Eiweißshake direkt verzehren??

Dieses Thema im Forum "Supplements / Nahrungsergänzungen" wurde erstellt von Anonymous, 25.06.2008.

  1. #1 Anonymous, 25.06.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Auf meine Packung steht drauf, dass ich den Shake direkt verzehren sollte... Ich würd aber viel lieber einen zu Hause machen und den nach dem Training im Auto trinken...Das heißt der Shake steht erst mal so 2 Stunden im Auto rum...

    Ist aber nicht weiter schlimm oder?
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Asda

    Asda Handtuchhalter

    Dabei seit:
    05.11.2007
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mönchengladbach
    Nein ist nicht schlimm, kannst du so machen. Würd den dann nur nochmal gut durchschütteln vor dem Trinken ;-)
     
  4. #3 WongFeiHung, 25.06.2008
    WongFeiHung

    WongFeiHung Hantelträger

    Dabei seit:
    29.05.2008
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal
    ist wirklich nicht schlimm kannst ruhig machen nur solltest du den dannn nicht vergessen . ist mir mal passiert hab nenns hake total vergessen und nach einer woche gefunden der hat egstunken war echt zum kotzen ^^
     
  5. #4 Anonymous, 25.06.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Was für ein Shake nimmst du denn?Whey?
    Wenn ja,dann mach doch nur das Pulver in den Shaker und gibst nur noch Wasser nach dem Training dazu.
     
  6. mr-123

    mr-123 Foren Held

    Dabei seit:
    14.01.2008
    Beiträge:
    1.014
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sauerland
    Muss man aber nicht so machen oder?

    Weil ich mach den Skahe auch schon immer zu Hause und dann trink ich den nachm Trainsins dann so 2h später oda so.

    Da geht doch dann eigentlich nur die Primärstruktur flöten die Sekundärstruktur bleibt doch erhalten oder?

    Ah noch ne Frage die Tanten hinterm Tresen in meinem Studio meinte zu meinem Freund man soll das "zeug" langsamm trinken und nicht direkt alles weghauen auf einmal (ka warum :roll: ) is da was dran? :confused:
     
  7. #6 no_pain_no_gain, 25.06.2008
    no_pain_no_gain

    no_pain_no_gain MP Kenner

    Dabei seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    3.540
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Freiburg
    Man kann den Shake aufbewahren, dass das Eiweiß zu wirkungslosem Brei "zerfällt" ist ein alter Irrglaube.
     
  8. Flo!

    Flo! Handtuchhalter

    Dabei seit:
    29.06.2006
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lüneburg
    Echt jetzt :confused: Ich zweifle das nicht an, aber ich kan mich erinnern, dass auch hier im Forum (ist wohl schon ein wenig her) mal die Meinung vertreten wurde, man müsse die Shakes zügig verzehren... Gab's da neue Erkenntnisse?
     
  9. mr-123

    mr-123 Foren Held

    Dabei seit:
    14.01.2008
    Beiträge:
    1.014
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sauerland
    Mh echt?

    Also so lange wie ich hier Angemeldet bin wurde immer die Meinung vertreten das es Wurst egal ist wie lange das da drin ist und das nur die Primästruktur(pulverstruktur und nicht die Sekundärstruktur(Eiweißstruktur) flöten geht!
     
  10. #9 Anonymous, 25.06.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    2 Stunden ist bissl spät würde ich sagen.
     
  11. mr-123

    mr-123 Foren Held

    Dabei seit:
    14.01.2008
    Beiträge:
    1.014
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sauerland
    Mh hab den schonma 24h nacher getrunken weil ich den gemacht hzab und erst am nächsten Tag Train hatte was mir nacher aufgefallen ist.
    Hab den innen Kühlschrank gestellt und dann wa gut , nächsten Tag getrunken :mrgreen:
     
  12. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Fast. Die Primärstruktur bleibt erhalten und die ist es auch, die für uns interessant ist.
     
  13. mr-123

    mr-123 Foren Held

    Dabei seit:
    14.01.2008
    Beiträge:
    1.014
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sauerland
    Dann geht von mir aus die Sekundärstruktur "kaputt".
    Kommt ja aufs gleiche raus hauptsache wie du schon gesagt hast die für und "wichtige" Struktur bleibt erhalten ;) :-D
     
  14. Flo!

    Flo! Handtuchhalter

    Dabei seit:
    29.06.2006
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lüneburg
    Primär, Sekundär ...

    Was ist denn was genau?? :cool:
     
  15. #14 AMSTAFF, 25.06.2008
    AMSTAFF

    AMSTAFF Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    23.06.2008
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oer-Erkenschwick
    würde mich auch mal interessieren hab noch als anfänger keine ahnung davor

    hoffe du erklärst das nicht zu kompliziert

    danke im vorraus
     
  16. #15 Anonymous, 25.06.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Als Primärstruktur bezeichnet man die Aminosäurenfrequzenz.Als Sekundärstruktur die einfache räumliche Struktur des Proteinmoleküls.
     
  17. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    5.899
    Zustimmungen:
    31
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
    oder einfach:

    primär :arrow: erster/vorrangig,
    sekundär :arrow: zweiter/nachrangig
     
  18. #17 Anonymous, 25.06.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Primär ist quasi die Hauptstruktur, Sekundär die Nebenstruktur... ;)

    Ich glaube hier gabs gerade ein paar Missverständnisse:

    Der Shake soll direkt nach dem Training getrunken werden, muss aber nicht erst direkt nach dem Training zusammengeführt werden.
    Habe das Gefühl, dass die einen davon sprachen, ob es okay ist, den Shake z.B. um 14 Uhr zu mischen und um 16 Uhr trainieren zu gehen und dann halt um 17 uhr zu trinken, die andern sprachen davon, ob man den Shake dann direkt nach dem Training (Bei meinem Beispiel 17 Uhr) trinken soll oder ob man den auch erst paar Stunden später trinken kann.

    Also richtig ist:
    1) Shake direkt nach dem Training zubereiten und trinken.
    2) Shake einige Stunden vor dem Training zubereiten und direkt nach dem Training (erst nochmal schütteln) trinken.

    Falsch wäre:
    1) Den Shake nach dem Training zu Hause zubereiten, wenn man im Studio war und dann erst zu trinken, denn dann ist schon ne lange Zeit vergangen, zwischen Trainingsende und Verzehr.
    2) Den Shake vorm Training zubereiten und dann erst viele Stunden nach dem Training trinken... würde aber eh keinen Sinn machen :cool:
     
  19. #18 Anonymous, 25.06.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Dafür bekommste ein Bienchen von mir ins Muttiheft :mrgreen: :ok:
     
  20. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. mr-123

    mr-123 Foren Held

    Dabei seit:
    14.01.2008
    Beiträge:
    1.014
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sauerland
    Morgen kriegste ne extra Portion Magerquark :mrgreen: :freu:
     
  22. Flo!

    Flo! Handtuchhalter

    Dabei seit:
    29.06.2006
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lüneburg
    Dat war schon klar :cool: , was sich dahinter verbirgt, allerdings weniger...
     
Thema: Eiweißshake direkt verzehren??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. brei aus eiweißshake

    ,
  2. protein shake zügig trinken

Die Seite wird geladen...

Eiweißshake direkt verzehren?? - Ähnliche Themen

  1. Frauen und Eiweisshakes

    Frauen und Eiweisshakes: Huhu ihr, ich treibe "nur" 3 mal die Woche Sport und möchte noch ein bisschen Körperfett verlieren, Muskelaufbau ist zwar (gerade an den Armen)...
  2. Fragen zu Kre Alkalyn und Eiweißshake! Anfänger !

    Fragen zu Kre Alkalyn und Eiweißshake! Anfänger !: Hallo zusammen. Also ich habe beschlossen ein Muskelaufbau anzufangen. Ich habe mich mit einem Kollegen unterhalten der das selber macht und...
  3. Eiweißshake und Akne

    Eiweißshake und Akne: Hallo, ich gehe seit etwa einem halben Jahr ins Fitnessstudio, jedoch zeigen sich bei mir kaum Fortschritte. Ich bin sehr groß und leider auch...
  4. Eiweißshake..Neueinsteiger braucht hilfe

    Eiweißshake..Neueinsteiger braucht hilfe: Halllo, ich bin 15 und werde im Dezember 16. Bin ca. 176 cm groß und wiege nur knappe 59 kg. Ich spiele 3 mal die Woche Fußball (2h lang) und...
  5. Tipps und Erfahrungen zu Eiweißshakes!!!!!!!

    Tipps und Erfahrungen zu Eiweißshakes!!!!!!!: Hallo Leuts, Bin 16 jahre alt wiege ca. 62 kg bei ca. 175-176cm Körpergröße. Trainiere jetzt schon seit eineinhalb jahren im Fitnesstudio und...