Ernährung für Stressigen Alltag

Dieses Thema im Forum "Ernährung allgemein" wurde erstellt von core2duo, 02.03.2008.

  1. #1 core2duo, 02.03.2008
    core2duo

    core2duo Newbie

    Dabei seit:
    02.03.2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    hy,

    mo-fr hab ich meistens wenig zeit für ernährung, kochen und so, muss aber viel essen um masse aufzubauen.
    in der früh esse ich ca. 200g haferfocken mit ca. 400ml milch, sind also schon genug kohlenhydrate und kalorien für einen tagesabschnitt.
    in die schule nehme ich mir immer ca. 4 brötchen mit viel wurst und einen proteinshake (50g eiweiss) mit.
    am abend ess ich dann wieder sehr viel (warmes) und noch nen shake.

    ist das genug für den tag oder brauche ich mehr?
    oder was könntet ihr mir empfehlen was schnell geht und
    ordentlich satt macht und den kalorien- kohlenhydratbedarf deckt.

    danke schon im vorraus
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Twiggy Ramirez, 02.03.2008
    Twiggy Ramirez

    Twiggy Ramirez Eisenbieger

    Dabei seit:
    15.07.2007
    Beiträge:
    973
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld/Rostock
    Am besten du teilst das noch auf.
    Ich hab auch immer 4 Brötchen zur Schule mit.
    In der 1. großen Pause esse ich 2 und in 2.Pause auch wieder 2.
    Und dann Nachmittags noch was essen, dafür abends weiniger.
     
  4. #3 fourtyfive, 02.03.2008
    fourtyfive

    fourtyfive Eisenbieger

    Dabei seit:
    11.02.2008
    Beiträge:
    874
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    wie lange hast du denn schule?? ich denke mal 4 brötchen sind doch etwas wenig!! Du müsstest aber mal einen etwas mehr detaierten plan posten wo alles drin steht was du so isst dann kann man verbesserungs vorschläge geben!!
     
  5. #4 core2duo, 04.03.2008
    core2duo

    core2duo Newbie

    Dabei seit:
    02.03.2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    also, hier ist was ich an so einem trainingstag esse:

    Morgen: 200g Haferflocken mit 400ml Milch und honig
    Vormittag: 2 Brötchen (ca. 200g) mit 70g wurst
    Mittag: Training, proteinshake (400ml Milch 40g pulver), 2 Brötchen (gleich wie Vormittag)
    Nachmittag: verschieden (warmes Essen), sehr viel davon
    Abend: meistens nichts mehr (ab 19h)

    wenn ich nicht trainiere esse ich so, dass ich mehr eiweiss zu mir nehme, aber von der menge ca. gleich.

    reicht das oder muss es mehr sein?
     
  6. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Ernährung für Stressigen Alltag

Die Seite wird geladen...

Ernährung für Stressigen Alltag - Ähnliche Themen

  1. Ist der Ernährungsplan gut / okay für ein Anfänger?

    Ist der Ernährungsplan gut / okay für ein Anfänger?: Hey Community. Ich bin ein ziemlicher " Anfänger " , mit dem was es mit Muskelaufbau angeht betrifft. Ich bin jetzt seid insgesamt 1 Monat im GYM...
  2. Benutzt ihr Apps für eure Sport- und Ernährungsprogramme?

    Benutzt ihr Apps für eure Sport- und Ernährungsprogramme?: Hallo an alle :) als ich letztens mit ein paar Freundinnen zusammen gesessen bin, sind wir irgendwie auf das Thema „Apps für das Training“...
  3. Wie erstelle ich ein Ernährungs - Traingsplan für die Masse

    Wie erstelle ich ein Ernährungs - Traingsplan für die Masse: Hey, Ihr wisst bestimmt,wie man ein Trainings - Ernährungsplan erstellt, Kann mir einer verraten,wie ich das auf mich bestimme? Weiß echt...
  4. muskelaufbau plus ernährung fûr kalorienverbrenner :D

    muskelaufbau plus ernährung fûr kalorienverbrenner :D: Guten Tag liebe Gemeinde. Ich bin neu hier und wusste nicht direkt wohin mit dem Thema. Ich 24 Jahre alt wiege 74 Kilo und bin 1.84m groß. Mein...
  5. Guter Ernährungsplan für Massephase?

    Guter Ernährungsplan für Massephase?: Hallo liebe Mitglieder, Ich bin neu hier und hab da gleich mal eine Frage :) Ubd zwar wollte ich wissen ob dieser Ernährungsplan für die...