Ernährungsplan->Defi

Dieses Thema im Forum "Ernährung allgemein" wurde erstellt von -Tux-, 11.05.2007.

  1. -Tux-

    -Tux- Hantelträger

    Dabei seit:
    11.03.2007
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Speyer
    So ich Post hier mal meinen Aktuellen Tagesplan mit dem ich meinen KFA von 23% auf 17% gesenkt habe (11% sollen es werden). Ich weiß jedoch nicht ob er ein wenig extrem ist bei mir hat ers mal gebracht aber für Kritik hab ich immer ein offenes Ohr.

    7:30 Aufstehn

    7:35 Trink ich so 2 Kaffee

    8:00 35-60min Joggen

    9:00 Etwas dextrose & wasser und paar minuten später etwa 0,4l Milch mit 0,3%Fett

    10-14:30 Arbeiten (Um etwa 12uhr ess ich dort einen Halben Apfel)

    14:45 die andere hälfte vom Apfel + 0,5L EW Shake 0,3er milch

    15:00 Training was halt grad ansteht

    16:00 0,5L EW Shake mit ner Banane und 250g Magerquark

    17:30 So mittagspause is rum also wieder --> Arbeiten

    22:45 Feierabend hier trink ich noch gut 0,4L Milch

    0:00 Zeit fürs Bett

    Naja übern ganzen tag verteilt trink ich halt noch so etwa 4L wasser.

    Was meint ihr den so dazu? Is das gut so oder ein bischen zu extrem?
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    5.904
    Zustimmungen:
    32
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
    meiner meinung nach nich nur extrem, sondern auch extrem ungesund...

    nicht nur, das dein kaloriendefizit sehr (zu) hoch ist, es sind auch mangelerscheinungen (vitamine, gesunde fette usw.) vorprogrammiert.
    auch die menge an protein scheint mir nicht ausreichend zu sein.

    auch wenn du deinen kfa gut gesenkt hast, ist dabei auch definitiv muskelsubstanz verloren gegangen...

    bau in deinen speiseplan fleisch/fisch und gemüse ein, und dann sollte es passen...
     
  4. Snikch

    Snikch Handtuchhalter

    Dabei seit:
    31.07.2006
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    mehr protein. das kann bei mangel von khs durch glukoneogese in khs umgewandelt werden.
     
  5. #4 Kamal23, 11.05.2007
    Kamal23

    Kamal23 Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    01.10.2006
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    was sind denn gute Fette alles ?
    Gute Kohlenhydrate sind wohl Kartoffeln,Reis,Nudeln etc. ???
     
  6. Snikch

    Snikch Handtuchhalter

    Dabei seit:
    31.07.2006
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    gute fette sind fette mit mehrfach ungesättigten fettsäuren, wie sie z.b. in leinöl und olivenöl vorkommen
     
  7. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Daymate, 11.05.2007
    Daymate

    Daymate MP Kenner

    Dabei seit:
    20.10.2005
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    holländische Grenze
    also keine milch. da nimmst du zuviel fett zu dir und quark gibt subkutanes wasser.

    nimm um 9 den shake mit wasser. und iss mittags mal ruhig ne scheibe brot oder gar 2. lass mal die dextrose nach dem rennen weg.

    eigentlich wäre es sogar besser wenn du abends joggen gehst und danach eiweiss zu dir nimmst. du musst locker pro tag auf 150-200gr eiweiss kommen.

    was du da grade machst bringt dir nix für die fettverbrennung, da dein körper einfach nur auf sparflamme schalten wird. also ruhig mal kh s essen.

    das eiweiss brauchst du damit der körper nicht an die muskelmasse geht. denn der körper ist in der lage eiweiss zur energieverbrennung heranzuziehen statt kh s. wenn du fett verbrennen willst musst du langsam laufen. dann gibt s auch keinen heisshunger.

    viel wasser trinken ist gut. am besten sogar noch gekühlt. nimm auch mal multivitamintabletten oder zentrum. langfristig kannst du dich aber so nicht ernähren.

    was ich an deiner stelle machen würde ist, sind tage wo du bewusst nur eiweiss zu dir nimmst. und dann dir auch mal was gönnst wie mc do oder so. das hält den stoffwechsel auf trapp.

    das was du da machst endet bald in einer heisshungerattacke die sich gewaschen hat und dann biste doppelt so dick wie vorher. (wenn man von dick reden kann, keine ahnung wie du vorher aussahst)
     
  9. -Tux-

    -Tux- Hantelträger

    Dabei seit:
    11.03.2007
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Speyer
    Erstmal Danke für eure Antworten.

    Dann werd ich das ganze jetzt mal ändern und die nächste woche mal testen.
     
Thema:

Ernährungsplan->Defi