Eiweiß ja Fett nein?

Diskutiere Eiweiß ja Fett nein? im Ernährung allgemein Forum im Bereich Ernährung; Hallo zusammen, bin neu hier und habe mal eine Frage zur Ernährung, aber vorher allgemein etwas zu mir: Bin schon seit einer Weile im Fitness...

  1. #1 pvt. Joker, 27.08.2014
    pvt. Joker

    pvt. Joker Newbie

    Dabei seit:
    27.08.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    bin neu hier und habe mal eine Frage zur Ernährung, aber vorher allgemein etwas zu mir:

    Bin schon seit einer Weile im Fitness angemeldet jedoch wegen des Studiums/Berufs wurde das Training immer wieder für längere Zeiten unterbrochen. Seit etwa einem Monat gehe ich wieder 3 mal pro Woche (mehr geht beruflich nicht).
    Proteinshakes habe ich noch nie probiert wobei mich das auch nicht so reizt, deshalb esse ich nach jedem Training 500g Magerquark, jetzt habe ich neulich einen Käse im Kühlregal entdeckt, der hat etwa 2,5 mal mehr Eiweiß pro 100g als der Quark, jedoch auch etwa 25g Fett pro 100g.

    Jetzt meine recht allgemeine Frage was ist besser? Mehr Eiweiß aber auch mehr Fett oder auf ein wenig Eiweiß verzichten aber dafür auch fast kein Fett?

    Für Antworten schonmal im voraus Danke :-)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 tazuro94, 28.08.2014
    tazuro94

    tazuro94 Hantelträger

    Dabei seit:
    16.02.2012
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Größe (in cm):
    180
    Gewicht (in kg):
    90
    Trainingsbeginn:
    2013
    Kniebeuge (in kg):
    160
    Kreuzheben (in kg):
    200
    Bankdrücken (in kg):
    130
    Das kann man so pauschal nicht beantworten. Deine Ernährung hängt zu 100% von deinem Kalorienbedarf ab. Du musst dir also im klarem sein wie viel Kalorien du verbrauchst und wie viel Kalorien du zu dir nehmen willst, erst dann kannst du entscheiden, ob das Fett in deine Ernährung passt oder nicht. Wenn du beispielsweise mit dem Magerquark auf ~2g Eiweiß / KG Körpergewicht kommst, dann benötigst du ja nicht den Käse der mehr Eiweiß bietet. Wenn du aber zu wenig Eiweiß aufnimmst und deine Kalorienaufnahme durch die anderen Nahrungsmittel noch nicht bedeckt ist, dann wäre es sinnvoller zu dem Käse zu greifen.
     
  4. #3 Bavaria, 28.08.2014
    Bavaria

    Bavaria Foren Held

    Dabei seit:
    09.01.2011
    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Größe (in cm):
    185
    Gewicht (in kg):
    80
    Trainingsbeginn:
    2012
    Ich würde den Käse nicht essen. 25g pro 100g Fett. Dazu nicht mal gute Fette.
    Braucht kein Mensch außer man hat Probleme auf die kcal zu kommen.

    Und 2g pro Kg Körpergewicht sind laut neuen Studien nicht nötig. 1,2-1,5 sind vollkommen ausreichend.
     
  5. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.175
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Gießen
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    Kreuzheben (in kg):
    1560
    Was vielleicht in dem Zusammenhang auch noch interessant ist: Je höher die aufgenommenen Kohlenhydrate sind, umso weniger Eiweiß braucht man von der Tendenz her zum Aufbau. Wurde auch neulich von einigen Profis, die an der Quelle sitzen, bestätigt, unter anderem Manuel Bauer. :-)

    Lieben Gruß
     
  6. #5 pvt. Joker, 29.08.2014
    pvt. Joker

    pvt. Joker Newbie

    Dabei seit:
    27.08.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die ausführlichen Antworten :)
    Hab noch mit einem Trainer im Studio geredet, der hat gemeint man muss da halt schauen was für ein Typ man ist, wenn man das Problem hat, dass das Fett direkt an den Bauch oder so geht und da bleibt sollte man eher darauf verzichten, hat man das Problem nicht und tendiert eher dazu gar nichts aufzubauen hat er gemeint kann man ruhig reinhauen.
     
  7. #6 Harry:p, 30.08.2014
    Harry:p

    Harry:p Handtuchhalter

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zürich (schweiz)
    Größe (in cm):
    194
    Gewicht (in kg):
    108
    Trainingsbeginn:
    2006
    Kniebeuge (in kg):
    1
    Kreuzheben (in kg):
    1
    Bankdrücken (in kg):
    1
    Wegen Fett würd ich mir Anfangs keine Sorgen machen, Fett ist sogar gut (ausser transfett in Würste, Gummibären, Fertigpizza etc.) um auf deinen Kalorien Überschuss zu kommen und das sollte am Anfang deine primäre Aufgabe sein. Manchmal hau ich auch ne Packung Speck weg um durch Fett an meine Kalorien zu kommen.

    Es geht um den Kalorien Überschuss, wenn du zu viel carbs rein haust dann gehen die auch in Glycerin Speicher = du wirst Fett. Dann ist egal ob reis, kartoffeln oder eben Fett.

    Vorteil bei komplexen carbs ist das sie langsamer verdaut werden, daher werden sie auch nicht überschüssig weil Insulin nachkommt um den Blutzuckerspiegel zu regulieren.

    Auf Fett musst du eher in der Definitionsphase achten und auch dann nur wegen dem scheiss Sixpack :D
     
  8. Anzeige

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Harry:p, 30.08.2014
    Harry:p

    Harry:p Handtuchhalter

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zürich (schweiz)
    Größe (in cm):
    194
    Gewicht (in kg):
    108
    Trainingsbeginn:
    2006
    Kniebeuge (in kg):
    1
    Kreuzheben (in kg):
    1
    Bankdrücken (in kg):
    1
    Wegen Fett würd ich mir Anfangs keine Sorgen machen, Fett ist sogar gut (ausser transfett in Würste, Gummibären, Fertigpizza etc.) um auf deinen Kalorien Überschuss zu kommen und das sollte am Anfang deine primäre Aufgabe sein. Manchmal hau ich auch ne Packung Speck weg um durch Fett an meine Kalorien zu kommen.

    Es geht um den Kalorien Überschuss, wenn du zu viel carbs rein haust dann gehen die auch in Glycerin Speicher = du wirst Fett. Dann ist egal ob reis, kartoffeln oder eben Fett.

    Vorteil bei komplexen carbs ist das sie langsamer verdaut werden, daher werden sie auch nicht überschüssig weil Insulin nachkommt um den Blutzuckerspiegel zu regulieren.

    Auf Fett musst du eher in der Definitionsphase achten und auch dann nur wegen dem scheiss Sixpack :D
     
  10. #8 GreatWhisperer, 10.09.2014
    GreatWhisperer

    GreatWhisperer Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    10.09.2014
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kiel
    Größe (in cm):
    187
    Gewicht (in kg):
    96
    Trainingsbeginn:
    2011
    Bankdrücken (in kg):
    40
    Also ich sehe es eig. auch wie der Rest. Wenn du halt noch Fett frei hast ... und zu wenig Eiweiß, dann tu dir keinen Zwang an ... ich persönlich würde aber beim Magerquark bleiben ... ich tendiere nämlich stark zum Fett ansetzen :mrgreen: Aber das ist ja nicht bei Jedem so.
     
Thema:

Eiweiß ja Fett nein?

Die Seite wird geladen...

Eiweiß ja Fett nein? - Ähnliche Themen

  1. Durchschnitt Kcal, Eiweiss, Kohlenhydrate und Fett

    Durchschnitt Kcal, Eiweiss, Kohlenhydrate und Fett: Hi ho hallo gibt es irgendwie ein Wert, wie viel Kcal, Eiweiss, Kohlenhydrate und Fett man am tag zu sich nehmen sollte ? Also hängt bestimmt...
  2. eiweiß, fett, kohlenhydrate in der defi

    eiweiß, fett, kohlenhydrate in der defi: hallo, erstmal wünsche ich allen ein gesundes neues jahr. wie sieht das mit den jeweiligen anteilen von eiweiß, fett und kohlenhydraten...
  3. fett durch eiweiß?

    fett durch eiweiß?: hallo komische frage ich werde iwie immer "fetter" aber ich weiß nicht ganz warum. habe das gefühl das es von meinem eiweißshake kommt "best...
  4. wieviel eiweiß, kohlenhydrate, fette ???

    wieviel eiweiß, kohlenhydrate, fette ???: hallo, ich habe schon etwas gegoogelt aber leider noch nichts herausgefunden. es würde mich wirklich brennend interessieren wieviel kcal,...
  5. Morgens Eiweiß und Fett?

    Morgens Eiweiß und Fett?: Hallo, ich möchte abnehmen. D.h. Morgens Eiweiß und Fett, gegen Mittag Eiweiß und Kohlenhydrate und gegen Abend wieder Eiweiß und Fett alles...