo, ich habe mich mal hier ein bischen durchs Forum gelesen und mich entschlossen mich hier mal anzumelden. Ja ich bin 16 Jahre alt und...
  4. Einsteiger Ratschläge

    Einsteiger Ratschläge: Hallo Leute, ich bin vor kurzem 16 geworden und habe mich entschlossen bald (in max. einem Monat) im Fitnessstudio anzumelden. Ich will aber nicht...
  5. Übungserklärungen, Einsteigerhilfe

    Übungserklärungen, Einsteigerhilfe: Hey, in einem anderem Thread habe ich einen BWE Trainingsplan für Neueinsteiger entdeckt. Ich bin 15Jahre, männlich u. wiege ca 60kg. Der...