Ernährung in der Defiphase

Dieses Thema im Forum "Ernährung allgemein" wurde erstellt von yareZ, 28.04.2008.

  1. yareZ

    yareZ Newbie

    Dabei seit:
    22.04.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo Leute,

    ich bin neu hier, und hoffe ihr könnt mir eine Frage zu der Ernährung in der Defi beantworten.

    Zur Zeit befindet ich mich in der Massephase und ernähre mich ungefähr so:

    Morgens:
    Müsli mit fettarmen Jogurt
    Whey Protein Shake

    Vormittags:
    Körnerbrot mit Käse

    Mittags:
    Ein großes Nudel oder Fleischgericht

    Nachmittags:
    Körnerbrot mit Käse + Whey Shake

    Abends:
    250g Magerquark mit Früchten bisschen Honig, Kölln Haferflocken

    Vor dem Schlafen:
    Whey Shake.

    Ich baue mit dieser Ernährung gut Masse auf, wobei mein Körperfettanteil ungefähr gleich bleibt.

    Ich trainiere einen 3er Splitt wie er im Lexikon bei euch steht.

    Ist diese Ernährung soweit in Ordnung?

    In ca. 2-3Monaten will ich in die Defiphase übergehen. Also viel Wiederholungen mit weniger Gewicht und mehr Cardiotraining.

    Natürlich will ich dann meinen Körperfettanteil weiter runterkriegen.
    Wie habe ich mich in der Defiphase zu ernähren?`Auch da noch soviel Eiweiss reinhaun? :confused:

    Wär super wenn ihr mir Tipps geben könntet. :-)
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 28.04.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    In der Defiphase musst du mehr Eiweiß "reinhauen" als in der Massephase. Ich würde dir empfehlen, deinen Tagesbedarf zu bestimmen und 500kcal unter diesem zu bleiben. Die Kalorien sollten sich folgendermaßen verteilen: 50% Eiweiß, 30% Fett, 20% Kohlenhydrate. Die Kohlenhydrate sollten ausschließlich aus Obst, Gemüse und Milchprodukten kommen, Reis, Kartoffeln und Getreideprodukte sowie Zucker sind tabu.
     
  4. yareZ

    yareZ Newbie

    Dabei seit:
    22.04.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Erstmal danke für deine Antwort.

    So fit bin ich leider in der Ernährungskunde noch nicht. :mrgreen:
    Wie bestimme ich denn meinen Tagesbedarf?

    Ist mein Ernährungsplan für die Massephase so in Ordnung? Was sollte in der Defiphase geändert werden?

    Vielen Dank für weitere Antworten :-)
     
Thema: Ernährung in der Defiphase
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. defiphase ernährungsplan

Die Seite wird geladen...

Ernährung in der Defiphase - Ähnliche Themen

  1. Nochmal Ernährungs Plan von mir (Defiphase-Meinungen)

    Nochmal Ernährungs Plan von mir (Defiphase-Meinungen): Hi ich schreibe das hier nochmal rein weil hier mehr aktive Nutzer sind: Defiphase-Ernährungsplan: 1) 50g Haferflocken mit Fettarmer Milch und 1...
  2. Meinungen zu Ernährungsplan (Defiphase)

    Meinungen zu Ernährungsplan (Defiphase): Hallo mache jetzt seit 5 Tagen die Defiphase (2.8.14) angefangen bin seit 1 Jahr ungefähr jetzt in der Fitness/Bodybuilding "Branche" tätig....
  3. Defiphase und Ernährung umstellen?

    Defiphase und Ernährung umstellen?: Hallo, ich will mich kurz beschreiben. Bin 22 Jahre alt , 79 KG KFA ca 17 % Ich hab vor nem halben jahr angefangen zu trainieren.. bin schlank...
  4. Ernährungsplan Defiphase OK???

    Ernährungsplan Defiphase OK???: Hi, ich will jetzt mit meiner Defi Anfangen und habe mir mal einen ernährungsplan zusammen gestellt. dazu habe ich eine Exel-tabelle benutzt, die...
  5. Ernährungsplan Defiphase 2

    Ernährungsplan Defiphase 2: So ich habe jetzt meinen Ernährungsplan seit 5 Tagen verschärft. ich bitte euch nochmal um Feedback , ob er so besser ist. 7:00, Uhr Shake...