Enährung, Training, Supplements - zu allem Fragen

Dieses Thema im Forum "Fitness & Bodybuilding Allgemein" wurde erstellt von turkish-balik, 08.06.2010.

  1. #1 turkish-balik, 08.06.2010
    turkish-balik

    turkish-balik Newbie

    Dabei seit:
    12.04.2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    ich bin 16 Jahre jung und wiege 64kg bei 182cm. Ich würde von mir mal behaupten, dass ich wirklich echt dünn aussehe. Vor allem die Unterarme sind fast wie ein dünnes zerbrechliches Brett. Irgendwann habe ich beschlossen was dagegen zu tun. Es war Olympia in China, als ich mit den ersten Liegestützen etc. angefangen habe. Seitdem versuche ich auch viel viel mehr zu Essen und ich muss sagen, bis jetzt hab ich auch 1-2 kg zugenommen, aber wohl mehr Glück als Verstand.

    Heute, bin ich im Fitnessstudio angemeldet. Ich hatte meine erste Geräteführung und bekam meinen ersten groben Trainingsplan. Ich würde euch ja gerne den Trainingsplan hier reinstellen, weiß die richtigen Namen der Geräte nicht und mit beschreiben wird das bisschen schwer =).

    Meine erste Frage geht erstmal zu dem Trainingsplan, den ich habe. Ich werde einen Monat mit diesem hier arbeiten und dann kommt die nächste Geräteführung. Ich mache für alle Muskelgruppen 3 Sätze mit 15 Wiederholungen. Für die Beine und den Rücken zwei Geräte, sonst immer nur ein Gerät. Das ist mir bisschen echt sehr schlicht, nachdem ich das Lexikon aus dem Forum durchgelesen habe. Das mit der Intensität habe ich bis heute nicht wirklich verstanden und ich meine auch zu behaupten, dass mein Plan nicht wirklich intensiv ist. Und noch eine andere Frage zu den Wiederholungen.

    Jetzt zu dem größten Problem - das Essen.
    Ich möchte euch kurz zeigen, wie ein gewöhnlicher Tag bei mir abläuft.
    Morgens: 2 Scheiben Halbweißbrot mit Frischkäseaufstrich + Edamer Käse
    Schule: Nichts ( wohl das größte Problem )
    Mittag: Je nachdem, ob ich Nachmittagsschule habe oder nicht. Dienstag Mittagspause zum Burger King und Freitag zum Subway. Wenn keine Nachmittagsschule meist 2 Brötchen mit einer Rinderwurst. Wenn meine Mum mir etwas vorbereitet hat, kann es auch mal Schnitzel mit Reis werden.
    Nachmittag: viel Obst ( ich liebe Obst =) )
    Abend: Meistens ist es Fleisch + Kartoffel, Reis, Nudeln etc. Aber auch nicht jeden Tag.
    Vor dem Schlafen: Obst

    Kann mal mehr, mal weniger werden. In Ferientagen sieht das nochmal anders aus, da wird es schon nochmal sehr viel mehr, da ich da mehr Zeit und Hunger habe. Aber selbst dann, nehm ich kein Gramm zu.

    So, da ich jetzt im Studio angefangen habe und beim Training mir jetzt auch die Geräte zur Verfügung stehen, musste ich jetzt was ändern. Ich bin gleich am ersten Tag mit meinen Eltern zu einem Laden gegangen, wo verschiedene Supplements angeboten werden. Der Verkäufer war jung und hatte sichtlich Ahnung, wovon er redet. Daher habe ich ihm jetzt mal blind vetraut und habe wohl vielleicht einen Fehler gemacht. Ich war ursprünglich dort um mir einen guten Whey zu holen. Als ich ihm das sagte, meinte er, dass er bei meinem Anblick eher zu Weight Gainern greifen würde. Nach langer Diskussion hat er mich überredet und ich habe den Peak Weight Gainer Buildup geholt. Dann meinte er noch es wäre gar nicht schlecht, wenn ich noch von Caseinhaltigen Eiweiß für die Nacht holen würde. Als ich gesehen hab, dass meine Eltern auch da nicht Nein sagten, habe ich auch da zugegriffen, und zwar hab ich nun den Powerman Protein 85 Vita Spectrum genommen. Jetzt habe ich vorhin gesehen, dass viele hier nicht sehr begeistert sind, wenn man Weight Gainer erwähnt, die man auch noch gekauft hat. War wohl ein Fehler. Nun denn, jetzt ist es eh zu spät.

    Zu meinen Ernährungsfragen. Ich habe ähnliche EP in diesem Forum gesehen und die Reaktion war immer eindeutig. Da muss mächtig was dran geändert werden. Heute habe ich schon mal damit angefangen Reiswaffeln mit in die Schule zu nehmen, damit ich möglichst noch vor Mittag möglichst viel Kohlenhydrate habe. Ist das gut? Wenn ja, jeden Tag? Was ist die Alternative? Ich weiß gar nicht was ich hier recht erwarte von euch. Ich mein ich kann nicht erwarten, dass ihr mir ein EP macht. Aber beurteilt mal meine Situation. Ob ich wirklich arg schlecht da stehe.

    Um nochmal zu den Supplements zurück zu kommen: Sind diese beiden, die ich hab, schlecht oder gut? Hier zwei Seiten:
    Peak: https://www.peak.ag/catalog/buildup-Analyse-a-363.html
    Powerman: http://www.hech.com/index.php?page=products&cat=000005
    Bis jetzt habe ich noch keine weiteren Fragen. Aber täglich kommen mir neue Fragen auf. Ich hoffe ihr könnt mich auf den richtigen Weg bringen =)

    FG
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Booster, 08.06.2010
    Booster

    Booster Foren Held

    Dabei seit:
    09.09.2008
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Urberach
     
  4. #3 turkish-balik, 08.06.2010
    turkish-balik

    turkish-balik Newbie

    Dabei seit:
    12.04.2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Zu den BWE Übungen. Ich habe schon seit Olympia in China langsam damit angefangen, z.B. mit Liegestützen. Danach habe ich mich hier umgesehen um habe auch die Zirkel gemacht. Also das können wir schon einmal abhaken.

    Nein ich mach nur eine Runde. D.h. mach jedes Gerät nur einmal. Sollte ich das ganze zweimal machen?

    Na ja zu den Broten für die Schule: Könnte ich schon, aber ich bins halt nicht gewohnt. wie sollte denn ein Schulvesper ungefähr aussehen? Ich mein es werden meistens belegte Brötchen oder Brezeln angeboten. Zu Hause hätte ich echt nicht die Zeit und den Nerv zu. Wie gesagt, habe ich heute schon einmal Waffeln mitgenommen. Ist für mich schon ein Fortschritt =)

    Zu Mittag und Abend: Also sollte ich praktisch das, was ich zu Abend esse lieber am Mittag essen? Mittag viel langkettige Kohlenhydrate mit Fleisch und Abends lieber leichter essen? Das wäre denke ich auch machbar.

    Ich habe mal heute auf einer Internetseite meine Nährwerte von heute ausgerechnet. Ich kam auf 82 g Eiweiß ohne Pulver. Arg schwer ist das also nicht, da ich heute sogar beim BurgerKing war am Mittag. Wenn ich am Mittag etwas anständiges gegessen hätte, hätte ich die 120 wahrscheinlich voll gemacht. Und mit dem Pulver hätte ich noch eine Sicherheit.

    Danke für die Antwort
     
  5. #4 Booster, 08.06.2010
    Booster

    Booster Foren Held

    Dabei seit:
    09.09.2008
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Urberach
     
  6. #5 Nitray1, 08.06.2010
    Nitray1

    Nitray1 Foren Held

    Dabei seit:
    23.04.2009
    Beiträge:
    1.607
    Zustimmungen:
    0
    Da würde ich aber auf die Transfette aufpassen,
    und die Kohlenhydrahte stamen auch nicht gerade aus guten Quellen.

    Dönerfleisch ist das Abfallprodukt der Fleischindustrie, mit sehr hohem Fettgehalt, nur durch Gewürze und Geschmacksverstärker schmeckts dann im Endeffekt.
     
Thema:

Enährung, Training, Supplements - zu allem Fragen

Die Seite wird geladen...

Enährung, Training, Supplements - zu allem Fragen - Ähnliche Themen

  1. Enährung

    Enährung: Ich hab mal eine Frage ich habe mir letztens Putenfleisch und Gemüse in einen Bratschlauch im Ofen gebraten, dadurch ist alles nicht so trocken...
  2. Enährung " Der Ablauf"

    Enährung " Der Ablauf": So wollte mal fragen ob das so Okay ist! Was ich direkt esse wollte ich jetzt nicht alles aufschreiben wollt nur mal fragen ob das von den...
  3. Intinsives Training

    Intinsives Training: Man sagt um schnell Masse aufzubauen muss man so intensiv wie möglich trainieren, um die Muskeln beim Training richtig auszupowern. Aber bei mir...
  4. Neuer Trainingsplan vom Studio - stehe still

    Neuer Trainingsplan vom Studio - stehe still: Guten Abend zusammen ! Seit dem 01.09. diesen Jahres gehe ich regelmäßig dem Sport nach. Begonnen habe ich ohne einen Plan und habe mich einfach...
  5. Hilfe beim Trainingsplan

    Hilfe beim Trainingsplan: Hey Leute, also ich brauche eure Hilfe, ich versuche es so kurz wie möglich zuhalten Ich 20 Jahre, 82kg 190cm. Da ich extrem abgenommen habe ist...