Ernährung für Anfänger

Dieses Thema im Forum "Ernährung allgemein" wurde erstellt von DanieL82290, 04.06.2008.

  1. #1 DanieL82290, 04.06.2008
    DanieL82290

    DanieL82290 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    03.06.2008
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mannheim
    Ich habe erst seit kurzem mit dem Kraftsport angefangen (Klick mich) und habe hier schon einige Sachen über die richtige Ernährung gelesen.

    Ich habe wirklich keine Ahnung von einer richtigen Ernährung, wenn ihr wüsstet was ich mir alles reinschiebe...
    Ich hoffe ich kann ordentlich Masse zulegen, trotz meinem schnellen Stoffwechsel.

    Jetzt stell ich mir natürlich die Frage, wie sieht eine gute Ernährung für mich persönlich aus?

    P.S.: Ist es vielleicht besser erst Masse zuzulegen und dann zu trainieren?
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alucard<3, 04.06.2008
    Alucard<3

    Alucard<3 Hantelträger

    Dabei seit:
    07.05.2008
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rödental
    was du essen kannst sollte in der "ernährungsplan abteilung" zu finden sein...
    du musst es einfach nur deinem bedarf anpassen..isst ja nich jeder zu jeder mahlzeit des selbe^^

    und nein ich würd vorher keine masse zulegen, weil du ja dann fett ansetzt und dieses fett dann erst wieder in ner defi phase runterackern musst (man kann kein fett in muskeln umwandeln), von daher, ernährungsplan aufstellen für massephase (500 kcal überschuss pro tag) und schön trainiern

    lg chris
     
  4. #3 DanieL82290, 06.06.2008
    DanieL82290

    DanieL82290 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    03.06.2008
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mannheim
    Ok, danke für die Information.

    Ich werde jetzt in Zukunft wirklich mal darauf achten was ich esse und wie viel.

    Kann mein schneller Stoffwechsel ein kleines Hinderniss sein?
     
  5. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    5.901
    Zustimmungen:
    31
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
    deswegen sollst du ja auch viel, gut und immer essen. :wink:
     
  6. #5 no_pain_no_gain, 06.06.2008
    no_pain_no_gain

    no_pain_no_gain MP Kenner

    Dabei seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    3.540
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Freiburg
    Mit deiner "P.S." Frage suggerierst du den weit verbreiteten Volksirrglauben, dass Körperfett irgendetwas mit Muskeln zu tun hat oder auf abstruse Weise mittels dämonischer Beschwörungen in schöne Muskelmasse verwandelt werden kann.

    Das ist nicht der Fall!

    Dein ektomorpher Körpertyp ist in der Tat ein Hindernis (ist bei mir dasselbe), das heisst für dich aber konkret nur, du brauchst länger bis du Erfolge siehst und musst dafür mehr essen.
    Zunahme ist trotzdem möglich.
     
  7. #6 DanieL82290, 06.06.2008
    DanieL82290

    DanieL82290 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    03.06.2008
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mannheim
    Ok, danke für die Infos.

    Ich hab mich jetzt bisschen im Lexikon schlau gemacht und werde mich dementsprechend ernähren.

    Vielleicht poste ich nächste / übernächste Woche mal meinen Ernährungsplan.

    Lohnt es sich irgendwelche Shakes zu nehmen, ob Eiweiß oder irgendwas anderes?
     
  8. #7 Anonymous, 06.06.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ein Whey wäre sinnvoll,den Rest über die Ernährung decken.
     
  9. #8 DanieL82290, 06.06.2008
    DanieL82290

    DanieL82290 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    03.06.2008
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mannheim
    Welches Whey benutz ich am besten?
     
  10. #9 Pullface, 07.06.2008
    Pullface

    Pullface Foren Guru

    Dabei seit:
    18.06.2006
    Beiträge:
    2.282
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    das hier ist ein gutes Produkt :wink: damit kannste nichts falsch machen...
    optimal als Post-Workout-Shake mit Wasser und Dextrose direkt nach dem Training einzusetzen
     
  11. #10 DanieL82290, 08.06.2008
    DanieL82290

    DanieL82290 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    03.06.2008
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mannheim
    Nur nach dem Training verwenden oder auch wenn ich nicht am trainieren bin?
     
  12. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Anonymous, 08.06.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Nur nach dem Training.
     
  14. #12 DanieL82290, 08.06.2008
    DanieL82290

    DanieL82290 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    03.06.2008
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mannheim
    Ok, danke.
    Dann werde ich mir mal das Produkt diese Woche bestellen.
     
Thema:

Ernährung für Anfänger

Die Seite wird geladen...

Ernährung für Anfänger - Ähnliche Themen

  1. Ist der Ernährungsplan gut / okay für ein Anfänger?

    Ist der Ernährungsplan gut / okay für ein Anfänger?: Hey Community. Ich bin ein ziemlicher " Anfänger " , mit dem was es mit Muskelaufbau angeht betrifft. Ich bin jetzt seid insgesamt 1 Monat im GYM...
  2. Benutzt ihr Apps für eure Sport- und Ernährungsprogramme?

    Benutzt ihr Apps für eure Sport- und Ernährungsprogramme?: Hallo an alle :) als ich letztens mit ein paar Freundinnen zusammen gesessen bin, sind wir irgendwie auf das Thema „Apps für das Training“...
  3. Wie erstelle ich ein Ernährungs - Traingsplan für die Masse

    Wie erstelle ich ein Ernährungs - Traingsplan für die Masse: Hey, Ihr wisst bestimmt,wie man ein Trainings - Ernährungsplan erstellt, Kann mir einer verraten,wie ich das auf mich bestimme? Weiß echt...
  4. muskelaufbau plus ernährung fûr kalorienverbrenner :D

    muskelaufbau plus ernährung fûr kalorienverbrenner :D: Guten Tag liebe Gemeinde. Ich bin neu hier und wusste nicht direkt wohin mit dem Thema. Ich 24 Jahre alt wiege 74 Kilo und bin 1.84m groß. Mein...
  5. Guter Ernährungsplan für Massephase?

    Guter Ernährungsplan für Massephase?: Hallo liebe Mitglieder, Ich bin neu hier und hab da gleich mal eine Frage :) Ubd zwar wollte ich wissen ob dieser Ernährungsplan für die...