Ernährungsplan Defiphase OK???

Dieses Thema im Forum "Diäten & Abnehmen" wurde erstellt von kaNe1337, 26.04.2009.

  1. #1 kaNe1337, 26.04.2009
    kaNe1337

    kaNe1337 Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    18.01.2009
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Windeck
    Hi, ich will jetzt mit meiner Defi Anfangen und habe mir mal einen ernährungsplan zusammen gestellt. dazu habe ich eine Exel-tabelle benutzt, die ich im internet gefunden hab: http://www.sun-fitness.ch/docs/Download/Kalorienplan07.xls

    Mein Plan sieht dem nach wie folgt aus:

    Vor dem Frühstück 45-60 min leichtes Cardiotraining auf dem Hometrainer

    Frühstück:
    50g Haferflocken
    250g Magerquark
    50g Himbeeren

    Mittagessen:
    100g Nudeln
    250-300 g Fleisch (Pute/Rind)
    100g Gemüse

    1-2h vor dem Training:
    100g Vollkornbrot (2 Scheiben)
    250-300g Fleisch (Pute/Rind)
    1 Tomate
    1 Apfel

    Nach dem Training: 300ml Apfelschorle

    Abendessen: 125g Fisch

    Nacht: 250g Magerquark

    Mit diesem ernährungsplan komme ich auf 2000 kcal pro Tag. Ist der Plan so ok? Es wird immer empfohlen Nüsse etc zu essen, ich habe aber keine Ahnung wo ich die reinpacken soll.
    Das ist meine erster EP den ich jeh zusammen gestellt habe und ich weiss selbst nicht was ich davon halten soll. Wäre über Kritik und Verbesserungsvorschläge sehr dankbar.

    MfG Emil
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. greenS

    greenS Handtuchhalter

    Dabei seit:
    15.01.2008
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    naja, also in bodybuilderkreisen geht man eine defi meist nach dem ketogenen prinzip an.

    Das bedeutet, dass du deinen Körper in den Zusatnd der Ketose versetzt: du nimmst extrem viel Fett zu dir bis dein Körper merkt, dass er keinen Bedarf mehr hat Fett einzulagern. Das ganze Funktioniert aber nur, wenn du keine (max. 30g p.Tag) Kohlenhydrate zu dir nimmst.

    Unterm Strich sieht die Zusammenstellung in der Defi dann z.B.: so aus:

    5% KH; 20-30% Eiweiss; 70-80% Fett

    Warum macht man das? Ganz einfach. Eine "herkömmliche" Diät mittels lediglichem Kaloriendefizit führt dazu, dass (im Verhältnis zu ketogenen Diät) beim Abnehmen sehr viel mehr Muskelmasse verloren geht. Zudem ist die Fettverbrennung (dadurch dass der Körper durch Fett als Hauptenergielieferant angetrieben wird) weitaus effektiver.

    Das bedeutet für deinen Plan, dass du zb alle KH Produkte völlig streichen solltest. (Nudel, Brot, Haferflocken etc.) und stattdessen mehr fettige Produkte zu dir nimmst.(Fleisch, Wurst, Fisch, Ei etc.)
     
Thema: Ernährungsplan Defiphase OK???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. defiphase was essen

    ,
  2. ernährungsplan defiphase

    ,
  3. defiphase essen vor dem training

    ,
  4. defiphase ernährungsplan,
  5. Defi 2000 kcal,
  6. defiphase essen
Die Seite wird geladen...

Ernährungsplan Defiphase OK??? - Ähnliche Themen

  1. Meinungen zu Ernährungsplan (Defiphase)

    Meinungen zu Ernährungsplan (Defiphase): Hallo mache jetzt seit 5 Tagen die Defiphase (2.8.14) angefangen bin seit 1 Jahr ungefähr jetzt in der Fitness/Bodybuilding "Branche" tätig....
  2. Ernährungsplan Defiphase 2

    Ernährungsplan Defiphase 2: So ich habe jetzt meinen Ernährungsplan seit 5 Tagen verschärft. ich bitte euch nochmal um Feedback , ob er so besser ist. 7:00, Uhr Shake...
  3. Ernährungsplan gut???(MASSSPHASE) ?

    Ernährungsplan gut???(MASSSPHASE) ?: Morgens 7:00 Haferflocken 60g Milch 500g Magerquark 250g Morgens 10:30 3•Vollkornroggenbrot mit 3 Scheiben Käse Mittags 12:30 300g Reis...
  4. Ernährungsplan...

    Ernährungsplan...: Moin Leute, Trainiere seit etwa 1nem Jahr aber bin immer noch so stark verwirrt mit dem Training kriege ich schon lange hin aber mit dem...
  5. Ernährungsplan

    Ernährungsplan: Hallo, ich m/21 1,91cm groß und 78 kg schwer und würde gerne masse aufbauen. Was haltet ihr von meinen ernährungsplan ? Frühstück: Haferflocken...