Ernährungsplan für Masseaufbau

Dieses Thema im Forum "Ernährung allgemein" wurde erstellt von Xbox_guru, 29.09.2007.

  1. #1 Xbox_guru, 29.09.2007
    Xbox_guru

    Xbox_guru Newbie

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ahlen
    HI
    Ich suche eine guten Ernährungsplan für denn Masseaufbau während der Trainingsphase und ruhephase......

    Was habt ihr für mich??

    gruss olli
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Big B

    Big B Foren Guru

    Dabei seit:
    06.07.2006
    Beiträge:
    2.549
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kiel
    Hm...es ist immer schwer, einen Ernährungsplan für andere zu erstellen, da z.B. Informationen wie Zielsetzung, Lieblingsspeisen und Sachen, die man überhaupt nicht mag, etc. fehlen.

    Da du dieses Jahr erst mit dem Training angefangen hast, gehe ich einmal davon aus, dass du noch keine großen Erfahrungen mit BB-gerechter Ernährung hast. Lies dir am besten mal diesen Beitrag durch:

    http://www.muskelpower-forum.de/ftopic2022.html

    Da werden dir ausführlich die Grundlagen erklärt. Wenn du danach noch Fragen hast, kannst du sie gerne posten.
     
  4. #3 Xbox_guru, 29.09.2007
    Xbox_guru

    Xbox_guru Newbie

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ahlen
    hi
    also ich essen alles und sehr viel.

    Ich möchte so auf 90 kg masse kommen.

    Ich möchte nur wissen was man morgens essen sollte vor dem Train und nach dem Train.... was man halt allgemein sagen kann was gut ist


    Hier ist noch ein Bild von mir:

    [​IMG]
     
  5. ley

    ley Foren Guru

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    2.637
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    schaut eh schon sehr gut aus muß man sagen. schöne brust und arme.
     
  6. #5 no_pain_no_gain, 01.10.2007
    no_pain_no_gain

    no_pain_no_gain MP Kenner

    Dabei seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    3.540
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Freiburg
    Allgemein kann man nur sagen, morgens komplexe Kohlenhydrate (z.B. Haferflocken) und 1 bis 1/2h vor dem Training einen Whey Shake, damit du beim Quälen ordentlich Aminosäuren im Blut rumschwimmen hast.
    Nach dem Training ungefähr 1g/kg Körpergewicht Dextrose und wiederum Whey.
    Am Tag solltest du auf mind. 2g/kg Körpergewicht Eiweiß kommen.
     
  7. #6 Xbox_guru, 02.10.2007
    Xbox_guru

    Xbox_guru Newbie

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ahlen
    HI
    ICh wollte mir noch Crea Vitargo 4kg , AMINO PUR Flüssig 40 Ampullen und Mega Weight Gain TNG 5000 Gramm bestellen was haltete ihr davon??

    gruss olli
     
  8. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Auch Hallo,

    bei Trainingsbeginn 2007 würde ich sagen, Geld zum Fenster rausgeworfen.

    Normalerweise solltest du auch ohne Supps gute Erfolge erzielen, das richtige Training und die passende Ernährung vorausgesetzt.

    Spar dir das lieber auf, wenn du anders nicht mehr weiterkommst.
     
  9. Warri

    Warri Eisenbieger

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    780
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    So wie es aussieht hat er es noch nicht bestellt.

    Also Olli, diese ganzen Supps brauchst du definitiv noch nicht. Kauf dir lieber gutes Essen von dem Geld. Ernähr dich richtig und trainiere ordentlich, dann wirst du gerade am Anfang gute Erfolge erzielen. Auf Supps kannst du nach ca. 1 Jahr zurückgreifen. Das einzige was du dir früher zulegen könntest wäre Protein/Eiweiß/Whey.
     
  10. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Ganz genau...Ernährung ist nun mal das A und O und wenn die nicht passt, dann würden Dir die ganzen Supps sowieso nix bringen. Also konzentriere Dich erstmal auf eine bedarfsgerechte ausgewogene Ernährung, trainiere hart und erhol Dich ausreichend und Du wirst sehen, dass Du wächst wie Unkraut am Anfang. Nutz Dein körpereigenes Potenzial aus :wink:
     
  11. #10 Xbox_guru, 18.10.2007
    Xbox_guru

    Xbox_guru Newbie

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ahlen
    HI
    Also ich habe mir jetzt mal was zurecht gebastelt ich hoffe es ist gut so.

    Morgen: 2 Scheiben Vollkornbrot mit Pute und Käse ( ohne Butter )
    Shake besteht aus: 5 EL Haferflocken eine Banane ein Ei 250 g
    Magerquark ,Honig und 300 ml Milch.

    Mittags: Normales essen was es halt gibt.

    Vor dem Sport: Einen Apfel.

    Nach dem Sport: Reis mit Thunfisch oder Nudeln mit Ei

    Abends: Scheiben Vollkornbrot mit Pute und Käse ( ohne Butter )
    Shake besteht aus: 5 EL Haferflocken eine Banane ein Ei 250 g
    Magerquark ,Honig und 300 ml Milch.


    Und wozu sind die Mandel gut??

    Ist das soweit ok ??


    gruss Olli
     
  12. #11 Alessandro., 18.10.2007
    Alessandro.

    Alessandro. Hantelträger

    Dabei seit:
    27.04.2007
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bruchsal
    Vor dem Sport am Besten nochmal Eiweiß und Kh`s in Form von ner Banane..

    Abends kanns auch ruhig was warmes sein, zB Pute, Lachs oder auch mal ein Steak.


    Mfg
     
  13. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Warri

    Warri Eisenbieger

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    780
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Nüsse sind gut, da sie gute Nährstoffe enthalten.
     
  15. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Du isst allgemein zuwenig. 5-6 Mahlzeiten sollten es schon mindestens sein und jede davon sollte genügend Proteine enthalten. 1 Apfel zwischendurch ist ganz OK, als Mahlzeit (in BB-Hinsicht) jedoch vollkommen ungeeignet
     
Thema:

Ernährungsplan für Masseaufbau

Die Seite wird geladen...

Ernährungsplan für Masseaufbau - Ähnliche Themen

  1. Ist der Ernährungsplan gut / okay für ein Anfänger?

    Ist der Ernährungsplan gut / okay für ein Anfänger?: Hey Community. Ich bin ein ziemlicher " Anfänger " , mit dem was es mit Muskelaufbau angeht betrifft. Ich bin jetzt seid insgesamt 1 Monat im GYM...
  2. Guter Ernährungsplan für Massephase?

    Guter Ernährungsplan für Massephase?: Hallo liebe Mitglieder, Ich bin neu hier und hab da gleich mal eine Frage :) Ubd zwar wollte ich wissen ob dieser Ernährungsplan für die...
  3. Massephase|Habt ihr Tipps für mein Ernährungsplan?

    Massephase|Habt ihr Tipps für mein Ernährungsplan?: Hey Muskelschmiede, :-D ich habe schon vor 3 Wochen mal angefangen,nur sehr schlecht geplant,da ich immer dasselbe gegessen habe und nicht ganz...
  4. mal wieder ein Ernährungsplan für den Aufbau

    mal wieder ein Ernährungsplan für den Aufbau: Hi Leute, Wie so viele andere hier möchte ich mich gerne konsequent ernähren mit dem Ziel Muskelmasse aufzubauen :) Erst einmal zu mir: Ich bin...
  5. Ernährungsplan für ein Anfänger?

    Ernährungsplan für ein Anfänger?: Hallo Leute, erst mal zu mir. Ich bin 1,86m groß, wiege knapp 77Kg. Erreichen möchte ich eigentlich Muskelaufbau mit ein bisschen Kraftauffbau...