Erfahrungsbericht!!!

Dieses Thema im Forum "Gegen Doping, Steroide und Anabolika" wurde erstellt von vivil, 17.03.2008.

  1. vivil

    vivil Hantelträger

    Dabei seit:
    26.12.2005
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Wollte hier mal meine Erfahrungen zum Thema Steroide mit einbringen!!!!

    Ich kann nur jedem Sportler, der seine Organe, seinen Stoffwechsel seine Knochen und Gelänke schädigen will dazu raten seinen Körper mit Steroide voll zu ballern. Wer also ein kurzes Leben anstrebt soll ruhig nach diesem Strohhalm greifen.

    Abgesehen davon das es scheiße aussieht, wenn man am ganzen Körper Vulkankrater hat, die jederzeit drohen zu explodieren, sind es wirklich sehr wirkungsvolle Mittelchen um seine Leber und Nieren zum Kollabieren zu bringen.

    Habe innerhalb meiner kindlichen Wachstunsphase zwischen meinem 16 und meinem 20 Lebensjahr regelmäßig zu Systanon, Glenbuterol und Omnadren gegriffen. Angefangen habe ich mit Deca Durabolin. Tja das ganze ohne ärztlicher Beaufsichtigung. Hatte mich zuvor zwar sehr ausführlich mit diesem Thema auseinander gesetzt und habe die Kuren sehr bedacht und überlegt durchgeführt, dennoch kann man die Nebenwirkungen nicht wirklich einschätzen. Als ich dann irgendwann mal zum Arzt bin, weil ich weder ausgeschalfen, ausgeruht oder irgendwie erholt war, hat man mir offenbart das meine Leber und meine Nieren kurz vorm kollabieren standen. Man gab mir unter dieser Premisse, sollte ich so weiter machen, nur noch ein paar Monate.

    Ich will an diesem Punkt an den Weltklasse Athleten Andreas Münster verweisen, der einen Supergau während des Trainigs erlebt hat und seid dem nix mehr erlebt. Während seines täglichen Workouts sind seine Organe kollabiert und haben ihre Aufgaben beendet. Gut er musste nicht viel leiden. Aber er war mitte 20.....Muss dazu sagen er war mein Vorbild.

    Fazit: Wer also mit dem Gedanken spielt dieses Zeug zu nehmen, sollte mit seinem Leben und seiner Gesundheit abschließen. Oder anfangen nachzudenken.
    Wer aber bei oraler Einnahme will, dass seine Magenschleimwand abgebaut wird und damit einen Bruch der Magenwand hervorgerufen wird, so dass die Magensäure ihre verdauende Tätigkeit an seinen eigenen Organen vornimmt, soll dies tun.
    Wer aber meint sich das Zeug intramusklär spritzen zu müssen, der sollte seine Ars...backen dafür zur Verfügung stellen. Weil in Bizeps oder Brust die Nähe zum Herzen zu gering ist. Und sich zusätzlich auch ein muskulares Ungleichgewicht dabei einstellen kann. Wer aber in seinen Allerwertesten sprizt, der sollte darauf achten wo genau er es dort reinsprizt. Denn im Bereich der Gesäßmuskulatur treffen die meisten Nervenenden zusammen und da wäre es kein Wunder, wenn bei einer falschen Vorgehensweise ein Nerv getroffen wird und mann diesen Sport nie wieder machen kann. Nicht umsonst injezieren Ärzte nur den Seitenmuskel der Gesäßmuskularität...

    Alles in allem hoffe ich euch n bissl davon abgeschreckt zu haben. DENN die meisten von uns werden nicht auf der Bühne stehen und somit auch niemanden ausser sich selbst etwas beweisen müssen. Zudem kommt , dass es den meisten Menschen optisch sowieso nicht zusagt. Haltet euch an die gängigen Supplements und ihr werdet ausreichend Erfolg haben.

    Gruss
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ninib65, 17.03.2008
    Ninib65

    Ninib65 Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    man siehts ja auch an deinen ergebnissen 100kg 89kg schwer das ist nich so dolle (mit steroide) dazu muss die passende ernährung und ein optimaler trainingsplan von statten gehen.
    ich wollte nach sagen mit 16 jahre ist es viel zu früh ich bin selber grad mal 17 und drücke auf der bank mehr wie du ohne steroide nur eiweiss und mamas küche :D

    aufjeden fall mein senf dazu ist, bei dir hat es sowieos nich viel gebrahct
     
  4. delta

    delta Foren Held

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    1.661
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duesseldorf
    lol ich woll mich hier ab! :-D :mrgreen: :-D :mrgreen: :-D
     
  5. #4 Arnold Strong, 17.03.2008
    Arnold Strong

    Arnold Strong Eisenbieger

    Dabei seit:
    14.05.2006
    Beiträge:
    921
    Zustimmungen:
    1
    ...werde ich morgen sterben?


    sorry, aber solche horrorgeschichten finde ich mist, zumal auch viele fehler drin sind!
    ich bin für eine abschreckung durch realistische und vernünftige aufklärung, aber nich für abschreckung durch horrorgeschichten!
     
  6. vivil

    vivil Hantelträger

    Dabei seit:
    26.12.2005
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Herzlichen Glückwunsch zu deiner Besonnenheit, aber was haben meine jetzigen Werte mit den Steroiden, die ich vor 8 Jahren genommen habe zu tun? Einen Vergleich zwischen dir und mit heute zu ziehen ist ein wenig überheblich.....Aber schön das deine Mama so gut für dich kocht....;)
     
  7. vivil

    vivil Hantelträger

    Dabei seit:
    26.12.2005
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    @Arnold Strong

    zeig mir einen Raucher der aufhört mit Rauchen nur weil man ihm sagt das Rauchen unter Umständen schädlich sein könnte. ;)
     
  8. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Da bist du bei Arnold gerade richtig, er hat vor 2 Tagen mit dem Rauchen aufgehört :kringel:
     
  9. vivil

    vivil Hantelträger

    Dabei seit:
    26.12.2005
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Echt?

    @Arnold Strong...........RESPEKT!!!! ;)
     
  10. #9 Arnold Strong, 17.03.2008
    Arnold Strong

    Arnold Strong Eisenbieger

    Dabei seit:
    14.05.2006
    Beiträge:
    921
    Zustimmungen:
    1
    :-D ...das passt grade wirklich gut!
    aber ich rauche breits einschließlich mittwoch nich mehr!
     
  11. Zarak

    Zarak MP Kenner

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwallungen
    Ich sage DANKE zu diesem Bericht !

    (und Einige sollten sich ihre Antworten vorher mal überlegen) :bash:
     
  12. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Arnold Strong, 17.03.2008
    Arnold Strong

    Arnold Strong Eisenbieger

    Dabei seit:
    14.05.2006
    Beiträge:
    921
    Zustimmungen:
    1
    @Zarak: Wen meinst Du damit?
     
  14. marv

    marv Eisenbieger

    Dabei seit:
    22.08.2007
    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Kein Wunder wenn man mit diesen Medi's anfängt zu stoffen und das in diesem Alter. Dazu kommt noch das es orale Steroide sind.
     
Thema:

Erfahrungsbericht!!!

Die Seite wird geladen...

Erfahrungsbericht!!! - Ähnliche Themen

  1. Erfahrungsbericht der aktuellen Diät

    Erfahrungsbericht der aktuellen Diät: Ich möchte hier mal einen Erfahrungsbericht zu meiner aktuell fast beendeten Diät vorstellen. Vielleicht interessiert es ja den einen oder...
  2. Erfahrungsbericht CRAZE

    Erfahrungsbericht CRAZE: hab bereits erfahrung mit dem alten 1MR gemacht (damals noch MIT 1,3 dimethyl) und habe auch zum vergkeich mir das neuere 1MR gekauft. aktuell...
  3. Erfahrungsbericht: 1MR von Bpi Sports

    Erfahrungsbericht: 1MR von Bpi Sports: Ein Pre-Workout-Boostr aus dem Hause BPI Habe mir den Pre Workout Booster aus Amerika bestellt. Ist das Pendent zu Jack3d, bloß anscheinend...
  4. Erfahrungsbericht gesucht

    Erfahrungsbericht gesucht: Wie wärs denn mit einem netten Erfahrungsbericht mal. Bis jetzt kam ja noch nichts, und es wäre mal sehr spannend zu lesen. Welcher stoff...
  5. Erfahrungsbericht von Kreatin Malto und Whey

    Erfahrungsbericht von Kreatin Malto und Whey: Beta- Alanin Kreatin, Maltodextrin, Whey Protein Ich habe mich von Nutreas beraten lassen wie ich am schnellsten und effektivsten Gewicht...