Ernährungsplan ok?

Diskutiere Ernährungsplan ok? im Ernährung allgemein Forum im Bereich Ernährung; So ich bräuchte ma konstruktive Kritik was meinen Ernährungsplan. Zuerst möcht ich mal sagen dass ich weder Defi noch nen Masseplan anstrebe....

  1. derda

    derda Newbie

    Dabei seit:
    20.08.2008
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    So ich bräuchte ma konstruktive Kritik was meinen Ernährungsplan. Zuerst möcht ich mal sagen dass ich weder Defi noch nen Masseplan anstrebe. Sondern einfach meinen Tagesbedarf + Bedarf durch Sport versuche zu decken. Mein Training ist evtl ein bisschen ungewöhnlich aber es gibt Tage da mach ich 300-600 Situps/Liegestützen Klimmzüge etc. Ansonsten viel Cardio(Schwimmen/Biken/Laufen)

    Gewicht: 66kg Grösse 1.76 angestrebtes Ziel 2800-3000Kalorien

    Frühstück 1: 6Uhr

    100g Haferflocken
    2Bananen
    3dl Milch 1/5% fett

    Frühstück 2: 9Uhr

    130g Vollkornbrot
    ca 50g Putenaufschnitt

    Mittagessen: 12Uhr

    Italienisches Restaurant..auswärts halt weil ich ned Heim kann. Versuche Meist Rind/Geflügel/Thonfisch + Pasta zu essen und Salat. Gibt aber halt auchmal Canneloni etc danach nen Espresso

    Nachmittagssnack: 15Uhr

    2Äpfel

    Abendessen: zw 18/19Uhr

    100-150g Flleisch(Thon/Pute/Rind ab und zu anderes)
    100g Reis/Vollkornteigwaren
    100g Gemüse

    Immer: Banane An Krafttrainingstagen: ca 22Uhr Wheyshake mit 3dl Milch

    Das ergibt etwa 2400Kalorien 130g Eiweiss 380g Kh 43g Fett

    Ich weiss das der Wert deutlich unter dem angestrebten liegt..jedoch kann ich sehr schwer abschätzen was ich zb im Restaurant esse..zudem fehlen beim selbstgekochten ja Öle, Sauce im Sandwich etc.
    Oder kann das nicht soviel ausmachen?

    Würde mich über Verbesserungsvorschläge freuen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Zum Nachmittagsnack würde ich noch etwas proteinreiches einbauen, ausserdem noch eine Mahlzeit (z.B. Magerquark) so gegen 21:00 - 22:00 Uhr.

    Dann würdest du auch auf deine angepeilte Menge kommen.

    P.S. Das Training mit 300-600 Situps, Liegestützen und Klimmzügen halte ich für absolut unsinnig. Da solltest du lieber einen vernünftigen Plan verfolgen.
     
  4. derda

    derda Newbie

    Dabei seit:
    20.08.2008
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ok vielen dank mache ich.

    Nunja ich versuche mich an meinen Armeedienst in 6 Monaten zu gewöhnen und da wird das zur Täglichen routine werden...
     
Thema:

Ernährungsplan ok?

Die Seite wird geladen...

Ernährungsplan ok? - Ähnliche Themen

  1. Ernährungsplan für Anfänger nach Muskelaufbau Phase

    Ernährungsplan für Anfänger nach Muskelaufbau Phase: Hallo Leute, Ich möchte jetzt mit dem Abnehmen anfangen ,da ich besonders in letzter Zeit viel zugenommen habe sei es hauptsächlich Fett aber auch...
  2. Ernährungsplan zum Abnehmen

    Ernährungsplan zum Abnehmen: Hallo liebe Community. Wie der Titel schon verrät, möchte ich Gewicht verlieren. Habe die letzten 2 Jahre was die Ernährung und das Training...
  3. Trainings- und Ernährungsplan (Hilfe)

    Trainings- und Ernährungsplan (Hilfe): Moin! Da ich mit Fitness anfangen möchte, bräuchte ich Unterstützung von erfahrenen Sportlern. Mein Ziel ist es in kürzester Zeit, was aus meinem...
  4. Ernährungsplan gesucht (37, 185, 85)

    Ernährungsplan gesucht (37, 185, 85): Hallo, ich trainiere jetzt seit 1 1/2 Jahren. Ich konnte in der Zeit meine Kraft mehr als verdoppeln und man sieht mir auch deutlich an das die...
  5. Ernährungsplan...

    Ernährungsplan...: Moin Leute, Trainiere seit etwa 1nem Jahr aber bin immer noch so stark verwirrt mit dem Training kriege ich schon lange hin aber mit dem...