Ernährungs Umstellung

Dieses Thema im Forum "Ernährung allgemein" wurde erstellt von ReinMan, 24.04.2007.

  1. #1 ReinMan, 24.04.2007
    ReinMan

    ReinMan Newbie

    Dabei seit:
    23.04.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    So da hätte ich mal eine Frage ab wann sollte man seine Ernährung umstellen also ich meine ab einer gewissen Zeit oder sollte man das schon am Anfang machen und wenn ja was genau bewirkt die Umstellung der Ernährung??. :-) :-)
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 24.04.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Von Begin an...die BEdarfgerechte Ernährung bewirkt, das Dein Körpe rkeine Mangelerscheinungen durch den erhöhten Nährstoffbedarf hat und das Deine Muskeln für´s Wachstum während der wichtigen Regeneration genügend Nährstoffe haben und Dein Körper nicht in eine katabole Phase fällt und Muskelprotein abbaut.
     
  4. #3 ReinMan, 24.04.2007
    ReinMan

    ReinMan Newbie

    Dabei seit:
    23.04.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ok danke für die Antwort. Und dann wollte ich noch wissen ob der Muskelkater direkt ein Tag nach dem Training erscheint oder auch später noc h kommen kann und wenn ja ist Muskelkater gut sagt es aus das man genug trainiert hat fürs erste oder ist das ein Zeichen das es schon wieder zu viel war.
     
  5. #4 Anonymous, 24.04.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Muskelkater kommt am Folgetag und hat seinen Höhepunkt ca. 48h nach der Belastung. Er ist kein Indikator für Muskelwachstum...ein richtig starker Muskelkater (starke Schmerzen bei minimaler Belastung und Druckempfindlichkeit der Stelle) ist sogar kontraproduktiv, da dieser auf viele kleine Verletzungen des Muskelgewebes hindeutet.
     
  6. #5 ReinMan, 24.04.2007
    ReinMan

    ReinMan Newbie

    Dabei seit:
    23.04.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ohh dann sollte man also nicht übertreiben in Ordnung verstanden. So da ich gestern den Beincurler mal ausprobiert hab hab ich schnell gefallen gefunden und mache es jetzt regelmäßig da mir der Trainer genau erklärt hat worauf ich achten soll tut es bei richtiger stränger durchzuziehen und man merkt den unterschied zu dem wo man es vorher falsch gemacht hat. Bei der Ruderzugmaschine hingegen muss man ja die Arme möglichst gerade neben dem Körper hinterführen und bis nach oben durchziehen. Wenn man diese Geräte falsch macht was kann das für Nachwirkungen haben also kann es dann sein das man sich gar verletzt oder die Muskeln sich erst viel später aufbauen??.
     
  7. #6 Anonymous, 24.04.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Bei Geräten kann man nicht viel falsch machen, generall jedoch werden bei Falscher Ausführung die Gelenke sehr belastet.
     
  8. #7 ReinMan, 24.04.2007
    ReinMan

    ReinMan Newbie

    Dabei seit:
    23.04.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ok dann werde ich halt alles dafür tuhen es exakt auszuführen hehe und wenn ich fragen hab weiß ich ja woran ich mich wenden kann (forum). :mrgreen: :mrgreen:
     
  9. #8 Anonymous, 24.04.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Aber immer gerne doch...dazu sind wir da. Die saubere und konzentrierte Ausführung ist entscheident für den Aufbau und die Richtige Belastung....also immer schön sauber trainieren! :-)
     
  10. #9 ReinMan, 24.04.2007
    ReinMan

    ReinMan Newbie

    Dabei seit:
    23.04.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Achso dann hätte ich noch ne Frage zum Trainieren kann man ja Handschuhe nehmen nun wollte ich mir sowelche kaufen weil ich merke die Belastung ist schon heftig und ich hab Blasen davon an den Händen kann man da Spezielle empfehlen oder tuhen es auch z.b. Nordic Walking Handschuhe?
     
  11. #10 Hantelfix, 24.04.2007
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Ich nutze einfache Fahrradhandschuhe.

    Wichtig: sie sollten nicht zu klein sein, denn bei Belastung wird die Hand etwas größer.
    Rutschfest sollten sie eh sein.
     
  12. #11 Anonymous, 24.04.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    See solten einen gutes Lederpolster haben. Ich persönlich mag z.B: Handschuhe nicht, welche noch ein kleines Gel oder Schaumstoffpolster under dem Lederpolster der Handinnenfläche haben. Nordic Walkinh Handschuhe werden sich zu schnell aufscheuern.

    Von Handschuhen mit Handgelenkbandagen würde ich auch absehen, da diese bei permanenter Nutzung die Bänder zu stark entlasten und diese ausleihern.
     
  13. #12 ReinMan, 24.04.2007
    ReinMan

    ReinMan Newbie

    Dabei seit:
    23.04.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ok dann werde ich mal ausprobieren welche geeignet sind und dürfen nicht zu klein sein ok. Danke für eure Tipps :-D :-D
     
  14. Fabe

    Fabe Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    22.09.2005
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweinfurt
    Was ich empfehlen kann sind Schaumstoffplatten mit ner Stärke von ca 1 cm. Kaufst dir ne Platte im Nähladen so 25 auf 40 cm kostet nur n euro und du kannst dir die Sachen mit ner schere rausschneiden...rutschfest, bei allen belastungen vollkommen ok und halt auch noch günstig im vgl zu den handschuhen!
     
  15. #14 steffen, 24.04.2007
    steffen

    steffen Newbie

    Dabei seit:
    24.04.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Hallo Fraggles,

    habe mal zu deiner Aussage eine Frage. Ich trainiere jetzt schon gute 2 Jahre und habe seit ca. 2 Monaten Extremen Beschwerden im rechten Handgelenk, war auch schon beim Arzt, aber der konnte mir nicht so richtig weiterhelfen und hat mich zur Physiotherapie geschickt. Dort wurde mir immer wieder Reizstrom angelegt zur Lockerung des Gelenks. Danach waren die Schmerzen nach und bei dem Training weg, aber leider nicht lange... 3 Tage später kamen sie wieder. Nun habe ich mir letzte Woche solche Handschuh geholt welche diesen Verschluss haben der gleichzeitig als Verstärkung des Handgelenkes dienen und habe seit dem keine Schmerzen bzw. Probleme beim Training.
    Wie ist das jetzt mit den Bändern zu verstehen? Sollte ich lieber ohne trainieren oder ist das bei mir was anderes:D

    Würde mich über eine Antwort freuen.

    mfg steffen
     
  16. #15 Anonymous, 24.04.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Du solltest die Bandagen nur bei Übungen anlegen, welche die Handgelenke auch in hohem Maße belasten. z.B. Nosebreaker mit hohen Gewichten, Bankdrücken mit hohen Gewichten oder auch LH Curls mit hohen Gewichten.

    Arbeitest Du permanent mit den Bandagen, so gewöhnen sich Deine Bänder an die große entlastung, leihern aus und verlieren Stabilität. Deswegen ist permanentes Training mit Bandagen nicht sinnvoll, sondern oftmals kontraproduktiv.
     
  17. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 ReinMan, 24.04.2007
    ReinMan

    ReinMan Newbie

    Dabei seit:
    23.04.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ich hab nochne Frage da ich heute nochmal gehen möchte aber diesesmal nur Unterkörper trainieren will hauptsächlich aber schon gestern war wollte ich Fragen ob es in Ordnung ist weil ich gestern beides Trainiert habe aber nur Muskelkater in meinen Armen spüre deshalb wollte ich fragen ob es in Ordnung geht wenn ich heute nur Unterkörper trainiere??
     
  19. #17 steffen, 24.04.2007
    steffen

    steffen Newbie

    Dabei seit:
    24.04.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Alles klar Fraggles klingt irgendwie logisch:D Wird gemacht.

    Danke für die schnelle Hilfe
     
Thema:

Ernährungs Umstellung

Die Seite wird geladen...

Ernährungs Umstellung - Ähnliche Themen

  1. Trotz Ernährungsumstellung und Fitness zugenommen

    Trotz Ernährungsumstellung und Fitness zugenommen: Hallo zusammen Ich bin neu hier und habe leider ein kleines Problem. Und zwar will ich bisschen abnehmen, gezielt geht ja leider nicht, aber...
  2. Ernährungsumstellung light

    Ernährungsumstellung light: Moin, ich bin gerad wieder dabei im Fitnessstudio mit Training anzufangen, nach 1,5Jahren Pause. Ziel ist: sportlicherer Körper, ~5kg...
  3. Ohne Ernährungsumstellung Krafttraining betreiben?

    Ohne Ernährungsumstellung Krafttraining betreiben?: Nabend alle miteinander, Ich bin 28 Jahre alt, bin 1.75m klein und wiege 88/90kg. Sehe jedoch nicht wirklich dick aus oder so. Klar...
  4. Ernährungsumstellung und Training, reicht das?

    Ernährungsumstellung und Training, reicht das?: Ups, falsches Forum!! Sorry, kann das wer verschieben?? Hallo ihr! Ich stelle mich kurz vor, ich bin komplett neu in dieser Szene und hab ein...
  5. Körperfett Anteil reduzieren durch Ernährungsumstellung?

    Körperfett Anteil reduzieren durch Ernährungsumstellung?: Hallo, ich trainiere schon seit 3 Jahren regelmäßig (mind. 4 mal pro Woche) Ausdauertraining (joggen) und Kampfsport (boxen) so wie ein bissel...