Eiweiss Überdosierung?

Dieses Thema im Forum "Supplements / Nahrungsergänzungen" wurde erstellt von Jungdrache, 22.04.2010.

  1. #1 Jungdrache, 22.04.2010
    Jungdrache

    Jungdrache Newbie

    Dabei seit:
    18.04.2010
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Sagt mal, kann ich eigentlich zu viel Whey am Tag zu mir nehmen? Und wenn ja, hat es gesundheitliche Folgen?

    vielen Dank :-)
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 gasmeister, 22.04.2010
    gasmeister

    gasmeister Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    15.04.2006
    Beiträge:
    3.112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Auerbach/Vogtland
    Größe (in cm):
    183
    Gewicht (in kg):
    96
    Trainingsbeginn:
    2006
    Kniebeuge (in kg):
    160
    Kreuzheben (in kg):
    240
    Bankdrücken (in kg):
    155
    Zu viel ist wohl schlecht für die Nieren hört man immer wieder.
    An Kurzzeitfolgen können Durchfall, Blähungen und Akne auftreten.

    mfG
     
  4. #3 Gostface, 22.04.2010
    Gostface

    Gostface Hantelträger

    Dabei seit:
    02.03.2010
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    Du merkst es e wenn du pickel bekommst also runter mitm konsum, und immer brav wasser trinken dan schadet man den nieren e nicht
    Gruß
     
  5. #4 Nitray1, 22.04.2010
    Nitray1

    Nitray1 Foren Held

    Dabei seit:
    23.04.2009
    Beiträge:
    1.607
    Zustimmungen:
    0
    Jedoch ist eher die Frage,
    wer es wirlich schafft eine Überdosierung an Protein zu erreichen.
    (so lange man keine 7 Shakes am Tag trinkt)
    Wohl kaum einer ...
     
  6. #5 Gostface, 23.04.2010
    Gostface

    Gostface Hantelträger

    Dabei seit:
    02.03.2010
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    kommt auch auf das gewicht und beschaffenheit an
    einer der 50kg wiegt kann schnell nen überschuss bekommen..
    Aber das ist haarspalterei :roll:
    Gruß
     
  7. #6 Strohkopf, 23.04.2010
    Strohkopf

    Strohkopf Eisenbieger

    Dabei seit:
    08.01.2010
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    0
    einer der 50kg wiegt isst auch entsprechend weniger.
     
  8. #7 Nitray1, 23.04.2010
    Nitray1

    Nitray1 Foren Held

    Dabei seit:
    23.04.2009
    Beiträge:
    1.607
    Zustimmungen:
    0
    wenn wir schon bei der haarspalterei sind,
    es gibt kaum bb's die 50 Kilo wiegen :roll:

    Deswegen beziehe ich meine Aussage auf "durschnittliche Personen", welche keine 40,50 oder 180 Kilo wiegen.
     
  9. #8 Gostface, 23.04.2010
    Gostface

    Gostface Hantelträger

    Dabei seit:
    02.03.2010
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    wer redete von bb?
     
  10. #9 Nitray1, 23.04.2010
    Nitray1

    Nitray1 Foren Held

    Dabei seit:
    23.04.2009
    Beiträge:
    1.607
    Zustimmungen:
    0
    wir sind hier aber schon in einem Sport/BBforum :confused: :biggrin:
     
  11. #10 Gostface, 23.04.2010
    Gostface

    Gostface Hantelträger

    Dabei seit:
    02.03.2010
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    nicht jeder der proteinshhakes einwirft ist bb es ging eig nur ums prinzip
    :wink:
     
  12. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Nitray1, 23.04.2010
    Nitray1

    Nitray1 Foren Held

    Dabei seit:
    23.04.2009
    Beiträge:
    1.607
    Zustimmungen:
    0
    also da hier wir doch in einem bb und sportforum sind,
    dachte ich mir, dass es auch um einen halbwegs sportlichen Mensch ging.
    Welche ja einen höheren Eiweißbedarf haben, unsportliche Menschen sollten ihren Eiweißbedarf mit normaler Ernährung decken sollen.
     
  14. #12 nullnull, 23.04.2010
    nullnull

    nullnull Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    10.04.2008
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Gibt es unterschiedliche Meinungen!

    Wenn die Nieren nicht erblich in irgendeiner Weise vorbelastet sind, passiert selbst bei 500g Protein am Tag überhaupt nichts.
    Wenn jemand diese Menge an Protein über mehrere Jahre jeden Tag zu sich nimmt - und das machen noch nicht mal Coleman und Konsorten - dann können wir mal über eine Belastung der Nieren reden.

    Ausreichende Flüssigkeitszufuhr versteht sich von selber. Jeder der halbwegs nach Bodybuilder aussieht trinkt ohnehin ab 4 Liter aufwärts.

    Es gilt nicht : Je mehr Eiweiss, desto besser wächst der Muskel. Wenn du die menge aufgenommen hast, die dein Körper braucht bringt dir der Überschuss garnix.
     
Thema: Eiweiss Überdosierung?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. eiweissüberdosierung

Die Seite wird geladen...

Eiweiss Überdosierung? - Ähnliche Themen

  1. Ich packe meinen Koffer und nehme mit..? Eiweißsammelthread!

    Ich packe meinen Koffer und nehme mit..? Eiweißsammelthread!: Schönen Guten an euch! Wer meinen Log gelesen hat weiß, dass ich zur Zeit dauerverletzt bin...Durch das ganze Nichtstun fällt mir zu Hause die...
  2. Frauen und Eiweisshakes

    Frauen und Eiweisshakes: Huhu ihr, ich treibe "nur" 3 mal die Woche Sport und möchte noch ein bisschen Körperfett verlieren, Muskelaufbau ist zwar (gerade an den Armen)...
  3. Fragen zu Kre Alkalyn und Eiweißshake! Anfänger !

    Fragen zu Kre Alkalyn und Eiweißshake! Anfänger !: Hallo zusammen. Also ich habe beschlossen ein Muskelaufbau anzufangen. Ich habe mich mit einem Kollegen unterhalten der das selber macht und...
  4. Eiweißshake und Akne

    Eiweißshake und Akne: Hallo, ich gehe seit etwa einem halben Jahr ins Fitnessstudio, jedoch zeigen sich bei mir kaum Fortschritte. Ich bin sehr groß und leider auch...
  5. Eiweiss-Casein-Shake

    Eiweiss-Casein-Shake: -3 rohe Eier -400ml Milch -250g MQ Alles in den Mixer, mixen und runter damit. falls nicht flüssig genug, mit Milch oder Wasser nachfüllen.