Ernährung - Training - Daten - Benötige Hilfe

Diskutiere Ernährung - Training - Daten - Benötige Hilfe im Trainingsberichte Massephase Forum im Bereich Trainingsberichte und Trainings-Tagebücher; Hallo, So ich möchte nun auch meinen ersten neuen Beitrag schreiben. Zuerst interessiert es mich was Ihr zu meiner Ernährung sagt, evtl. esse...

  1. #1 flashbody, 11.04.2010
    flashbody

    flashbody Newbie

    Dabei seit:
    21.01.2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Hallo,
    So ich möchte nun auch meinen ersten neuen Beitrag schreiben.
    Zuerst interessiert es mich was Ihr zu meiner Ernährung sagt, evtl. esse ich zu viel?

    Ich stelle mich hier nochmal kurz mit meinen Daten vor.

    Trainingsbeginn wieder ab 2010. Habe vorher eine längere Pause gehabt.

    Meine Daten vor Trainingsbeginn :

    Größe: 186
    Gewicht : 65,7 Kilo
    Trainingsbeginn 1.03.10
    Ab diesem Tag auch Rauchfrei

    Aktuelle Daten Stand 11.04.10:
    Gewicht : 72,25
    Ob. Arm Umfang 30.5 Rechts
    Ob. Arm Umfang 30.5 Links
    Brustumfang : 59

    Meine Ernährung:

    7:30 - 100 Gr. Müsli
    9:00 - 100 Gr. Puffreis + 1-2 Bananen
    11:00 - 500 Gr Joghurt ohne Frucht.
    13:00 - 100 Gr Müsli
    15:00 - 400-500 Gr gekochte Nudeln / Kartoffeln.
    17:00 - 100 Gr Puffreis -
    19:00 - Joghurt + 2-3 Bananen
    21:00 - 50-70 Gr Eiweiß im Shake

    Zusätzlich 2-3 ausgepresste apfelsinen am Tag.

    Ich versuche ca 350 Gr. Kohlenhydrate aufzunehmen, indem ich alle 2 Stunden eine feste Nahrung zu mir nehme. Ich konnte in meinen ersten 40 tagen 7 Kilo zunehmen. Ich weiß allerdings nicht ob das zu viel ist?

    Ich trainiere 3-4 x die Woche mit einem 3er Split.

    Hier mein Trainingsplan auch aus diesem Forum.

    1. Tag
    Rücken - Nacken - Bizeps - Bauch

    2. Tag
    Brust - Schulter - Trizeps

    3. Tag
    Beine - Waden - Bauch

    Ich hab erstmal versucht das Hauptsächliche zu schreiben. Falls Ihr mehr Daten wollt, ruhig schreiben :)

    Danke erstmal

    LG

    Benny
     
  2. #2 T3rmiTr4X, 11.04.2010
    T3rmiTr4X

    T3rmiTr4X Handtuchhalter

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Wiegst schon was wenig (für meinen Geschmack...). Kannst also ordentlich zulangen beim essen! :P

    Du isst nur 50-70gr Eiweiß abends?! Das ist definitiv zu wenig... viel zu viele Kohlenhydrate... versuch da ein besseres Verhältnis zu bekommen...eiweiß musst du über den tag verteilt zunehmen... und wo sind die gesunden Fette? Zudem zu viele Bananen... 1 vor dem Training... wenn überhaupt...
     
  3. #3 flashbody, 11.04.2010
    flashbody

    flashbody Newbie

    Dabei seit:
    21.01.2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Hallo T3rmiTr4X,

    Erstmal danke. Also mit dem Joghurt sind es schon etwas mehr. Kann ich die KH Zufuhr so belassen und einfach mehr Eiweiß nebenbei zu mir nehmen?
    Oder ist die Menge Defi zu viel?

    Weil du sagtest ich kann ruhig raufhaun.

    MFG
    Benny
     
  4. Colin

    Colin V.I.P.

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.175
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Gießen
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    Kreuzheben (in kg):
    1560
    Einen Plan zu haben ist ja generell nicht schlecht... Aber was mich daran stört, ist, dass man davon seinen Alltag "bestimmen" lässt. Ich finde es praktischer sich ein Frühstück, Mittag und Abendessen zu überlegen, das man immer auf jeden Fall durchziehen kann. :-)
    Z.B. morgens Haferflocken mit fettarmer Milch. Mittags Huhn mit Reis und abends 500gr Magerquark sowie Vollkornbrot oder so etwas in der Art.
    Dann ist man mit der Eiweißzufuhr im Prinzip bestens versorgt und für Zwischenmahlzeiten eignen sich Obst und Gemüse, sowie Milch oder auch ruhig mal eine Portion Chicken McNuggets. :mrgreen:
    Wenn man nicht gerade nen kritischen Körperfettanteil hat dann schadet sowas auf keinen Fall... Ich zB kann das auch gut verkraften. :mrgreen:

    Also setz dir solche "Standardmahlzeiten", die ordentliche Eiweiß und Kohlenhydratquellen besitzen und den Rest kann man locker so planen, wie es der Tagesablauf zulässt. =)

    Viele Grüße
     
  5. #5 flashbody, 14.04.2010
    flashbody

    flashbody Newbie

    Dabei seit:
    21.01.2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Hallo Colin,
    Danke für deine Antwort.

    So ich habe jetzt meinen Plan geändert.
    Seit vorgestern esse ich nun

    Morgens nach dem aufstehen 250 Gr. Quark - Mittags 250 Gr. und Abends nochmal 250 Gr. Nach jedem Training einen extra Shake.
    Zusätzlich 500 Gr. Joghurt als Zwischenmahlzeit. Meist morgens.

    Der Rest wie gehabt.

    Eine Frage bleibt mir aber noch, Ich esse viel Wurst etc. Diese hat allerdings fast 20 Gr. Fett auf 100 Gramm. Wie viel Fett darf ich denn zumir nehmen? Meine Masse soll ja hochwertig sein.

    Danke schonmal :)
     
  6. #6 flashbody, 15.05.2010
    flashbody

    flashbody Newbie

    Dabei seit:
    21.01.2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Hallo :)

    Da ich mir leider eine Knieverletzung zugezogen habe, fiel mein Training die letzten 2 Wochen aus. Ab Montag geht es wieder los.

    Deswegen erstmal keine neuen Daten.

    LG
     
Thema:

Ernährung - Training - Daten - Benötige Hilfe

Die Seite wird geladen...

Ernährung - Training - Daten - Benötige Hilfe - Ähnliche Themen

  1. Trainingsplan sowie Ernährungsplan

    Trainingsplan sowie Ernährungsplan: Hallo, ich habe ein paar Fragen. Vorab zu mir : Alter : Frische 17 Größe : 180 cm Gewicht : 65 KG Im großen und ganzem möchte ich anfangen...
  2. Training + Ernährung bei 2TE/Woche

    Training + Ernährung bei 2TE/Woche: Hallo zusammen! Ich suche von euch Feedback und Anregungen. :) Ich schaffe es nur 2x die Woche zu trainieren. Dafür mache ich GK-Training bei...
  3. Training und Ernährung umstellen ?

    Training und Ernährung umstellen ?: Hallo Ich bin 39 mänlich wiege aktuell 76 Kg bei 1.80m größe. Körperfettanteil mom.12.5% (Caliper 3 Punkt Messung) Plan: Körperfettanteil unter...
  4. Tipps Ernährungs-/Trainingsplan

    Tipps Ernährungs-/Trainingsplan: Guten Tag sehr geehrte Community, ich habe mir mal einen Ernährungs- und Trainingsplan erstellt. Und wollte gerne dazu mal eure Meinungen wissen....
  5. Ernährung und Training

    Ernährung und Training: Hallo zusammen, ich bin neu hier und zugleich auch neu im Fitnessstudio :-D Dort betreibe ich den Milonzirkel, d.h. Ganzkörper-Intervalltraining,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden