Eiweiß Verarbeitung

Dieses Thema im Forum "Ernährung allgemein" wurde erstellt von aliou, 03.01.2008.

  1. aliou

    aliou Newbie

    Dabei seit:
    22.06.2007
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Mir hat ein Trainer gestern gesagt man sollte nicht mehr als 30Gramm aufeinmal essen da der Körper das nicht aufeinmal verarbeiten kann und den Rest ausscheidet. Stimmt das wirklich??? Das wär ya schon heftig wenn man sich ein 500 Gramm Paket Quark reinzieht aber nur 30Gramm verarbeitet werden
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 03.01.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Also 500g Quark enthalten nur 60g Eiweiß von daher ist das Verhältnis nicht so drastisch. Da das Eiweiß im Quark (Casein) nur sehr langsam verdaut wird, gilt das in dem konkreten Fall definitiv nicht, da es sich über lange Zeit im Magen aufhält und nur nach und nach zur Verfügung steht. Von daher hast du nicht das Problem dass es auf einmal verarbeitet werden muss.

    Was an der Aussage ansich dran ist weiß ich nicht, es gibt sicher eine Grenze ob die jetzt bei 30g liegt und ob das nicht eher individuell unterschiedlich ist, ist eine andere Frage.
     
  4. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    5.894
    Zustimmungen:
    29
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
    also es kann bei einer mahlzeit mehr als 30g protein zu sich genommen werden. der körper verarbeitet nur kleinere mengen besser als grössere.

    am optimalsten sind 50-60g ew/portion(richtwert).
     
  5. #4 Spongebob, 03.01.2008
    Spongebob

    Spongebob Foren Guru

    Dabei seit:
    08.04.2007
    Beiträge:
    2.458
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Hamburg
    Kommt halt drauf an wie viel Eiweiß du am Tag zu dir nimmst.

    Die Person XY, die am tag viel Eiweiß (sagen wir mal 150g+, aber ich kenn keine Zahlen daher ist das nicht Wörtlich zu nehmen) zu sich nimmt wird nicht immer 100% verwerten und auch ein Teil wieder ausscheiden.
    Die Person die wenig Eiweiß zu sich nimmt(sagen wir nur 70g und auch diese Zahl ist aus der Welt gegriffen und nich ernst zu nehmen) wird höchstwarscheinlich alles Eiweiß verwerten und nichts wieder ausscheiten.

    Der Körper passt sich ja auch immer den gegebenheiten an und macht das beste draus.
     
  6. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Eiweiß Verarbeitung

Die Seite wird geladen...

Eiweiß Verarbeitung - Ähnliche Themen

  1. Eiweiß-Bananen-Omlette

    Eiweiß-Bananen-Omlette: Hi, für einen guten Start in den Trainings-Tag mache ich mir zum Frühstück ganz gerne ein Eiweiß-Bananen-Omlette. Zutaten: 2 große Eier 1 Bananne...
  2. f4me´s Eiweißbomben - Rezeptesammlung

    f4me´s Eiweißbomben - Rezeptesammlung: Mojn. Da ich jetzt gefühlte 1000 mal gefragt wurde welche Supps denn Sinn machen würden, da man es sonst unmöglich schafft seinen Eiweißbedarf...
  3. Eiweiß-Birchermüsli

    Eiweiß-Birchermüsli: Bitte eure schonungslosen Meinungen zu meinem Frühstück: Eiweiß-Birchermüsli: Zutaten: 1 geraspelter Apfel (ca 150g) 170g Knusperone Nüsse-Müsli...
  4. Abends eiweißreiche Kost - brauche Tipps

    Abends eiweißreiche Kost - brauche Tipps: Hallo zusammen, ich habe meist ca. 8 Mahlzeiten am Tag. Dabei habe ich bisher immer eiweißreiches und Kohlenhydrate gemischt. Abends habe ich...
  5. Ich packe meinen Koffer und nehme mit..? Eiweißsammelthread!

    Ich packe meinen Koffer und nehme mit..? Eiweißsammelthread!: Schönen Guten an euch! Wer meinen Log gelesen hat weiß, dass ich zur Zeit dauerverletzt bin...Durch das ganze Nichtstun fällt mir zu Hause die...