Ernährung unterwegs

Dieses Thema im Forum "Ernährung allgemein" wurde erstellt von PhilA320, 20.05.2016.

  1. #1 PhilA320, 20.05.2016
    PhilA320

    PhilA320 Newbie

    Dabei seit:
    20.05.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wie oben bereits steht, habe ich ein paar Probleme mit der Ernährung unterwegs, aus beruflichen Gründen bin ich meist mehr als die Hälfte des Monats nicht zu Hause und irgendwo im Ausland. Wenn ich zu Hause bin, klappt das mit der Ernährung wirklich super, auch wenn ich mich bei manchen Portionen manchmal überwinden muss :P (Ich bin 1,89 und nur 74Kg schwer) mit dem Krafttraining habe ich vor etwa einem halben Jahr angefangen- Das Ziel dabei ist, Muskelmasse aufzubauen. Konnte auch wirklich sichtbare erfolge bisher erzielen, was vielleicht auch daran liegt, dass ich seit meiner frühen Kindheit Kunstturnen gemacht habe, dies aber aufgrund meiner Größe vor ein paar Jahren aufhören musste, dabei hat sich so einiges abgebaut.

    Um nun zum eigentlichen Thema zurückzukommen, fällt es mir unterwegs (Mit unterwegs meine ich im Ausland) mehr als schwer, ordentlich und auch gute Portionen zu essen, ich verbringe häufig im Monat bis zu 12 Stunden im Flieger und habe dort kaum viel zu essen. So kommt es häufig vor, dass ich 5 Tage am Stück nicht eine warme Mahlzeit zu mir nehme, erst dann wieder, wenn ich zurück bin. Das Ergebnis: Gewichtsverlust.

    Ich gehe mal davon aus, dass sich ohne gute Ernährung auf Dauer, die Fortschritte beim Muskelaufbau beziehungsweise Masseaufbau einstellen werden.

    Hat jemand Tipps, oder geht es jemanden ähnlich und kann mir verraten, wie ich dieses Ernährungsproblem am besten lösen kann ?

    Liebe Grüße

    Philipp
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    5.894
    Zustimmungen:
    29
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
    hi phil,

    das beste in sachen(schnelle und gesunde) ernährung für zwischendurch sind shakes. milch, haferflocken, eiweisspulver oder magerquark. zusammenmixen, mit früchten verfeinern und schon passt das.

    mfg
     
  4. FFNiko

    FFNiko Newbie

    Dabei seit:
    27.04.2016
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Größe (in cm):
    186
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2014
    Kniebeuge (in kg):
    90
    Kreuzheben (in kg):
    50
    Bankdrücken (in kg):
    50
    Nüsse sind hochkalorisch, gut für deinen Körper und lassen sich prima überall hin mitnehmen :)
    Gut, das ist jetzt villeicht keine warme Mahlzeit, aber was will man auf die schnelle schon machen.... hast du ne Mikrowelle?
     
Thema:

Ernährung unterwegs

Die Seite wird geladen...

Ernährung unterwegs - Ähnliche Themen

  1. Ernährung für unterwegs ...

    Ernährung für unterwegs ...: Hallo zusammen! Vielleicht mal ganz kurz zu meiner Person. Ich trainiere seit etwa 1,5 Jahren. Bald beginne ich mit einem Studium; dadurch bin...
  2. Muskelaufbau Ernährung

    Muskelaufbau Ernährung: Also ich hab vor 2 Wochen mit meinem Trainingsplan angefangen und kann schon kleine Ergebnisse sehen. Ich versuche viel Eiweisshaltige...
  3. Ernährung so okay?

    Ernährung so okay?: Hey Leute Ich war eigentlich bis her immer der Überzeugung, dass es nicht absolut nötig ist, nach einem Ernährungsplan zu essen und jede Kalorie...
  4. Ernährungsplan gut???(MASSSPHASE) ?

    Ernährungsplan gut???(MASSSPHASE) ?: Morgens 7:00 Haferflocken 60g Milch 500g Magerquark 250g Morgens 10:30 3•Vollkornroggenbrot mit 3 Scheiben Käse Mittags 12:30 300g Reis...
  5. Ernährungsplan...

    Ernährungsplan...: Moin Leute, Trainiere seit etwa 1nem Jahr aber bin immer noch so stark verwirrt mit dem Training kriege ich schon lange hin aber mit dem...