Eiweißpickel?!

Dieses Thema im Forum "Supplements / Nahrungsergänzungen" wurde erstellt von Anonymous, 10.07.2006.

  1. #1 Anonymous, 10.07.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Nehme in letzter Zeit sehr viel Protein zu mir, etwa 200gramm am Tag...

    nun hab ich in letzter Zeit besonders im unteren Teil des Körpers pickel gekriegt, wisst ihr pob das miteinander zusammenhängt !pubertät ist eigentlich vorbei...
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Daymate, 10.07.2006
    Daymate

    Daymate MP Kenner

    Dabei seit:
    20.10.2005
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    holländische Grenze
    rasierst du dich? da es ja recht warm war in der letzten zeit kann das auch evtl davon kommen.
     
  4. #3 Anonymous, 10.07.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    sry hab ausversehen zweimal geschrieben :oops: :oops: :oops:
     
  5. #4 Anonymous, 10.07.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    lol, im intimbereich ja aber nicht an den Beinen; was denkt ihr von mir :roll:
    da is alles standart und normal gepflegt, kommt halt seitdem ich mir immer die Honey Moons reinballer....vlt liegt am Hohen eiweiß oder vlt kommt e sirgendwievon creatin???? oder in letzter zeit vermehrter sexueller aktivität?
     
  6. #5 Daymate, 10.07.2006
    Daymate

    Daymate MP Kenner

    Dabei seit:
    20.10.2005
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    holländische Grenze
    also, pickel von zuviel sex habe ich noch nie gehört. nein, wenn man sich rasiert, beine oder intimbereicht, dann kommt es auch schonmal zu recht derben pickeln, daher die frage. mir ist es persönlich echt wurscht was du rasierst und was nicht. :-D
     
  7. #6 Daymate, 10.07.2006
    Daymate

    Daymate MP Kenner

    Dabei seit:
    20.10.2005
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    holländische Grenze
    wobei, wenn ich mir das so überlege. wenn die pickeln grün sein sollten würde ich aber lieber zum arzt gehen. vielleicht hast du dir ja ne geschlechtskrankheit eingefangen.

    dann mach ma bitte sofort nen neuen thread auf... :baeh: :huepf:
     
  8. #7 Anonymous, 10.07.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    zur info;die picke l vom rasieren kenne ich! und grün sind die auch net xD , hundert pro keine geschlechtskrankheit!!!! aber darum gehts hier auch nicht. meinte nur dass dadurch vielleicht die testo ausschüttung steigt;-)

    sind ganz nromale rote so wie pubertätspickel halt, hab mal gehört das könne vom eiweiß sein
     
  9. disse

    disse Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    20.03.2006
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bei Stuttgart
    also bei mir ist des auch so - (fr)ess in letzter zeit auch + - 200 Gramm Eiweiss zu mir und hab so Pickel...

    Das haben mir aber schon mehrere gesagt, die verstärkt Eiweiss nehmen, dass sie dann auch so Pickel bekommen...


    Is also denk ich mal "normal" ;)
     
  10. Big B

    Big B Foren Guru

    Dabei seit:
    06.07.2006
    Beiträge:
    2.549
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kiel
    Kann ich nur bestätigen.

    Nehme 350 bis 400 g Protein zu mir und habe speziell im Rücken- und Brustbereich immer mal wieder Probleme mit Pickel.
     
  11. #10 Sensation White, 10.07.2006
    Sensation White

    Sensation White Foren Held

    Dabei seit:
    24.07.2005
    Beiträge:
    1.911
    Zustimmungen:
    0
    Also ich nehm ca. 250g am Tag,aber darüber kann ich nicht klagen..

    @ Human Devil: Nimmst du denn Zink?
     
  12. Flo!

    Flo! Handtuchhalter

    Dabei seit:
    29.06.2006
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lüneburg
    Wirkt Zink denn nur gegen Pickel, oder hat das noch ne andere Wirkung? Weiß bisher nur, dass B-Vitamine die Aufnahme von Eiweiß verbessern...
     
  13. #12 Sensation White, 10.07.2006
    Sensation White

    Sensation White Foren Held

    Dabei seit:
    24.07.2005
    Beiträge:
    1.911
    Zustimmungen:
    0
    Was ist Zink?
    Zink ist ein Mineralstoff, der an der Bildung von über 160 verschiedenen Enzymen beteiligt ist. Außerdem ist Zink auch ein Bestandteil von Enzymen und ist für die Aktivierung von über 70 von ihnen verantwortlich.

    Was bewirkt Zink?
    Zink ist für eine Vielzahl von körperlichen Aktivitäten verantwortlich. So spielt Zink eine wichtige Rolle für den Kohlenyhdrat- und Proteinstoffwechsel, das Körperwachstum, die Testosteronproduktion, das Immunsystem, die Verdauung und die Erhöhung der Insulinwirkung.

    Wann ist die Einnahme von Zink sinnvoll?
    Zink ist ein anaboles Spurenelement und ist besonders für Spotler sehr wichtig, da sie einen besonders hohen Bedarf an Zink haben. Aber auch schwangere und stillende Frauen, sowie Frauen, die regelmäßig die Antibabypille nehmen haben einen erhöhten Zinkbedarf.
    Ein Zinkmangel kann sich durch Wachstumsstörungen, Haarausfall, Schwächung des Immunsystems, Hautschäden, verminderte Wundheilung, Impotenz, Menstruationsbeschwerden und Akne bemerkbar machen.
     
  14. Flo!

    Flo! Handtuchhalter

    Dabei seit:
    29.06.2006
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lüneburg
    @ Sensation White: Jupp, danke, damit ist ja praktisch alles abgedeckt...
     
  15. #14 Daymate, 10.07.2006
    Daymate

    Daymate MP Kenner

    Dabei seit:
    20.10.2005
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    holländische Grenze
    wieviel eiweiss nehmt ihr denn??? ist das nicht schädlich für die nieren? ich mache mir schon immer sorgen bei 4-5shakes pro tag. aber auf 300g komme ich nie und nimmer.
     
  16. #15 Anonymous, 11.07.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Diese Menge (350-400g) is eigentlich nur notwendig wenn man stofft und 100 kilo wiegt.
     
  17. Big B

    Big B Foren Guru

    Dabei seit:
    06.07.2006
    Beiträge:
    2.549
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kiel
    Die 350g sind natürlich eine Menge. Aber da ich eigentlich das ganze Jahr über Low Carb lebe, muß ich meine Kalorien natürlich aus Proteinen und Fetten ziehen.

    Zu der Nierenschädlichkeit:
    Gibt bestimmt gesündere Lebensstile für die Nieren, aber ich nehme 5-6 Liter Wasser am Tag zu mir, so dass sie ordentlich durchspült werden.
    Außerdem habe ich sonst keine Nierenbelastungen (Rauchen, Alkohol, etc.).
     
  18. Flo!

    Flo! Handtuchhalter

    Dabei seit:
    29.06.2006
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lüneburg
    Das sind da wie viele Shakes am Tag? :confus:
     
  19. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 Anonymous, 11.07.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Big B ist auch nicht mehr der Hobby Szene zuzuordnen, seinem sportlichen Werdegang im Off-Topic zur Folge. Da sind solche Mengen sehr legitim.
     
  21. Big B

    Big B Foren Guru

    Dabei seit:
    06.07.2006
    Beiträge:
    2.549
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kiel
    Ich trinke höchstens zwei Shakes am Tag.

    Beziehe den Großteil meines Proteins aus "echter" Nahrung. Das Bedeutet jeden Tag 1Kg Pute, 500g MagerQuark, 1 Liter Milch, etc.

    Für das Geld, das dabei drauf geht fahren andere in den Urlaub oder kaufen sich ein Auto :-D

    Aber Fraggles hat recht, Bodybuilding ist bei mir kein Hobby mehr, sondern eine Lebenseinstellung.

    Die meisten von euch fahren mit 2,2 g Eiweiß pro Kg Körpergewicht absolut super.
     
Thema:

Eiweißpickel?!