eiweiss mit BW 104

Dieses Thema im Forum "Supplements / Nahrungsergänzungen" wurde erstellt von Mr.VS, 02.07.2007.

  1. Mr.VS

    Mr.VS Handtuchhalter

    Dabei seit:
    19.02.2006
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    hallo,
    ich verwende derzeit ein 5-k Eiweiss mit einer biologischen wertigkeit von 104.ist das denn ok, ich kenn mich nicht so gut aus was die BW betrifft.
    es hat 89,1% eiweiss,1,5% KH u. 1,0% fett.
    Zutaten: Sojaproteinisolat,Weizenprotein,Aromen,Milcheiweiss,Lactalbumin,Eiprotein,süßstoffe cyclamat und saccharin,farbstoff beta-karotin,emulgator-lecithin

    gruss
    vs
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 02.07.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Würde ICH nicht kaufen, da ich für Soja- und Weizenprotein kein Geld ausgeben würde. Und die anderen 3 Sorten sind ja nur in Spuren enthalten, um den Namen aufzubessern.
     
  4. #3 Daymate, 02.07.2007
    Daymate

    Daymate MP Kenner

    Dabei seit:
    20.10.2005
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    holländische Grenze
    soll das n whey sein? also meins hat weniger fett und weniger kh anteile. ist die frage wofür du s haben willst. aufbau oder defi. meins unterstützt die defi
     
  5. Big B

    Big B Foren Guru

    Dabei seit:
    06.07.2006
    Beiträge:
    2.549
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kiel
    @Daymate: Nein, dass ist kein Whey, sondern ein Mehrkomponenteneiweiß.

    @Mr. VS: txqr hat recht, Soja- und vor allem Weizenprotein sind nicht gerade die idealsten Proteinquellen. Und gerade diese beiden sind Hauptbestandteil deines Proteins.

    Näheres zum Thema bioligische Wertigkeit findest du hier:
    http://www.muskelpower-forum.de/ftopic738.html
     
  6. #5 Daymate, 02.07.2007
    Daymate

    Daymate MP Kenner

    Dabei seit:
    20.10.2005
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    holländische Grenze
    interessante these: man hat mir gesagt ideal wäre eine 60-40 verhältnis von pflanzlichen zu tierischen eiweissen.

    jetzt seid ihr dran. ich glaube es stimmt.
     
  7. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Mr.VS

    Mr.VS Handtuchhalter

    Dabei seit:
    19.02.2006
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    moin´
    danke erstmal für die infos.
    das mit dem soja- weizenprotein hab ich mir allerdings gedacht, da ich letztens über die SuFu auf ein paar threads darüber gestossen bin und mich schlauer gemacht hab.na ja,ich werd den eimer erstmal leermachen und nächstes mal pass ich beim einkaufen besser auf die zutaten!
    wie gesagt,das ist kein whey, ich verwende aber auch ein designer whey nach dem training,welches zu 98% aus molkeneiweiss besteht, und dort ist auch keine spur von soja- oder weizenprotein.

    P.S: ich nehme es für den Aufbau-keine Defi!

    wünsche noch einen schönen Tag!
    gruss aus wuppertal ! ! !
     
  9. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Die Eiweißlieferanten unterscheiden sich untereinander in ihrer biologischen Wertigkeit, d.h. der Körper kann ein entsprechendes Lebensmittel in unterschiedlichem zum Aufbau von körpereigenem Eiweiß, wie beispielsweise die Muskulatur, verwenden. Für eine optimale Eiweißversorgung des Körpers ist also die Qualität des verzehrten Proteins von großer Bedeutung. Im Allgemeinen hat pflanzliches Eiweiß eine niedrigere biologische Wertigkeit als tierisches Eiweiß, da tierisches Eiweiß in seiner Zusammensetzung dem menschlichen Eiweiß ähnlicher ist, was soviel heißt, dass tierisches Eiweiß alle für den körpereigenen Eiweißaufbau benötigten Aminosäuren in einem günstigen Verhältnis enthält. Trotzdem ist auch pflanzliches Eiweiß für die Eiweißversorgung von Bedeutung und in der Praxis wird häufig eine Kombination aus tierischem und pflanzlichem Eiweiß verzehrt. Durch gleichzeitigen Verzehr von Proteinmischungen, wie beispielsweise Kartoffeln und Ei oder Getreideflocken und Joghurt, wird die biologische Wertigkeit erhöht, da sich die Eiweiße gegenseitig in ihrem Aminosäurenprofil ergänzen. Dabei müssen günstige Eiweißmischungen nicht unbedingt gleichzeitig verzehrt werden, da die Ergänzungswirkung der Aminosäuren über einen Zeitraum von 4-6 Stunden anhält.
     
Thema:

eiweiss mit BW 104

Die Seite wird geladen...

eiweiss mit BW 104 - Ähnliche Themen

  1. Ich packe meinen Koffer und nehme mit..? Eiweißsammelthread!

    Ich packe meinen Koffer und nehme mit..? Eiweißsammelthread!: Schönen Guten an euch! Wer meinen Log gelesen hat weiß, dass ich zur Zeit dauerverletzt bin...Durch das ganze Nichtstun fällt mir zu Hause die...
  2. Frauen und Eiweisshakes

    Frauen und Eiweisshakes: Huhu ihr, ich treibe "nur" 3 mal die Woche Sport und möchte noch ein bisschen Körperfett verlieren, Muskelaufbau ist zwar (gerade an den Armen)...
  3. Fragen zu Kre Alkalyn und Eiweißshake! Anfänger !

    Fragen zu Kre Alkalyn und Eiweißshake! Anfänger !: Hallo zusammen. Also ich habe beschlossen ein Muskelaufbau anzufangen. Ich habe mich mit einem Kollegen unterhalten der das selber macht und...
  4. Eiweißshake und Akne

    Eiweißshake und Akne: Hallo, ich gehe seit etwa einem halben Jahr ins Fitnessstudio, jedoch zeigen sich bei mir kaum Fortschritte. Ich bin sehr groß und leider auch...
  5. Eiweiss-Casein-Shake

    Eiweiss-Casein-Shake: -3 rohe Eier -400ml Milch -250g MQ Alles in den Mixer, mixen und runter damit. falls nicht flüssig genug, mit Milch oder Wasser nachfüllen.