Ephedrine und Schilddrüsenhormone

Dieses Thema im Forum "Gegen Doping, Steroide und Anabolika" wurde erstellt von Playboyhasal87, 31.07.2008.

  1. #1 Playboyhasal87, 31.07.2008
    Playboyhasal87

    Playboyhasal87 Newbie

    Dabei seit:
    31.07.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    wien
    hallo ihr lieben. ich hoffe ihr könnt mir helfen.
    ich bin 168 cm groß und hab 71 kg. hab die letzten 2 monate 10 kg zugenommen
    da fast jeder in meiner familie die veranlagung dazu hat etwas dicker zu sein, ist es bei mir schwer abzunehmen. da ich auch schon langsam nicht mehr in mein gewand hineinpasse habe ich mich erkundigt wie man am schnellsten effektiv abnimmt. und da hab ich ephedrine und schilddrüsenhormone gehört.
    ich ernähre mich gesund (kein fett, schweinefleisch, keine panier,....)
    esse vorwiegend hühnerfleisch, fisch,...
    da ich auch wegen meinem beruf nicht viel zeit für sport habe suche ich etwas wo man trotzdem abnimmt auch wenn man nicht viel sport macht.
    ich hoffe es kann mir jemand helfen

    lg jacky
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 fourtyfive, 31.07.2008
    fourtyfive

    fourtyfive Eisenbieger

    Dabei seit:
    11.02.2008
    Beiträge:
    874
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Hallo,
    als erstes du nimmst nicht mit sport ab sondern durch die ernährung! sport ist nur dazu da seinen kcal. verbrauch zu erhöhen! und ausserdem wirst du doch ca. 3std. /woche zusammen kriegen um ein bischen cardio und fitnes zu machen!?!
    zu dem ephe und dem T3 wenn du eine kur machst würdest du zwar abnehmen aber wenn die kur dann zu ende ist wirst du wieder dick also völlig sinnlos! also ernährung umstellen und ein bischen sport machen, mit etwas gedult wirst du abnehmen!
    Es seiden du hast irgend eine störung in der schilddrüse, wovon ich jetzt mal nicht ausgehe, aber dann musst du das mit deinem arzt besprechen!!
     
  4. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Auch Hallo,

    eins vorneweg, es ist nicht gesund sich Fettfrei zu ernähren. Der Körper braucht Fett um zu überleben.

    Wenn man abnehmen will, muß man seine Ernährung anpassen. Sport ist nicht zwingend notwendig, aber sehr empfehlenswert.

    Von Ephedrin oder Schilddrüsenhormonen würde ich die Finger lassen.

    Nebenwirkungen von Ephedrin: Unruhe, Angst, Übelkeit, Schlaflosigkeit, Tremor, Pulsrasen, Schwitzen, Atemschwierigkeiten, Verwirrtheit, Halluzinationen, Delirium, Kopfschmerzen, (selten: Krämpfe).

    Und die Schilddrüsenhormone:
     
Thema:

Ephedrine und Schilddrüsenhormone

Die Seite wird geladen...

Ephedrine und Schilddrüsenhormone - Ähnliche Themen

  1. Ripped Fast 2 - ohne Ephedrine

    Ripped Fast 2 - ohne Ephedrine: hallo! Was halt ihr von dem oben genannten Podukt? Hier mal eine Beschreibung wie sie auch auf der Homepage des Herstellers zu finden ist:...
  2. Fragen zu Ephedrine

    Fragen zu Ephedrine: Hallo ihr lieben! Ich möchte bis zum 9. Juni 10 kg abnehemen. Möchte nur so viel auf einmal abnehmen weil ich Aktfotos für meinen Freund machen...