ernährungsplan ok?

Dieses Thema im Forum "Ernährung allgemein" wurde erstellt von Dude17, 28.08.2008.

  1. Dude17

    Dude17 Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    03.12.2007
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Witten
    hi leute,

    hab mal bischen an meinem ernährungsplan gebastelt und wollte mal fragen, ob das so in ordnung geht.

    also:

    06:35uhr: direkt nach dem aufstehen einen whey

    7:00uhr: frühstück, entweder haferflocken oder magerguark (kleine portion)

    ~8:30uhr: nach der 1. schulstd. eine banane

    ~9:20uhr: nach der 2.std. ein mehrkornbrötchen mit putenbrust+2-3 möhren

    ~10:20uhr: nach der 3.std. einen proteinriegel

    ~11:05uhr: nach der 4.std. ein mehrkornbrötchen mit putenbrust+2-3 möhren

    ~12:05:nach der 5.std. eine banane

    zwischen 13:30uhr und 14uhr mittagessen (normal fleisch/fisch mit nudeln/kartoffeln+ gemüse, an trainingstagen eine große schüssel haferflocken(esse an trainingstagen erst abends warm))

    zwischen 17uhr und 18uhr (an trainingstagen einen whey nach dem training, an anderen tagen haferflocken oder vollkornbrot mit putenbrust)

    20uhr:an trainingstagen eine warme mahlzeit (fleischj/fisch mit nudeln/kartoffeln+ gemüse), ansonsten nur was kleines, nen apfel oder so.

    21:30uhr:whey shake

    23:00uhr:vorm schlafen gehen thunfisch (300g) oder magerquark (500g)

    so, das wärs. ist das so in ordnung? wenn der plan irgendwelche lücken hat, lasst es mich wissen. ist es vtl zuviel eiweiß? normal trinke ich 2 shakes am tag (morgens+abends), an trainingstagen 3. hab auch bischen bange davor vtl zuviel eiweiß zu nehmen, soll ja nicht so gut sein, was meint ihr?

    achja, falls das bei der beurteilung des ep irgendwie bedeutend ist, mein ziel ist masse.

    freue mich auf ratschläge/tipps

    lg
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dudemaster, 28.08.2008
    dudemaster

    dudemaster Hantelträger

    Dabei seit:
    20.05.2008
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münster
    das is nichts...berechne mal wie viel ew kh und fett das ist..so wirds dir auch nich lange spaß machen immer sehr fest geregelte "mahlzeiten"
    schau mal im lexikon etc. zur ortientierung
     
  4. #3 Adam33332, 28.08.2008
    Adam33332

    Adam33332 Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    25.12.2007
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gütersloh
    Also ich würd hier einiges ändern. Aber bevor man sich die Mühe macht schau dir doch mal amanos masseernährungsplan an. Da kannst du wie er schon geschrieben hat dich anpassen. Vorallem mit den Mengen.Ist aber ein guter Richtplan.

    Der Plan ist ja nicht umsonst ganz oben im Ernährungsforum :mrgreen:
     
  5. #4 Anonymous, 28.08.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    ich würde niemandem raten 7* die woche 10eier am tag zu verspeisen wenn man noch ein ruhiges leben führen will
     
  6. #5 Adam33332, 28.08.2008
    Adam33332

    Adam33332 Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    25.12.2007
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gütersloh
    Ich mein ja nur das man sich dadran nur gut richten kann wie ein guter Plan aussehen kann. Aber natürlich sollte man sich die Mengen anpassen.

    Bei mir sind es nur 6 Eier (3klar). Und das nicht jeden Tag
     
  7. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    5.894
    Zustimmungen:
    29
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
    aha...und warum nicht?
     
  8. delta

    delta Foren Held

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    1.661
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duesseldorf
    würde ich auch gerne mal wissen!


    aber zurück zum threadsteller:

    packe die kohlenhydrate am besten nur bis zum mittag in deinen plan!
    an trainingstagen kannst du dann als carb quelle nach dem training traubenzucker benutzen! aber an nicht trainingstagen ab sagen wir 14 uhr keine carbs mehr!
     
  9. #8 Anonymous, 29.08.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    soll man nix maximal 300mg cholesterin am tag aufnehmen ? :confus: :confused:
     
  10. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    5.894
    Zustimmungen:
    29
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
    das mit dem cholesterin ist eh ein mythos, allerdings kann dir das wody besser erklären.

    ausserdem fällt das bei 3-4 volleiern/tag sowieso nicht ins gewicht.
     
  11. #10 Anonymous, 29.08.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    ich trink grad deinen masseshake und denke ich sterbe =D :roll: dein plan ist für dein gewicht entwickelt oder? ich brauch da net wirklich so viel essen,ne ? wiege nur 75
     
  12. #11 no_pain_no_gain, 29.08.2008
    no_pain_no_gain

    no_pain_no_gain MP Kenner

    Dabei seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    3.540
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Freiburg
    Nahrungscholesterin und Blutcholesterin sind zwei völlig verschiedene Dinge. Diese hängen zwar miteinander zusammen, aber die Aufnahme kann den Blutspiegel nie direkt beeinflussen, sondern nur über komplizierte biochemische Mechanismen im Körper.
     
  13. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    5.894
    Zustimmungen:
    29
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
     
  14. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Yep....wobei no_pain schon einiges vorweggenommen hat. Definitiv als sicher kann angesehen werden, dass das in der Nahrung enthaltene Cholesterin KEINEN Einfluß auf den körpereigenen Cholesterinspiegel hat, dies belegt u.a. eine Studie an der Universität Missouri-Columbia, bei der selbst ein wöchentlicher Verzehr von 24 Eiern den Cholesterinspiegel nicht steigern konnte. Hierfür zeichnen sich eher die Lipide der Nahrung aus, allerdings auch nicht in dem Maße, wie oftmals fälschlicherweise angenommen wird
     
  15. #14 Adam33332, 29.08.2008
    Adam33332

    Adam33332 Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    25.12.2007
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gütersloh
    Ebend, hab ich auch schon gesagt :mrgreen:
     
  16. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 Anonymous, 29.08.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    ich esse jetzt problemlos auch die Mengen die da stehen nur an hühnchen muss ich mich gewöhnen., is so trocken immer aber gibt ja auch alternativen =)
    bi neh ekto von daher tun mir die 4,500 kalorien bestimmt mal ganz gut =)
     
  18. Dude17

    Dude17 Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    03.12.2007
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Witten
    danke für die antworten, werd daran noch ein bischen basteln und versuchen das ganze zu optimieren
     
Thema:

ernährungsplan ok?

Die Seite wird geladen...

ernährungsplan ok? - Ähnliche Themen

  1. Ernährungsplan gut???(MASSSPHASE) ?

    Ernährungsplan gut???(MASSSPHASE) ?: Morgens 7:00 Haferflocken 60g Milch 500g Magerquark 250g Morgens 10:30 3•Vollkornroggenbrot mit 3 Scheiben Käse Mittags 12:30 300g Reis...
  2. Ernährungsplan...

    Ernährungsplan...: Moin Leute, Trainiere seit etwa 1nem Jahr aber bin immer noch so stark verwirrt mit dem Training kriege ich schon lange hin aber mit dem...
  3. Ernährungsplan

    Ernährungsplan: Hallo, ich m/21 1,91cm groß und 78 kg schwer und würde gerne masse aufbauen. Was haltet ihr von meinen ernährungsplan ? Frühstück: Haferflocken...
  4. Muskelaufbau - Ernährungsplan (Frau)

    Muskelaufbau - Ernährungsplan (Frau): Hallo, ich w/17 1,70cm groß und 58 kg schwer, brauche ein wenig Hilfe bei der Erstellung meines Ernährungsplanes. Ich trainiere seit März diesen...
  5. selfmade Ernährungsplan bewerten BITTE!!!

    selfmade Ernährungsplan bewerten BITTE!!!: Hey Community, bin relativ neu im Forum jnd der Hauptgrund für meine Registrierung war auch auschließlich dafür gedacht, einmal meinen EP...