Ergebnisse trotz schlechter Ernährung

Dieses Thema im Forum "Ernährung allgemein" wurde erstellt von vostas, 13.01.2014.

  1. vostas

    vostas Newbie

    Dabei seit:
    13.01.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ich hab da mal eine frage :-D

    Inwiefern kann man trotz, nicht auf Fitness optimierter Ernährung, innerhalb von ca einem halben Jahr schon Ergebnisse erzielen?

    Ich spreche dabei von:
    Frühstück: Unter Woche Müsli (könnte ich aber in Hafer oder was auch immer ändern)
    Am Wochenende Brötchen

    Vormittags: Ein kleines Brötchen oder Obst

    Mittags: 3x pro Woche Imbiss (Döner/Pommes&Bratwurst)
    4x pro Woche bei Mutti (sehr verschieden manchmal Nudeln oder chinesisch/vegetarisch aber auch oft Fleischhaltig)

    Abends: Brot mit Aufstrich

    Meine Daten:
    Männlich 17 Jahre
    173cm
    64kg

    Ich habe bisher nur Fussball gespielt was ich auch weiterhin 3 mal pro Woche machen werde aber ich möchte das ganze noch durch BWE zuhause ergänzen.

    Vielen Dank jetzt schonmal für jegliche Tipps und Antworten :)
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 tazuro94, 14.01.2014
    tazuro94

    tazuro94 Hantelträger

    Dabei seit:
    16.02.2012
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Größe (in cm):
    180
    Gewicht (in kg):
    90
    Trainingsbeginn:
    2013
    Kniebeuge (in kg):
    160
    Kreuzheben (in kg):
    200
    Bankdrücken (in kg):
    130
    Allein durch BWE-Training und ohne richtige Ernährung wirst du meiner Meinung nach nicht großartig aufbauen...
    im Fitnessstudio könntest du auch mit deiner jetzigen Ernährung ziemlich viel aufbauen, die ist am Anfang noch nicht so wichtig, erst wenn es darauf ankommt, einige Plateaus so überwinden.
     
  4. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    Tazuro, warum sollte er ohne genug Nährstoffe und Training im Studio aufbauen, zu Hause mit BWE aber nicht? Das ist die selbe Logik, wie wenn du sagst, er besteht die Klausur ohne Lernen wenn er sie in der Uni schreibt, aber nicht, wenn die Klausur in der Mensa stattfindet. :mrgreen:


    Wenn du deine Makronährstoffe ausreichend abdeckst, also Eiweiß, Kohlenhydr. und Fette, dann steht dem Aufbau nichts im Weg, vorausgesetzt dein Training ist intensiv genug. Das klappt also auch mit BWE. Warum willste denn nicht besser essen? Wenigstens bissl Milch und nen Quark und eine Portion Nüsse wär ja schon ne ganze Menge mehr, im Vergleich zu "jetzt".

    Lieben Gruß
     
  5. vostas

    vostas Newbie

    Dabei seit:
    13.01.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antworten :)

    Mit den Sachen die du gerade aufgezählt hast hätte ich selbstverständlich kein Problem nur kannte ich das minimum an Sachen die man beachten oder weglassen muss nicht. Nur wenn ich mir manche Ernährugspläne hier im Forum so angucke oder sehe was ein paar Leute auf Youtube oder in meinem Freundeskreis so zu sich nehmen hab ich schon gleich keine Lust mehr damit anzufangen :D

    Reichen die drei Sachen schon oder würden andere Kleiningkeiten ändern noch einen großen Unterschied machen?
     
  6. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    Ich muss zugeben und ehrlich sagen, ich hab anfangs jedes Gramm aufgeschrieben und alles notiert. jeden Tag 300 g Huhn und nen Beutel Reis gegessen. Nach kurzer zeit hatte ich so hart die Nase voll, dass ich 0 Lust mehr hatte. :mrgreen: War einfach dumm und übertrieben, noch dazuz praktisch nutzlos, weil ich falsch trainiert hab.

    Soll heißen: Wenn du gescheit isst, ordentliches Frühstück, Mittag- und Abendessen, dazu hart trainierst, also an deine Grenzen kommst und dich regelmäßig steigerst, dann reicht das um aufzubauen. Ernährung ist wichtig, aber keinesfalls "alles". man hört zu oft Sachen wie 80% Ernährung, 20% Sport. Das ist Blödsinn wie sonst was. :lach:

    Der Körper nimmt sich schon, was er braucht. Muskelaufbau und Adaption sind ne natürliche Körperfunktion, dazu bedarf es keinem Ernährungsplan, der mittags 24,4 g Eiweiß, 65,7 g Kohlenhydrate und 18,9 g Fett liefert. Ob du 20 g Kohlenhydrate aus nem Döner ziehst oder einer Portion Reis ist deinem Körper egal. Wichtig ist, dass du ausreichend variierst und abwechslungsreich isst, damit du auch genug Ballaststoffe und all so was bekommst und die Makros passen.

    Viele Grüße
     
  7. #6 tazuro94, 15.01.2014
    tazuro94

    tazuro94 Hantelträger

    Dabei seit:
    16.02.2012
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Größe (in cm):
    180
    Gewicht (in kg):
    90
    Trainingsbeginn:
    2013
    Kniebeuge (in kg):
    160
    Kreuzheben (in kg):
    200
    Bankdrücken (in kg):
    130
    Wird dich vlt wundern, aber es macht auch einen Unterschied wo du die Klausur schreibst, weil es einfach von ganz anderen Faktoren abhängt, also könnte es schon möglich sein, dass jmd die Klausur in der Uni besteht, in der Mensa aber nicht! ;)

    Du willst mir doch nicht sagen, dass jmd, der im Fitnessstudio alle Möglichkeiten zur Verfügung hat, die gleichen Ergebnisse erzielt wie jmd der zuhause nur BWE-Training macht?! Die gleichen Faktoren vorausgesetzt.
     
  8. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008

    Darauf war das bezogen. Wenn die Ernährung zu wenig Bausteine für den Aufbau liefert, dann hilft auch das Studioequipment nichts sondern zieht mit BWE gleich, kommt bei beidem am Ende wenig bei raus.


    Dass man bei guter Ernährung + Training im Studio besser aufbaut als durch gute Erbnährung + zusammengeschustertes BWE-Training ohne genug Möglichkeiten, steht außer Frage. :-)

    Viele Grüße
     
  9. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Muckis

    Muckis Newbie

    Dabei seit:
    17.01.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Das hab ich auch so schon von Ernährungsberatern gehört und klingt für mich schlüssig. Der Körper kann die richtigen Nährstoffe, oder die, die er gerade braucht, aus fast allen Lebensmitteln ziehen. Nur manche sind eben idealer als andere.
     
  11. #9 Matze1985, 24.01.2014
    Matze1985

    Matze1985 Eisenbieger

    Dabei seit:
    24.04.2009
    Beiträge:
    937
    Zustimmungen:
    0
    Du kannst deine Ernährung versuchen zu optimieren, grade im Bezug auf Eiweiss.

    Das bringt dich grad am Anfang schon weiter. Dennoch solltest du dann darauf achten, dass du nicht zuviele Kcal zu dir nimmst um nicht unnötig fett zu werden.

    Gewöhn dir z.B. an, abends eine Portion Magerquark zu dir zu nehmen. Solche Dinge halt.
     
Thema:

Ergebnisse trotz schlechter Ernährung

Die Seite wird geladen...

Ergebnisse trotz schlechter Ernährung - Ähnliche Themen

  1. Niedriger KFA und trotzdem keine Ergebnisse

    Niedriger KFA und trotzdem keine Ergebnisse: Hallo Habe vor ein paar Wochen schon mal einen Thread gehabt und möchte nochmal einen eröffnen. Trainiere jetzt seit Ende August ohne...
  2. Keine Ergebnisse nach 9 Monaten

    Keine Ergebnisse nach 9 Monaten: Liebe Community, Erstmal: Das ist mein erster Post hier im Forum deshalb hallo an alle. ich trainiere seit ca 9 Monaten alle 2-3 Tage, mit eher...
  3. Mr Olympia 2013 Ergebnisse

    Mr Olympia 2013 Ergebnisse: Hier die Ergebnisse des Mr. Olympia 2013: Phil Heath konnte sich wieder durchsetzen. Erstaunlich, dass Kai Greene 2. und Dennis Wolf 3. wurde....
  4. Mit weight gainer immernoch keine ergebnisse

    Mit weight gainer immernoch keine ergebnisse: hallo ich bin seit dezember am trainieren und sehe bis jetzt immernoch keine ergebnisse.... ich nehme jetzt muscle juice weight gainer gemixt...
  5. Ergebnisse Arnold Classik

    Ergebnisse Arnold Classik: 1. Kai Greene USA (Bilder Vorwahl: BB.com) 2. Victor Martinez USA (Bilder Vorwahl: BB.com) 3. Branch Warren USA...