Ernährungsplan mal drüberschauen bitte =)

Dieses Thema im Forum "Ernährung allgemein" wurde erstellt von faithless, 03.06.2010.

  1. #1 faithless, 03.06.2010
    faithless

    faithless Eisenbieger

    Dabei seit:
    23.10.2006
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    0
    nabend jungs und mädels,
    wollte mal einen meiner ernährungspläne zur schau stellen.
    postet doch mal bitte was ihr davon haltet.

    Frühstück:

    300 Milch, 0,3% Fett (mager)
    30 Whey (ESN)
    500 Kaffee (ohne Zucker)
    120 Toastbrot
    80 Putenbrust, gepökelt und gegart
    Gesamt: Kcal 629,Fett 8g, Kh 77g,EW 63g

    Mittag:
    300 Milch, 0,3% Fett (mager)
    30 Whey (ESN)
    300 Pizza Margherita
    185 Thunfisch (in eigenem Saft)
    Gesamt:Kcal 1200,Fett 27g,Kh 111g,EW 112g

    Abendessen:
    30 Whey (ESN)
    300 Milch, 0,3% Fett (mager)
    500 Putenschnitzel, natur gebraten
    125 Mozzarella
    80 Tomate roh
    Gesamt: Kcal 1335, Fett 46g,Kh 16g, EW 210g

    Vorm schlafen:
    250 Quark, mager
    Gesamt: Kcal 195,Fett 0g,Kh 10g,EW 35g

    Insgesamt:3379Kcal, 81g Fett, 214g KH, 420g EW


    Die EW-Shakes sind eher zwischenmahlzeit^^

    Bin gespannt =)
    Mfg
    faithless
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    Hi!
    Wie viel wiegst du?
    420gr Eiweiß sind mMn etwas Verschwendung.... Da könnte man sich so ganz allgemein fast 300gr von sparen, außer du wiegst 150kg, wovon ich mal nicht ausgehe. :mrgreen:
    Allgemein find ich, dass das gut aussieht. Aber man müsste trotzdem Obst, Gemüse + Salat (okay, Tomate ist drin) einbauen.
    Und wegen Thunfisch: Angeblich ists schon zu viel jeden zweiten Tag ne 100gr Dose zu essen. Was da jedoch dran ist, in Bezug auf Schwermetalle und sowas, weiß ich jedoch nicht.
    90gr Whey ist auch etwas zu viel, da tuts die Hälfte sicherlich auch. Nach dem Aufstehen und nach dem Sport zB.
    Man könnte auch, um zB mal Abwechslung zum Toast und zur Pute zu kriegen, auch Haferflocken etc einplanen.
    Und trinkst du auch genug Wasser? Oder hasts bloß nicht aufgezählt? Wegen Milch, Kaffee und Whey frag ich nur, weil die sind ja aufgezählt... ^^

    Viele Grüße
     
  4. #3 SSVReutlingen1905, 03.06.2010
    SSVReutlingen1905

    SSVReutlingen1905 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    27.02.2009
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    1
    1.Whey sollte man auf nüchternen Magen nehmen, also nicht zu Mahlzeiten. und am besten nach der whey einnahme noch 30,45 min nichts essen.
    2.Statt Toastbrot, kannst du auch Vollkornbrot essen.#
    3.Pizza Margharita..mhmhm..viele kohlenhydrate und eher fett
    ansonsten ok
     
  5. #4 faithless, 03.06.2010
    faithless

    faithless Eisenbieger

    Dabei seit:
    23.10.2006
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    0
    Wiege 89kg.
    Könnte das Eiweiß noch zugunsten von Fett reduzieren, da hab ich ein bisschen wenig.
    Mein Problem ich krieg morgens nicht runter.
    Deshalb auch das Toast - Vollkornbrot geht da einfach nicht rein.
    Ne Idee wie ich da bisschen Fett morgens reinkriege?
    Hab schon überlegt anstatt Whey nen MKP mit 3,5% Milch.
    Kann dort keine 30 Min. Zeit zwischen lassen von daher erübrigt sich der Effekt vom Whey sowiso.

    Was mir gerade noch aufgefallen ist:
    Es wird immer mehr zum Tagesende an Fett und Gesamtkcal.
    Habt ihr ne Idee für nen gutes Frühstück was leicht runter zu kriegen ist aber viel Nährstoffe enthält?

    Mfg
    faithless
     
  6. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    Also ich futter morgens immer so 150gr Haferflocken mit fettarmer Milch. Ist eben flüssig und geht schnell runter. Nebenbei hats noch sehr gute Nährwerte (viele Kohlenhydrateund >30grEiweiß) und viele Kalorien. Ich würd morgens auch am liebsten nichts essen oder trinken, aber das klappt ganz gut.

    Viele Grüße!
     
  7. #6 SSVReutlingen1905, 03.06.2010
    SSVReutlingen1905

    SSVReutlingen1905 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    27.02.2009
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    1
    du kannst auch als nahrungsergänzung langsameres eiweiss nehmhen, dass hält länger bzw braucht länger bis es aufgenommen wird.
    kanns au eher zur mahlzeit trinken
     
  8. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Ernährungsplan mal drüberschauen bitte =)

Die Seite wird geladen...

Ernährungsplan mal drüberschauen bitte =) - Ähnliche Themen

  1. Ernährungsplan gut???(MASSSPHASE) ?

    Ernährungsplan gut???(MASSSPHASE) ?: Morgens 7:00 Haferflocken 60g Milch 500g Magerquark 250g Morgens 10:30 3•Vollkornroggenbrot mit 3 Scheiben Käse Mittags 12:30 300g Reis...
  2. Ernährungsplan...

    Ernährungsplan...: Moin Leute, Trainiere seit etwa 1nem Jahr aber bin immer noch so stark verwirrt mit dem Training kriege ich schon lange hin aber mit dem...
  3. Ernährungsplan

    Ernährungsplan: Hallo, ich m/21 1,91cm groß und 78 kg schwer und würde gerne masse aufbauen. Was haltet ihr von meinen ernährungsplan ? Frühstück: Haferflocken...
  4. Muskelaufbau - Ernährungsplan (Frau)

    Muskelaufbau - Ernährungsplan (Frau): Hallo, ich w/17 1,70cm groß und 58 kg schwer, brauche ein wenig Hilfe bei der Erstellung meines Ernährungsplanes. Ich trainiere seit März diesen...
  5. selfmade Ernährungsplan bewerten BITTE!!!

    selfmade Ernährungsplan bewerten BITTE!!!: Hey Community, bin relativ neu im Forum jnd der Hauptgrund für meine Registrierung war auch auschließlich dafür gedacht, einmal meinen EP...