ernährung nach dem training

Dieses Thema im Forum "Ernährung allgemein" wurde erstellt von Sheep06, 22.03.2008.

  1. #1 Sheep06, 22.03.2008
    Sheep06

    Sheep06 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    01.05.2007
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    halli hallo...

    wollt mal so fragen.. derzeit nehm ich nach meinem training einen eiweißshake (pro 85+) und esse meistens 2 bis 3 reiswaffeln. Abends dann noch meist fleisch oder auch mal Fleischsalat (jedoch is da leider viel mayo dabei).

    was würdet ihr mir abends empfehlen?

    und kann ich direkt nach dem shake auch was essen oder sollte ich ihn erst mal "einwirken" lassen ne gewisse zeit?
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 22.03.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Mehrkomponentenshake nach dem Training ist falsch. Nimm Whey und Dextrose und zwar sofort nach dem Training (vor dem Umziehen).

    Ca. 60-90 Minuten später solltest du eine vollständige Mahlzeit aus Fleisch, Gemüse, einem vollwertigen, ballaststoffreichen KH-Träger und einem guten Öl verzehren.

    Dazwischen (ca. 30 Minuten nach dem Training) würde sich noch eine sehr kleine feste Mahlzeit anbieten, z.B. eine Kartoffel und ein Ei, aber das ist übertrieben.

    Lass die Reiswaffeln weg, die machen nur dick.
     
  4. #3 Sheep06, 22.03.2008
    Sheep06

    Sheep06 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    01.05.2007
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    un für was wäre dann der 85+ ?? ich hör halt die ganze zeit, dass ich das direkt nach dem training nehmen soll.. und vor dem schlafen gehn, aber hm.. dann werd ich mich mal nach wehy umschaun..was für eins würdst mir vom shop empfehlen?

    und zu den reiswaffeln.. hab gedacht die sollen sehr gut sein wenn man trainiert.. :confus: oder hab ich da was falsch aufgegriffen??
     
  5. #4 Anonymous, 22.03.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    85+ ist ein Mehrkomponenteneiweiß und dient dazu gelegentlich den nicht erreichten Tagesbedarf auszugleichen, für vor / nach dem Training eignet sich Whey. (Whey Pro wäre das Produkt von MP)

    Vor dem Schlafen gehen kannst du ein 3K-Eiweiß nehmen, ich würde aber eher Thunfisch nehmen, das hält länger vor...

    Reiswaffeln haben sich aus irgendeinem Grund mal im BB eingebürgert, warum auch immer. Fakt ist, dass selbst reiner Haushaltszucker langfristiger Energie liefert und ein besseres Lebensmittel ist.
     
  6. #5 Sheep06, 22.03.2008
    Sheep06

    Sheep06 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    01.05.2007
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    was meisnt du mit 3K-Eiweiß..
     
  7. #6 Anonymous, 22.03.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    3 Komponenten-Eiweiß (z.B. Pro 85+)
     
  8. #7 Sheep06, 22.03.2008
    Sheep06

    Sheep06 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    01.05.2007
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    also meinste ich soll nen

    whey vor UND nach dem training und jeden tag nen 85+ vorm pennen gehn nehmen

    oder wehn nach ODER vor dem training un jeden tag vor dem schlafen nen 85+


    ach übrigens.. was hälst du von fleisch was vorher eingefroeren war?? genau so gut/effectiv wie wenn ichs frisch hol oder ist da alles wichtige schon "kaputtgefroeren" ??
     
  9. #8 Anonymous, 22.03.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Whey eignet sich sowohl als Pre- als auch als Post-Workout-Shake. Wenn du genug Geld hast, nimm beide, das danach aber mit Traubenzucker. Außerdem kannst du es auch morgens direkt nach dem Aufstehen nehmen.

    Mehrkomponenteneiweiß (d.h. 85+) brauchst du eigentlich garnicht, nur wenn du mal AUSNAHMSweise deinen Tagesbedarf an Eiweiß nicht decken kannst. Vor dem Schlafen gehen besser Thunfisch.
     
  10. #9 Sheep06, 22.03.2008
    Sheep06

    Sheep06 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    01.05.2007
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    und wenn ich ihn öffters nciht decken kann??? denn ich habe nicht all zu oft zeit ausreichend zu essen.. und da kommt das ab und zu einige tage hintereinander schon vor
     
  11. #10 Anonymous, 22.03.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Dann solltest du dir Gedanken machen, wie du das Problem lösen kannst, denn Eiweiß ist nicht der einzige Nährstoff den du brauchst. Guck dir mal meinen Himbeer/Banane-Shake im Lexikon an, den kannst du wirklich immer und überall zu dir nehmen... Vollkornbrot mit viel Schinken aus...
     
  12. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Sheep06, 22.03.2008
    Sheep06

    Sheep06 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    01.05.2007
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    kannst mir vll link geben? ich finds nich...dein himbershake + brot un schinken.. meinste dass zumidnest des drin sein muss in der ernährung?
     
  14. #12 Anonymous, 22.03.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    In der Ernährung sollten mindestens 6 ordentliche Mahlzeiten am Tag drin sein, und wenn man viel Unterwegs ist (irgendwo ist auch mein Dienstags-Ernährungsplan, da bin ich 8h im Tonstudio) muss es dann mal Milchshake, Vorgekocht oder Brot sein.

    Himbeer-Banane-Shake
     
Thema:

ernährung nach dem training

Die Seite wird geladen...

ernährung nach dem training - Ähnliche Themen

  1. Viele Fragen nach den ersten Wochen, vor zur allem Ernährung

    Viele Fragen nach den ersten Wochen, vor zur allem Ernährung: Hallo zusammen ! Nun ist bei mir die dritte Woche mit regelmäßigem Training fast vorbei. Es gibt bereits einige Fortschritte die für mich...
  2. Ernährung nach Massephase

    Ernährung nach Massephase: Hallo, Ich habe ordentlich an gewicht zugenommen (8kg) möche die Masse jetzt jedoch in Muskeln umwandeln und kein "Fett" mehr anlegen. wie mache...
  3. Muskelaufbau - Ernährung nach Diät

    Muskelaufbau - Ernährung nach Diät: Hallo Leute, ich zeig euch mal mein "Problem" auf: Ich war dick, sogar ziemlich dick, bis vor 6 Monaten wog ich etwa 125 kg, mittlerweile, nach...
  4. Ernährung nach Diät

    Ernährung nach Diät: Hallo, ich habe in einem Zeitraum von ungefähr 2 1/2 bis 3 Monaten um die 16 kg abgenommen. Bin 184cm groß, wiege nun 73kg und hatte demnach...
  5. Die Suche nach dem perfekten Ernährungsbuch

    Die Suche nach dem perfekten Ernährungsbuch: Hey Leute.. Ich bin noch ein relativer Neuling im Thema Muskeltraining und Ernährung. Ich habe mir letzt mal das Ernährungs- und Trainingsbuch...