Ernährung - was ist denn nun richtig?

Dieses Thema im Forum "Ernährung allgemein" wurde erstellt von Steffi83, 21.05.2015.

  1. #1 Steffi83, 21.05.2015
    Steffi83

    Steffi83 Newbie

    Dabei seit:
    21.05.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich bin neu hier.

    Ich bin Steffi, 32 Jahre und möchte gern etwas (ok, viel) Speck abbauen.

    Was habe ich bisher gemacht:

    Habe mit dem rauchen aufgehört
    Habe wieder mit dem Joggen angefangen

    Wobei brauche ich nun eure Hilfe?

    Bei der Ernährung:

    Ich versuche mittlerweile auf alle Fertigprodukte zu verzichten. Tagsüber habe ich kaum Zeit für ein richtig gekochtes Essen. Daher wird es zum Frühstück Müsli, Mittags meist die Reste vom Tag vorher und Abend koche ich Frisch.

    Dabei verzichte ich auf Kohlehydrate. Also nur Gemüse und Geflügelfleisch.

    Aber ist das echt richtig so? Jeder Beitrag den ich lese sagt was anderes.

    Und wenn es so ok ist, was für Ideen habt ihr zur Zubereitung? Ich steh abends vor dem Fleisch und bin ratlos :kringel: :kringel: :kringel: :kringel:

    Danke für die Hilfe
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 mario89, 22.05.2015
    mario89

    mario89 Eisenbieger

    Dabei seit:
    26.03.2011
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Freiburg
    Größe (in cm):
    179
    Gewicht (in kg):
    79
    Trainingsbeginn:
    2013
    Lies dir das mal durch, dort stehen viele Infos drin. Wenn du allerdings Low-Carb weitermachen willst, dann ignorier den Beispieldiätplan in dem Link. Low-Carb würde ich an deiner stelle auch machen. Das würde dann aber so besser aussehen, als du es bisher machst:

    Frühstück: Haferflocken (statt Müsli) mit Milch und ein Stück Obst
    Mittag: Fisch mit Gemüse
    Abend: Geflügel mit Ei und Gemüse

    Wenn du nicht zwei mal Kochen kannst, dann koch dir zwei verschiedene Gerichte vor und gefrier 4-5 Portionen davon ein, dann kannst dir das immer wieder warm machen. Oder du machst es wie bisher. Doppelt kochen am Abend. Den Rest am Folgetag mittags essen und dann Abends aber etwas anderes kochen usw....
     
  4. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    5.904
    Zustimmungen:
    32
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
    braten in der pfanne mit etwas öl oder(einfacher) auf den grill legen. das fleisch vorher marinieren mit etwas öl, frischen kräutern und gewürze. oder einen tag vorher einlegen.

    mfg
     
Thema:

Ernährung - was ist denn nun richtig?

Die Seite wird geladen...

Ernährung - was ist denn nun richtig? - Ähnliche Themen

  1. Muskelaufbau Ernährung

    Muskelaufbau Ernährung: Also ich hab vor 2 Wochen mit meinem Trainingsplan angefangen und kann schon kleine Ergebnisse sehen. Ich versuche viel Eiweisshaltige...
  2. Ernährung so okay?

    Ernährung so okay?: Hey Leute Ich war eigentlich bis her immer der Überzeugung, dass es nicht absolut nötig ist, nach einem Ernährungsplan zu essen und jede Kalorie...
  3. Ernährungsplan gut???(MASSSPHASE) ?

    Ernährungsplan gut???(MASSSPHASE) ?: Morgens 7:00 Haferflocken 60g Milch 500g Magerquark 250g Morgens 10:30 3•Vollkornroggenbrot mit 3 Scheiben Käse Mittags 12:30 300g Reis...
  4. Ernährungsplan...

    Ernährungsplan...: Moin Leute, Trainiere seit etwa 1nem Jahr aber bin immer noch so stark verwirrt mit dem Training kriege ich schon lange hin aber mit dem...
  5. Viele Fragen nach den ersten Wochen, vor zur allem Ernährung

    Viele Fragen nach den ersten Wochen, vor zur allem Ernährung: Hallo zusammen ! Nun ist bei mir die dritte Woche mit regelmäßigem Training fast vorbei. Es gibt bereits einige Fortschritte die für mich...