Ersatz für Military Press

Dieses Thema im Forum "Hantel- und Krafttraining" wurde erstellt von Bavaria, 21.07.2011.

  1. #1 Bavaria, 21.07.2011
    Bavaria

    Bavaria Foren Held

    Dabei seit:
    09.01.2011
    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Größe (in cm):
    185
    Gewicht (in kg):
    80
    Trainingsbeginn:
    2012
    Ich bräuchte eine ersatz übung für military press, weil ich draf von meinem arzt aus keine gewicht direkt nach oben weg drücken, da ich einen zu geraden rücken habe und das ganze gewicht so nicht abgefedert werden kann und nur auf die wirbelsäule drückt.
    Könntet ihr mir da welche empfehlen ??
    LG
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Necro.at, 22.07.2011
    Necro.at

    Necro.at Eisenbieger

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    678
    Zustimmungen:
    0
    Größte BUllshit den ich je gehört habe ^^ Bei der korrekten Ausführung von Military Press spannt man die Beckengegend an um eben genau eine Geradestellung der Wirbelsäule zu erreichen damit dann möglichst wenig Belastung entsteht ´...


    Ist ja auch völlig logisch wenn icha uf etwas gerades gerade nach unten drücke is die Belastung wesentlich geringer als wenn ich einen Bogen drin hab und nach unten drücke - weil dann besteht die Gefahr das in der Mitte des Bogens irgendwas hinausspringt ^^
     
  4. #3 Matze1985, 22.07.2011
    Matze1985

    Matze1985 Eisenbieger

    Dabei seit:
    24.04.2009
    Beiträge:
    937
    Zustimmungen:
    0
    Weil du eine grade Wirbelsäule hast darfst du nichts nach oben drücken?

    Ich will nicht die Argumentation oder Diagnose deines Arztes anzweifeln, aber hol dir mal eine zweite Meinung.


    EDIT: Hab grade mal überlegt. Also für die Schultern dann was passendes zu finden wird schon schwierig.
    Wir haben im Studio sone Schultermaschine wo man die Gewichte mit den Armen richtig Kopf drückt. Eventuell ist das eine Alternative, falls sich du die Anweisung vom Arzt umsetzt
     
  5. #4 Bavaria, 22.07.2011
    Bavaria

    Bavaria Foren Held

    Dabei seit:
    09.01.2011
    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Größe (in cm):
    185
    Gewicht (in kg):
    80
    Trainingsbeginn:
    2012
    Hm hab das so von meinem Arzt gesagt bekommen ^^
    Aber erzählen tut da eh jeder was anderes er meinte nun auch meine rückenschmerzen liegen evtl. an zu schwachen bauchmuskeln.

    Naja er sagt eine Gekrümmte Wirbelsäule kann das wie gesagt einw enig abfederen wobei eine zu gerade das nicht kann .

    Glaube aber fast das ich Military drin lasse hatte gestern keine Probleme mit der Übung verspüre da akut auch keine Probleme
     
  6. #5 Bavaria, 25.07.2011
    Bavaria

    Bavaria Foren Held

    Dabei seit:
    09.01.2011
    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Größe (in cm):
    185
    Gewicht (in kg):
    80
    Trainingsbeginn:
    2012
    so hab jetzt nochmal mit nehm anderen arzt geredet ( sportmediziner) hat die meinung des anderen bestätigt.
    Hätt jetz gern en Ersatz für Military, gibts da nicht eine Ersatz übung oder das ich des halt in 2 übungen aufsplitte???
    LG
     
  7. Tobrob

    Tobrob Foren Held

    Dabei seit:
    18.08.2009
    Beiträge:
    1.066
    Zustimmungen:
    0
    Ein wirklichen Ersatz gibt es nicht. Ok, KH Schulterdrücken aber das kommt ja aufs gleiche heraus. Und alle anderen Übungen gehen von ärztlicher Seite aus? Hört sich halt nur etwas seltsam an da nur das nicht geht wegen der Wirbelsäule.
     
  8. Ronnix

    Ronnix Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    18.09.2009
    Beiträge:
    935
    Zustimmungen:
    0
    Größe (in cm):
    187
    Gewicht (in kg):
    90
    Trainingsbeginn:
    2006
    Kniebeuge (in kg):
    150
    Kreuzheben (in kg):
    200
    Bankdrücken (in kg):
    135
    Ein leichtes Hohlkreuz mit guter Körperspannung ist bei Military Press kein Problem.
    Die beste Alternative für Druckübungen für die Schulter ist Seitheben in allen Variationen.
     
  9. #8 Bavaria, 26.07.2011
    Bavaria

    Bavaria Foren Held

    Dabei seit:
    09.01.2011
    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Größe (in cm):
    185
    Gewicht (in kg):
    80
    Trainingsbeginn:
    2012
    nein ich darf alle übungen nicht machen bei denen gewicht in aufrechter haltung nach oben weggedrückt wird. In meinem Plan ist das nur Military.

    Ok danke dann werd ich es mal mit Seitenheben probieren :)
     
  10. #9 Bavaria, 20.08.2011
    Bavaria

    Bavaria Foren Held

    Dabei seit:
    09.01.2011
    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Größe (in cm):
    185
    Gewicht (in kg):
    80
    Trainingsbeginn:
    2012
  11. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    Ja geht schon, nur würde ich die Arme nie so gerade ausstrecken sondern immer leicht anwinkeln. :-)
    Aber ein Erstaz für Military Press oder Schulterdrücken ist das leider nicht... Nur eine Alternative als Notlösung. :-(
     
  12. #11 Bavaria, 21.08.2011
    Bavaria

    Bavaria Foren Held

    Dabei seit:
    09.01.2011
    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Größe (in cm):
    185
    Gewicht (in kg):
    80
    Trainingsbeginn:
    2012
    Geht leider net anders ich red am montag nochmal mim arzt bis dahin wird noch military gemacht wenn er aber immernoch sagt ich sollte es lassen dann muss sie raus...
     
  13. #12 Sportler87, 21.08.2011
    Sportler87

    Sportler87 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    20.06.2011
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kleve NRW
    Wie sieht es mit Military Press sitzend aus ? also quasi Frontheben.. Oder darfst du das auch nicht?

    Lieben Gruß !
     
  14. #13 Bavaria, 21.08.2011
    Bavaria

    Bavaria Foren Held

    Dabei seit:
    09.01.2011
    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Größe (in cm):
    185
    Gewicht (in kg):
    80
    Trainingsbeginn:
    2012
    ich führ military sowieso immer sitzend aus :-)
    aber die bewegung ist ja die gleiche da ist ja kein unterschied
     
  15. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    Military Press ist immer nur mit Langhantel im Stehen... ;)

    Und es gibt definitiv einen Unterscheid zwischen Stehen und Sitzen während den Überkopfdruckübungen, denn im Stehen braucht der Rücken und Bauch mehr Kraft um zu stabilisieren, im Gegensatz zum Sitzen wo das Aufrechthalten des Oberkörpers weniger anstrengend ist... Das ganze wird dann noch mehr erleichtert, wenn der ganze Rücken an einer Lehne gestützt wird un man nicht frei sitzt, wie zB auf einem Hocker ohne Rückenlehne.

    Wobei der Trainingseffekt für die Schultern eigentlich derselbe ist im Sitzen und Stehen. :mrgreen:

    Lieben Gruß!
     
  16. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 Bavaria, 21.08.2011
    Bavaria

    Bavaria Foren Held

    Dabei seit:
    09.01.2011
    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Größe (in cm):
    185
    Gewicht (in kg):
    80
    Trainingsbeginn:
    2012
    achso :biggrin:
    hab das jetz in meinem wkm plan immer im sitzen ausgeführt war das also falsch ?
     
  18. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    Naja wirst jetzt keinen Nachteil haben... Aber echtes Military Press wars halt nicht. :mrgreen:

    Hauptsache dein Arzt erlaubt dir eine Schulterdrückübung, ob im Sitzen oder Stehen ist wurscht. :-)
     
Thema: Ersatz für Military Press
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. alternative zu military press

    ,
  2. military press alternative

    ,
  3. wie 60 kg militarypress

Die Seite wird geladen...

Ersatz für Military Press - Ähnliche Themen

  1. Ersatz für Nüsse?

    Ersatz für Nüsse?: Hi, ich esse gerne, um meine Kal etwas "aufzupuschen" Nussmischung. Aber ich habe das Gefühl, die schlagen mir auf den Magen. Kennt jemand...
  2. Knieschonender Ersatz für Kniebeuge

    Knieschonender Ersatz für Kniebeuge: hallo leute, da ich probleme mit dem rechten knie habe (vor allem schmerzen bei kniebeugen) suche ich eine übung die ich stattdessen machen kann....
  3. Guter Ersatz für Klimmzüge?

    Guter Ersatz für Klimmzüge?: Hallo, gibt es einen guten Ersatz für Klimmzüge??? Kriege die nämlich einfach nicht gebacken. Was wohl dran liegt das ich im verhältniss zur...
  4. Ersatz für Margariene?!

    Ersatz für Margariene?!: Ich esse zZ mein Vollkornbrot mit Margariene, doch diese hat eher schlechte fette, gibt es da alternative?!
  5. bw-plan als ersatz für studio?

    bw-plan als ersatz für studio?: hi leute, hab wiedermal ein anliegen und suche ratschläge. also, ich habe in letzter zeit oft schmerzen, vor allem in rücken, ich habe bischen...