Ernährung an Trainings und nicht-trainingstagen

Dieses Thema im Forum "Ernährung allgemein" wurde erstellt von Flaver, 15.02.2010.

  1. Flaver

    Flaver Hantelträger

    Dabei seit:
    02.02.2010
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    0
    tagchen :)

    ich würde gerne wissen was ich an trainingtagen und nicht-trainigstagen zu mir nehmen sollte damit ich zwar muskeln aufbauen kann aber nicht unbedingt mehr fett ansetze.
    Ggf. wär es praktisch wenn ich fett abbaue und muskeln aufbaue was ich glaube leider nicht möglich ist :S

    Zz. verusche ich zwar mich gut zu ernähren aber ich glaube das klappt nicht so gnaz (wird wahrscheinlich auch an der schule unso liegen^^) ich gehe mal davon dass ich zu wneig eiweiß zu mir nehme aber überzeugt euch selbst davon^^

    Also zum Frühstück hab ich immer ne riesen portion Müsli (1,5%Milch)+1apfel+ 1/2 Banane
    Nach dem Training nen Eiweißdrink+1banane/Apfel (http://www.muskelpower.de/Proteine-Eiweiss/Pro-85+/d-1.html)
    Abends esse ich dann noch 2 Puten/Fisch-filets + Gemüse/Salat

    Edit: sollte ich vor dem training nochmal Kohlenhydrate zu mir nehmen z.B Nudeln oder so? is halt schlecht wegen der schule weil ich dirkt nach der schule ins Fitnessstudei gehe (jeden 2. tag)
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    Hallo. :-)
    Also zum Frühstück am besten viele gute Kohlenhydrate und Milch. Nen Shake morgens ist auch iummer gut. Aber nicht zwingend notwendig. Dann in der Schule sich richtig zu ernähren ist wohl das schwierigste. :mrgreen:
    Das Problem kenne ich auch. Meistens nehme ich in die Schule 1 Liter Waser mit und Vollkornbrote/Vollkornbrötchen mit viel Pute drauf. Dazu noch ab und zu nen Eiweißriegel(16Gramm Eiweiß, viele Kohlenhydrate).
    Ist zwar nicht ideal, aber mehr schafft man manchmal nicht weil die Pausen kurz sind und es iust jka nicht so, dass man in der Schule ewig Zeit hat zu futtern. Aber egal, kann man nicht ändern.

    Nach der Schule gehst du direkt zum Training? Hmm... Ich esse 1h vorm Sport immer ne Portion Haferflocken mit Milch. Dann hab ich mehr Kraft.
    Müsstest dir da was überlegen. Vielleicht irgendwo bei nem asiatischen Imbiss ne Protion Reis? Oder nimm Reis mit in die Schule. Schmeckt kalt zwar nicht aber man kriegt es runter. Dann die restliche Ernährung eben mit Pute, Magerquark, Milch, Nudeln, Obst und genug Getränken auslegen. Wenn man zu Hause ist, ists ja kein Problem. :mrgreen:

    Achso, und wegen der Müsliportion zum Frühstück: Schau, dass das Müsli nicht so viele gesättigte Fettsäuren hat und Zucker sollte auch wenig drin sein. Dafür auf 100Gramm ca. 10gr Eiweiß. Wenns schlechte Nährwerte hat einfach mit Haferflocken mischen oder komplett umsteigen auf "besseres" Müsli. Dann holt man da gleich nen paar gute Nährwerte durchs Frühstück. Und wenns ginge, dann nimm 0.3er oder 0.1er Milch.

    1.5%tige Milch hat auf nen Liter 15Gramm pures tierisches Fett und 0.3er zB nur 3Gramm. Das ist nen großer Unterscheid wenn man am Tag 1-2 Liter Milch trinkt. ;)

    Geschmacklich gibt es da keinen Unterschied zwischen fetter und fettloser Milch. Also ich schmeck zumindest keinen.

    Viele Grüße und viel Erfolg
     
  4. Flaver

    Flaver Hantelträger

    Dabei seit:
    02.02.2010
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    0
    hm also früher hab ich nur haferflocken gegessen, bin dann aber aus müsli umgestiegen, da ich dachte es hat bessere nährwerte..^^
    Angaben für 100 gBrennwert
    Kalorien 269 kcal/1126 kJ
    Fett 5,2 g (waren glaub 0,7 oder 0,8 gesättigte Fettsäuren)
    Kohlenhydrate 44,8 g (kein Plan wieviel Zucker) is aber ohne Zucker zusatz^^'
    Protein 10,9 g
    Ballaststoffe 22 g
     
  5. #4 Strohkopf, 16.02.2010
    Strohkopf

    Strohkopf Eisenbieger

    Dabei seit:
    08.01.2010
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    0
    Kann ich nicht nachvollziehen^^
    Wenn ich frei hab schlaf ich immer bis 1 und dann muss ich 2 Mahlzeiten nachholen^^
     
  6. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    Also wenn die 44.8gr Kohlenhydrate nur zu 3-4gr oder sowas aus Zucker bestehen, dann ist das Müsli sicherlich okay. :mrgreen:
    Nur so als Richtwert, weil Haferflocken haben ja auf 100gr ca. 70gr Kohlenhydrate und davon ist so gut wie kein einziger Gramm Zucker dabei. Die haben auch 14.5gr Eiweiß auf 100gr. Also wenns dir nichts ausmacht, dann misch dein Müsli 50% zu 50% mit Haferflocken oder steig ganz auf Haferflocken um. :lach:
    Und dazu 0.3er Milch oder so und die Sache mit dem guten Frühstück wäre gegessen. ;D
     
Thema: Ernährung an Trainings und nicht-trainingstagen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. tierische fette an Trainingstagen

Die Seite wird geladen...

Ernährung an Trainings und nicht-trainingstagen - Ähnliche Themen

  1. Richtiger Trainings+Ernährungsplan?

    Richtiger Trainings+Ernährungsplan?: Hallo erst mal, :-) Da ich seit gut 1 Monaten eigentlich ohne jeglichen Plan trainiere wollte ich mich hier mal schlau machen, und wäre um jede...
  2. Trainings+Ernährung

    Trainings+Ernährung: Hallo erst mal, :-) Da ich seit gut 1 Monaten eigentlich ohne jeglichen Plan trainiere wollte ich mich hier mal schlau machen, und wäre um jede...
  3. Trainingsplan + Ernährung

    Trainingsplan + Ernährung: Hallo und zwar wollte ich mal fragen wo könnte man im Internet sich selber einen Trainings- und Ernärungsplan machen bzw. einen ungefähren...
  4. Ernährung.- u. Trainingsplan bei Wiedereinstieg.

    Ernährung.- u. Trainingsplan bei Wiedereinstieg.: Guten Tag alle Zusammen :anbeten: seit ich mit meiner Ausbildung angefangen habe, habe ich es leider nicht mehr geschafft zum Fitness zu gehen....
  5. Mein Trainings-Ernährungsplan, Eure Verbesserungen

    Mein Trainings-Ernährungsplan, Eure Verbesserungen: Hallo zusammen, ich bin komplett neu hier und versuche meinen Beitrag so korrekt wie möglich posten. Vorab möchte ich noch erwähnen, dass ich...