Erfahrungen mit Sporternährung

Dieses Thema im Forum "Supplements / Nahrungsergänzungen" wurde erstellt von Demmin, 19.04.2008.

  1. Demmin

    Demmin Newbie

    Dabei seit:
    19.04.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    HRO
    Hey Leute,
    bin jetzt schon seit ca 2 Jahren in diesem Geschehen mit dabei und bin jetzt an einem Punkt wo ich aus meinem Körper noch ein bissel mehr herraus holen möchte! nun gibt es aber auf unserem Markt ja so viele Produkte die an geblich gut sein sollen usw,aber oft darf man so welchen aussagen ja immer nicht trauen. Deswegen stelle ich hier in diesem mal die frage an euch,weil mir dies sehr am herzen liegt und es mich sehr interressiert.
    Ich möchte an meinem Muskelaufbau noch arbeiten!

    Also was wäre für so ein Aufgabe sinnvoll!?(Erfahrung)


    Möchte nicht so auf gehen mit irgentso ein blödsinn ,wo ich denn nur wasser usw drin habe!sondern was wirklich auch hilft.

    Gruß Christian
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. vivil

    vivil Hantelträger

    Dabei seit:
    26.12.2005
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Deinen Trainingsplan ändern, mal ein anderes System wäre am Anfang wohl das bessere. Nach 2 Jahren kann es nicht sein das man ausgebrannt ist, da geht auch ohne noch was........
     
  4. Demmin

    Demmin Newbie

    Dabei seit:
    19.04.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    HRO
    das ist ein guter Punkt!
     
  5. vivil

    vivil Hantelträger

    Dabei seit:
    26.12.2005
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Am besten du Postest mal deinen Trainings und Ernährungsplan, da können dir die meisten schon sehr gute Ratschläge ohne Mittelchen geben. Und dann mal umsetzen und du wirst sehen wie das wirken kann....... :-)
     
  6. #5 Anonymous, 19.04.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Geht es hier um Nahrungsergänzung (Sporternährung) oder Stoff? Das ist was völlig unterschiedliches. Wenn es um ersteres geht, dann ist das das falsche Forum.

    Mit einer ordentlichen Ernährung evtl. ergänzt um wenige gezielte Supps, ordentlichem Training und ausreichend Regeneration geht sehr viel, wenn man kein Massemonster mit einem FFMI über 26 werden will, braucht es da keinen Stoff.
     
  7. Demmin

    Demmin Newbie

    Dabei seit:
    19.04.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    HRO
    Nee also ein "massenmonster" so wie du es sagst ,will ich bestimmt nicht werden,sondern ich will es so betreiben das es gut aussieht!also ich willl bestimmt keine "oberarme" bekommen,wie andere von anderen ihre Schenkel!!
     
  8. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Da es hier wohl eher um Supps statt um Roids geht, hab ich das Thema mal verschoben.

    Mir stellt sich nun die Frage, welche Supps du bereits nimmst, wie dein Training und deine Ernährung aussieht.
     
  9. Demmin

    Demmin Newbie

    Dabei seit:
    19.04.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    HRO
    mmh also ich nehme eigentlich neben meinem training nichts weiter,deswegen wollte ich mal hier nachfragen wie es weiter geht,damit es besser wird....und man vll irgentwss nehmen kann damit sich der Muskelaufbau verbessert in den einzelen Gruppen!aber ich meine keine elegalen sachen!

    mal mein
    Trainingsplan!
    MO
    Brust und Bizeps
    Bankdrüchen(LH) 4x8
    Schrägbankdrücken(LH) 4x8
    Überzug 4x8
    Kreuzzug 4x8

    Bizepscurls (SZ)
    Bizepsculs (KZ)
    Hammercurls alles je 4x8

    MI
    Rücken/Trizeps
    Klimmzüge
    Latzug
    Ruderzug
    Frontheben

    KH hinterm Kopf
    Stirndrücken
    Trizepdrücken am kabel alles wieder 4x8

    FR
    Brust/Bizeps
    Bankdrüchen(KH) 4x8
    Schrägbankdrücken(KH) 4x8
    Kurzhantelüberzüge 4x8
    Kreuzzug 4x8

    Bizepscurls (SZ)
    Bizepsculs (KZ)
    Hammercurls alles je 4x8

    SO
    Schulter/Beine 4x8
    Schulterpresse 4x8
    Schulterdrücken 4x8
    Seitheben 4x8
    Frontheben 4x8

    Beinpresse 4x8
    Kniebeuge 4x8
    Wadenpresse 4x8

    (bei allem ist immer ein satz zum warm machen,damit sich der muskel dran gewöhnen kann und denn drei richtige)
     
  10. Warri

    Warri Eisenbieger

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    780
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Nicht gut der Plan. Es ist zwar auch in Ordnung, wenn man Brust 2mal die Woche trainiert, aber Beine alleine im Workout!
    Kniebeuge
    Ausfallschritte
    Beinstrecker
    Beinbeuger

    So sollte das minimum schon aussehen.
    Beim Rücken Frontheben?Warum das?
    Ich sage jetzt nicht zu dir das du die Sätze runter schrauben musst, wenn du merkst der Muskel wächst dann kannst du ruhig so weiter machen.
    Ein Vorschlag von mir wenn du Brust 2mal die Woche trainieren willst:
    Montag Brust Bizeps
    Dienstag Beine Waden
    Donnerstag Rücken Schulter Nacken
    Freitag Brust Trizeps

    Wenn dann so einen Split, aber einmal die Woche müsste bei harten Training auch ausreichen.
     
  11. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Demmin

    Demmin Newbie

    Dabei seit:
    19.04.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    HRO
    aha gut zu wissen...dank dir schon mal
     
  13. #11 Anonymous, 22.04.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Wenn man 2x die Woche Brust macht kann man aber nicht so viele Sätze machen. Ist 70kg wirklich deine maximale Bankdrückgrenze nach 2 Jahren? Nimm es mir bitte nicht zu böse, sondern sieh es als konstruktive Kritik
    :arrow: Das ist zu wenig!
    Völlig egal mit was für einer Genetik du ausgestattet bist.

    TP und EP sollten grundlegend verändert werden. Wie ist der EP ?
     
Thema:

Erfahrungen mit Sporternährung

Die Seite wird geladen...

Erfahrungen mit Sporternährung - Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen mit Zehenschuhen (Vibram)

    Erfahrungen mit Zehenschuhen (Vibram): Mojn. Um meine Wadenmuskulatur zu stärken und mein Knie zu entlasten habe ich mir überlegt Zehenschuhe zu besorgen...hat jemand Erfahrungen...
  2. Erfahrungen mit KVB Kredit gemacht??

    Erfahrungen mit KVB Kredit gemacht??: Hat einer von euch schon mal mit der KVB zusammen gearbeitet und einen Kredit abgeschlossen?? Wenn ja, welche Erfahrungen habt ihr gemacht??
  3. Erfahrungen mit Createston Professional ?

    Erfahrungen mit Createston Professional ?: Was haltet ihr von Createston Professional, vom Preis mal abgesehen. Ich will mir neben der Arbeit so wenig Arbeit wie möglich machen, da ich...
  4. MyProtein.com Erfahrungen/Meinungen?

    MyProtein.com Erfahrungen/Meinungen?: Hi Leute, Bin am ueberlegen,ob ich mal die Produkte von myprotein.com ausprobieren sollte. Derzeit beziehe ich meine Produkte aus einem Laden bei...
  5. Negative Erfahrungen mit Mass Gainer?

    Negative Erfahrungen mit Mass Gainer?: Hallo Forummitglieder Hat jemand von euch negative Erfahrungen mit Mass Gainer gemacht, bezüglich extreme Müdigkeit? Den Profi Mass von Olimp...